[REZENSION] Micky Kaltenstein "Best of Paula!" | MissXoxolats Schokoladenseiten: [REZENSION] Micky Kaltenstein "Best of Paula!"
>

Dienstag, 29. November 2011

[REZENSION] Micky Kaltenstein "Best of Paula!"

Micky Kaltenstein "Best of Paula!"





Allgemeine Informationen:
Broschiert: 175 Seiten
Verlag: Ueberreuter (November 2006)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3800072742
ISBN-13: 978-3800072743
Größe: 21,2 x 14,2 x 1,8 cm








Klappentext:
"Ich könnte längst berühmt sein. Ein Star quasi. Liebling der Klatschspalten. Trendsetterin, Idol und Vorbild für Generationen. Ich könnte eine richtige Karriere hingelegt haben. Statt dessen habe ich mich hingelegt. Immer wieder gerne. Ich bin ein Faultier" Paula

Paula lässt keinen Fettnapf aus und verliert sich regelmäßig in filmreifen Fantasien. Die sympathische Exzentrikerin rechnet fest damit, irgendwann entdeckt zu werden - als was, wäre allerdings noch zu klären ...

Was ich dazu sage:
Gleich vorweg, ich habe mir das Buch nicht selbst gekauft sondern im Rahmen eines Goodie Bags gewonnen!
Den Österreicherinnen unter uns wird Paula wohl bestens aus der Zeitschrift maxima bekannt sein, wo ihre Kolumne mittlererweile seit 2002 erscheint.
Im Buch sind über 40 Paula-Anekdoten zusammen gefasst - wie der Titel schon sagt, quasi ein Best of der Kolumne.
Meist masslos übertrieben erzählt die sympathische Paula (mit Hang zur Flucht) diverse Schwänke aus ihrem exzentrischen Leben, in denen man sich des öfteren doch mehr oder weniger selbt wieder finden kann.
Micky Kaltensteins Schreibstil ist locker-flockig und teilweise wirklich witzig, so als würde man sich direkt mit Paula selbst unterhalten. Mal sind die Schwänke wirklich lustig, mal finde ich sie doch eher wieder *gähn*.

Insgesamt sind Bücher dieser Art aber generell nicht so mein Fall - siehe auch Frau Freitag, die Im Frühling diesen Jahres ein Buch zu ihrem Blog heraus gebracht hat, das nach dem selben Schema funktioniert. Sowohl die Paula-Kolumne als auch Frau Freitag lese ich ganz gerne in den Abständen, wie sie in der Zeitschrift bzw. am Blog erscheinen, ich würde mir aber eben nicht das Buch dazu kaufen, da es ja doch nur eine Zusammenfassung darstellt und ich nicht das Bedürfnis habe nochmals alles (oder eben die ausgewählten "Highlights") nachzulesen.
Vielleicht ist Best of Paula! aber für Leute, die die Kolumne nicht kennen ja doch ganz lustig zu lesen, so nebenbei. Denn die (insgesamt recht kurzweiligen) 175 Seiten hat man doch schnell durch!

Micky Kaltenstein ist freie Journalistin und Autorin. Sie arbeitet daran, irgendwann eine Dame zu werden, ertappt sich jedoch regelmässig dabei, ihre Texte noch im Pyjama zu verfassen.

Kommentare:

  1. Danke für die Buchvorstellung. :)
    Aber das ist nicht so meins...

    Liebe Grüße von
    Sabine

    AntwortenLöschen