Me, Myself & I - KW 08/13 | MissXoxolats Schokoladenseiten: Me, Myself & I - KW 08/13
>

Sonntag, 24. Februar 2013

Me, Myself & I - KW 08/13

|Gesehen|
Breaking Bad - meine Güte, es hat eine ganze Folge gedauert, bis ich überrissen hab, dass die Hauptperson Walter White ja Hal aus Malcolm in the Middle ist! Dafür haben wir dann die erste Staffel gleich mal in einem Rutsch geschaut.
Vampire Diaries
Once Upon a Time - ich muss aber gestehen, es reisst mich irgendwie nicht mehr sonderlich vom Hocker...
• deswegen hab ich nun mit der 3. Staffel von The Walking Dead gestartet. Ist gleich viel spannender! So spannend, dass man gar nicht aufhören möchte!
• Schnee. Viel Schnee. Sehr viel Schnee. Zu viel Schnee.

via

|Gehört|
→Harlem Shake... Ohne Worte... Und ich dachte "Gangnam Style" sei schon fürchterlich!

|Gelesen|
→Steve Biddulph "Das Geheimnis glücklicher Kinder" Ich selbst würde mir ja keine Ratgeber etc. kaufen, schon gar nicht zum Thema Kindererziehung. Aber wir bekommen sie zu allen möglichen Anlässen von meiner Schwiemu geschenkt. Mittlererweile frag ich mich auch schon gar nicht mehr, ob sie einfach drüber stolpert und meint, dass dieses oder jenes Buch helfen könnte oder ob sie tatsächlich der Meinung ist, dass wir in ihren Augen unsere Kinder falsch erziehen... Wie dem auch sei, das aktuelle Buch soll einfach negative Programmierung vermeiden.
• einige Seiten aus dem →Callanetics Buch meiner Schwiemu: sensationelles Übungsprogramm für die Tiefenmuskulatur, neue Methode für einen schönen straffen Körper, schnell & zuverlässig. Ja, hallo! Hier!


|Getan|
• Mich mit meiner neuen Frisur vertraut gemacht. Locken ausprobiert, geglättet, nur geföhnt. Alles funktioniert so wie ich es will. Ich liebe sie! =)
• Bei einem "Kids&Talk" bei einer Freundinnen gewesen. Viele Kinder, viele Mamas, viel Geplauder, viel Gefutter =)
• mit dem grossen Xoxo im →Triolino beim "Rittertunier" gewesen. Das Instrument war dieses Mal die Posaune. Nicht unbedingt ein Instrument für Kinder. Dementsprechend war auch die Begeisterung des grossen Xoxo.



Insgesamt war's aber doch ganz spannend. Wer befasst sich sonst schon grossartig mit Posaunen?

|Geklickt|
→Wie man aus Zeitungspapier Anzucht-Töpfchen macht - geniale Idee!
→Wie man sich relativ einfach eine günstige Massbüste machen kann - Mein Oberkörper ist anscheinend nicht die Norm, zumindest hat er mit meiner letzten Büste (die ich mittlererweile verkauft habe) nicht zusammen gepasst. Gute Schneiderbüsten kosten allerdings eine grosse Stange Geld. Ich werde nun versuchen, mir so eine Büste selbst zu machen. Mal sehen, ob die was taugt.

|Gegessen|
• Amarenakirschen in Zartbitterschokolade... mmmmh... Dass so ein Packerl nicht grösser sein kann!


|Getrunken|
• Direkt gepressten O-Saft. Ich liebe ihn!

|Gedacht|
• Ich liebe meine neue Frisur/Haarfarbe! Habt ihr schon den →Rundum-Haarpost dazu gesehen?


|Gefreut|
• Über blühende Orchideen - Findlinge, denen ich bei mir ein neues Zuhause gegeben hab, bedanken sich mit wunderschönen Blüten! Von den meisten wusste ich bisher gar nicht, wie sie blühen!

Orchideenblüte


|Geärgert|
• Dass die Zähne des kleinen Xoxo schon wieder Probleme machen. Über 39° Fieber und das genau am Oma-Tag, wo ich eigentlich zum IKEA wegen Stoff für mein neues Nähprojekt fahren wollte. War sicher ein Hinweis, dass ich kein Geld rausschmeissen soll...

|Gekauft|
• einige Sachen bei Tchibo: Silikonformen für Spiegeleier, Ei-Kocheinsätzen, eine Pfanne, bunte Plastikostereier für den Osterstrauch und eine Pixi-Buchsammlung als Ostergeschenk für den grossen Xoxo.
• ein Schleich Pinguin kleines Ostergeschenk für den kleinen Xoxo, weil er sich momentan total auf Pinguine steht.


• Schoko-Osterhasen und essbares Gras für die Osterkörbchen der Jungs (und ja, ich bin früh dran)
• Socken, nachdem mir in der vergangenen Woche so viele kaputt gegangen sind.
→L'Oreal Elnett 230° Hitze-Styling-Spray für Locken - noch nicht ausprobiert, aber auf das bin ich schon sehr gespannt!

|Gestaunt|
• Woher der ganze Schnee heuer kommt??? Aber eigentlich will ich's gar nicht so genau wissen.

Und wie war eure Woche so?

Kommentare:

  1. ^^ das mit der Schneiderbüste hab ich auch schon angefangen. Hab mir letztes Jahr ein grellpinkes Shirt vom H&M gekauft (damit es mir auch möglichst nicht weh tut, es zu zerschneiden) und hab mich dann von meiner Freundin mit schwarzem Gaffa umwickeln lassen. War eine Mordsgaudi. Ich sag nur: Vorher auf's Klo gehen. Wird sonst ungemütlich ^^. Seitdem hängt mein zweites Ich auf einem Kleiderbügel am Schrank. :/ Ich kann mich noch nicht ganz entscheiden, womit ich sie ausstopfe. Im Moment sammel ich einfach mal alte Tüten und so langsam dürfte ich genug haben. Auch einen Besenstiel hab ich schon. Fehlt mir eigentlich nur noch der Fuß... ^^ Und so witzig das Ding am Schrank hängend auch aussieht, so langsam nervt es mich dann doch, dass ich sie so lang nicht fertig gemacht hab :)
    Freu mich also über einen Ergebnisbericht ^^
    LG
    Nyxx

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wie wirst du den Besenstil denn dann befestigen? Ich grübel nämlich schon die ganze Zeit...
      Plastiksackerl zum Füllen ist eine gute Idee! Ich hab noch etwas Füllmaterial hier, da kostet ein Sack 10,- Und damit die Büste wirklich stabil wird, bräuchte man da wahrscheinlich mind. 3 Säcke. Das ist schon nicht grad günstig und wenn die Büste dann nicht so funktioniert wie sie soll, ist das rausgeschmissenes Geld (so viele Plüschtiere kann ich dann auch nicht draus machen =D)
      Ich seh grad, ich hab hier einen alten Blumenständer, den man als Standbein für die Büste verwenden könnte...

      Löschen
    2. Tja, die Befestigung ^^ Also mein Plan ist grob bis jetzt: Unten mit Pappe zukleben, Loch für den Besenstiel und dann in den Besenstiel wahrscheinlich einen langen Nagel, oder eine lange Schraube (so, dass auf beiden Seiten ungefähr gleichviel raussteht), die das Ganze dann auf einer gewissen Höhe hält. In der Hoffnung, das der Besenstiel das mitmacht ^^
      Meine Kollegin hat mir die Woche große Luftpolsterfolie mitgebracht, die sie in einem Paket drin hatte ^^. Langsam hab ich glaub echt genug.
      Normales Ausstopfzeug war mir nämlich auch zu teuer. Für das Geld kauf ich mir doch lieber was schönes. Und so kleine Tüten nehm ich eh fast bei jedem dm-Einkauf mit und große Tüten fallen (leider) auch öfter an, als man denkt.

      Löschen