Schon wieder was zum Essen... | MissXoxolats Schokoladenseiten: Schon wieder was zum Essen...
>

Dienstag, 9. November 2010

Schon wieder was zum Essen...

Langsam werden sie sicher schon langweilig, meine Posts zum Thema Essen. Aber ich kann leider nicht anders. Als Mama bleibt einem doch gar nichts anderes übrig, als den ganzen lieben Tag nur mit Kochen und Backen zu verbringen *räusper*.  Ok, so sehen meine Tage nicht aus, aber ich tu's halt gern, es macht mir Spass und es schmeckt sogar ;-)
Gestern Abend hatten wir Freunde bei uns und ich hab wieder (wie könnte es anders sein) gekocht und gebacken!
Puten-Rouladen gefüllt mit Serano-Schinken, Zucchini & Karotten mit Parmesan-Risotto und als Nachspeise gab's dann noch einen Apfelstrudel.
Von ersterem hab ich leider kein Foto gemacht (ging alles so schnell, dann waren die Gäste auch schon da und ich hab dann auch drauf vergessen, obwohl ich wollte und der Rest, den wir heute Abend gegessen haben, sah leider optisch nicht mehr so schön aus) dafür hab ich ein Apfelstrudel-Foto samt super einfachem Rezept für euch:

Apfelstrudel

Blätterteig auf einem (sauberen) Geschirrtuch ausbreiten.
Fein geriebene Äpfel, geriebene Walnüsse,
Vanillezucker, (viel) Zimt und (wer mag) Rosinen in einer Schüssel mischen und
auf den unteren zwei Dritteln des Teiges flach ausbreiten,
an den Seiten Platz zum Einschlagen lassen.
Mit Hilfe des Geschirrtuchs nun den Strudelteig samt Fülle einrollen,
vorsichtig, denn der Strudelteig reisst sehr leicht (wie man sieht).
Ebenso vorsichtig den Strudel auf ein mit Backpapier
ausgelegtes Backblech legen und bei 200°C für ca. eine Stunde ab ins Rohr.
Etwas auskühlen lassen, Staubzucker drüber und noch warm essen!

Und geerntet hab ich gestern auch noch schnell: (jetzt wahrscheinlich wirklich): die letzte Erdbeere aus dem Eigenanbau auf der Terrasse
Erdbeere
Der Xoxo-Bub und ich haben sie uns schmecken lassen, den letzten Rest vom Sommer :-)

1 Kommentar:

  1. Oooh das muss ich mal ausprobieren, das sieht super aus!

    AntwortenLöschen