Ran an das Gemüse! | MissXoxolats Schokoladenseiten: Ran an das Gemüse!
>

Samstag, 12. März 2011

Ran an das Gemüse!

Der Frühling MUSS jetzt kommen, denn ich hab gestern die ersten Kräuter für die Blumenkisterl auf der Terrasse gekauft: Basilikum, Rosmarin, Thymian und Pefferminze.
Basilikum, Rosmarin, Pfefferminze und Thymian

Thymian und Pfefferminze hab ich schon mal in ein Blumenkisterl gepflanzt und rausgestellt - in der Hoffnung, dass es ihnen nicht zu kalt wird. Den Rosmarin hab ich in den Trog gesetzt, den alten hab ich leider rausreissen müssen, da er im Herbst nicht mehr recht angewachsen und erfroren ist...

Rosmarin im Trog

Die nächsten Punkte auf meiner Terrassen-TO-DO-Liste sehen dann wie folgt aus:
  • Gemüse (Tomaten, Paprika, Gurken, Salat) sähen
  • nach Apfelbaum und Marillenbaum für Terrassen umsehen
  • zwei Kletterrosen kaufen
  • Unkraut in den Trögen rupfen
  • Unkraut zwischen den Steinplatten auf der Terrasse rupfen
  • Kärcher ausborgen und Terrassenböden reinigen
  • Terrassenmöbel putzen
  • Truhe für Sesselkissen besorgen
  • "Werkbank"/längliches Regal (zum Aufbewaren von Töpfen, Erde, Werkzeug usw) für die Gemüseterrasse
  • etc.
Gestern bin ich übrigens auch noch beim Deichmann fündig geworden: weisse Mokassins (in erster Linie zum Arbeiten), innen und aussen Leder um gerade mal knapp 30,-!

neues Schuhwerk

Ich suche aber nach wie vor auch ein schwarzes Paar, die laut der Verkäuferin aber in den nächsten Wochen kommen sollen!

Nachdem der Xoxo-Bub jetzt von seinem Mittagsschlaf aufgewacht ist, kann ich mich nun endlich um's Mittagessen (Hühner-Rahmschnitzel mit Gemüse und Reis) kümmern. Mein Magen kracht nämlich schon eine ganze Weile!
Anschliessend werden wir uns für den Spielplatz zusammenpacken. Es hat 11°C draussen und die Sonne scheint, das lassen wir uns nicht entgehen =)
Abends bin ich dann wieder Strohwitwe (Mr. Xoxolat muss die Welt informieren) und ich werde mir einen gemütlichen Serien- oder Filmabend machen!

Habt ihr eigentlich auch eine Terrasse/einen Balkon oder sogar einen Garten? Was habt ihr alles so zu tun und vorzubereiten? Pflanzt ihr auch Obst/Gemüse an?

... und ich finde es übrigens sehr amüsant, dass mir einige gefolgt sind und auch einen neuen Mauszeiger haben =)
So einen normalen Zeiger kann ja schliesslich jeder haben ;-)

Kommentare:

  1. Jah, wir haben einen schönen großen Garten, allerdings ist hier der für Mecklenburg ja generell typische Sandboden vertreten... - hat zur Folge, das die Wühlmäuse sich wohl fühlen & auch nicht wirklich viel anwächst, das heißt kein eigen angebauter Salat, Karotten, usw. Sehr zu meinem Bedauern. :(

    AntwortenLöschen
  2. Das Foto mit den kräutern im Vordergrund und den Hochhäusern im Hintergrund ist ja klasse!

    AntwortenLöschen
  3. Danke! Lang lebe eine gute Kamera samt einem ebenso guten Objektiv...

    AntwortenLöschen