[DIY] Oops, I did it again! | MissXoxolats Schokoladenseiten: [DIY] Oops, I did it again!
>

Montag, 28. Februar 2011

[DIY] Oops, I did it again!

Eine weitere Bücherhülle nach dieser Anleitung, dieses Mal für Hardcover.
Verwendet hab ich elastischen Strechjeansstoff und ein Webband, dieses Mal ohne Lesezeichen, weil ich ohnehin immer eines im Buch drinnen hab.

Bücherhülle1
Bücherhülle aus elastischem Jeansstoff

Dies ist allerdings schon das zweite Exemplar mit dem selben Stoff, das erste ist mir leider zu klein geworden (man sollte vielleicht doch mal messen...) und passt somit nur auf Taschenbücher.
Mit dem werde ich dann bei Gelegenheit ein Gewinnspiel veranstalten, aber da muss ich mir noch was dazu überlegen...

Diesen Jeansstoff liebe ich übrigens! Letztes Jahr hab ich ihn für ein Petticoat-Kleid samt Bolero und Tasche gekauft, die ich mir für die Hochzeit meiner Freundin genäht hab. Und weil er mir eben so gut gefallen hat, hab ich auch gleich ein wenig mehr gekauft ;-)

Da ich immer noch so stolz drauf bin, ist es doch das erste grosse Nähprojekt nach Jahren gewesen, dass ich auch wirklich fertig gebracht hab und das auch noch nach was aussieht, zeig ich es hier auch noch mal (manche kennen es ja schon)

Petticoat Kleid Tasche
Petticoat-Kleid, Bolero und Tasche für "my best friend's wedding" =)

Mal sehen, was ich als nächstes in Angriff nehme, ein grösseres Projekt würde mich schon mal wieder reizen...

Kommentare:

  1. Hallo!

    Die Buchhülle sieht echt super aus. :)
    Und dass mir der Stoff und das Hochzeitsensemble echt gut gefällt, weißt du ja inzwischen schon. ;)

    Liebe Grüße, Sabine

    AntwortenLöschen
  2. wow, das kleid, der bolero, die tasche...grandios!!!
    ganz großes lob! da kannst du wirklich stolz drauf sein :-)
    die bücherhülle ist demzufolge auch toll. die könnte ich bestimmt sogar auch noch nähen. vor dem rest verneige ich mich in ehrfurcht ;-)

    AntwortenLöschen
  3. wirklich hübsch ... du, der Stoff, die Buchhülle :-)

    AntwortenLöschen