Balea Deospray Triple Effect | MissXoxolats Schokoladenseiten: Balea Deospray Triple Effect
>

Mittwoch, 4. Januar 2012

Balea Deospray Triple Effect

Vor gar nicht allzu langer Zeit (in einem unbekannten Land ♪ ♫) hab ich meinen Unmut gegenüber die →"Rezepturänderung" bei den Rexona Deos geäussert und mich auf die Suche nach einer geeigneten Alternative gemacht.
Ich glaube mittlererweile, dass ich sie im Balea Deospray Triple Effect gefunden habe!
Aber von Anfang an!

Balea DeosprayTriple Effect
Balea Deospray Triple Effect

Kostenpunkt: < €1,- Den genauen Betrag weiss ich nicht mehr, aber es ist auf jeden Fall ein Bruchteil dessen, was ein Markenprodukt wie zB. Rexona kostet.

INCI: BUTANE · PROPANE · ALCOHOL · CAPRYLIC/CAPRIC TRIGLYCERIDE · PARFUM · C12-15 ALKYL BENZOATE · OCTYLDODECANOL · PHENOXYETHANOL · ETHYLHEXYLGLYCERIN · PRUNUS AMYGDALUS DULCIS OIL · AQUA

Balea verspricht:
Länger glatte und schön gepflegte Achseln: Balea Deospray Triple Effect mit dreifacher Wirkformel schenkt Ihrer Haut zarte Geschmeidigkeit – besonders nach der Rasur, den ganzen Tag lang.

Balea Deospray Triple Effect für ein trockenes Hautgefühl – zuverlässig durch den 48h-Anti-Transpirant-Schutz. Die Achseln fühlen sich länger glatt und geschmeidig an. Zudem hinterlässt der Pflegekomplex mit wertvollem Mandelöl keine weißen Deospuren. Ohne Aluminiumsalze. 

Was ich dazu sage:
Sehr schön finde ich, dass Balea beim Deospray Triple Effect auf Aluminiumsalze, die Hautporen verschließen und entzündliche Hautreaktionen und →Granulome hervorrufen können, verzichtet. Ich muss aber dazu sagen, dass ich bisher eigentlich nicht darauf geachtet habe, sondern rein nach Duft und Wirksamkeit eines Deos gegangen bin - bisher hatte ich damit auch nie Probleme.

Die Anwendung funktioniert wie bei jedem anderen Deospray auch: Gut schütteln und aus etwa 15 cm Entfernung unter die Achseln sprühen.
Positiv: man versinkt hierbei nicht in einem dichten Nebel wie zB. bei den →Rexona Aerosol Deos! Klar, etwas Nebel entsteht trotzdem, aber dieser reizt mich nicht mal ansatzweise im Hals.

Der Geruch ist sehr dezent, irgendwie leicht feminin-blumig, nicht aufdringlich und verfliegt sehr schnell.
Seltsam finde ich allerdings das Gefühl direkt nach dem Aufsprühen, es fühlt sich irgendwie nass an und blubbert seltsam, aber auch das vergeht noch in der Sekunde, zurück bleibt nur ein angenehmes Hautgefühl.

Die Wirkung (der Triple Effect!) würde ich als durchschnittlich beschreiben, die angepriesenen 24h Wirkung glaube ich ohnehin keinem Deo, weisse Deospuren sind dagegen wirklich keine zu finden.
Und der Punkt, der uns wirklich alle interessiert: länger glatte Achseln?
Ich rasiere immer gleichzeitig Achseln und Bikinizone. Bisher war das Haarwachstum auch immer an beiden Stellen gleich. Seit dem ich das Deo verwende konnte ich aber an den Achseln aber doch ein verlangsamtes Haarwachstum feststellen - wie auch immer das funktionieren mag...
Ich muss aber ganz ehrlich sagen, da ich mich sowieso regelmässig der unliebsamen Haare entledige, ist dieses "feature" für mich eigentlich nicht sonderlich relevant...

Fazit:
Das Balea Deospray Triple Effect ist für mich eine super Alternative zu meinen bisher geliebten Rexona Deos. Preislich nicht zu schlagen und zuverlässige Wirkung und deswegen gibt's von mir auch eine absolute EMPFEHLUNG dafür!
*EDIT* Februar 2012: Seit der Geburt (und der vielleicht damit verbundenen Hormonumstellung?!) schwitze ich vor allem Nachts sehr viel. Obwohl ich nach dem Duschen (das ich meist Abends erledige) immer Deo verwende, stinke (!) ich morgens wie ein Iltis. Das ist mir zB. mit den Rexona Deos nie passiert! Ich empfehle das Deo also nur noch eingeschränkt - für Leute, die wenig bis gar nicht schwitzen. Ich such mir jetzt ein neues Deo (wahrscheinlich wieder mit Aluminium, denn das ist anscheinend für den "Stink-Schutz" verantwortlich)

Habt ihr das Balea Deospray Triple Effect schon mal ausprobiert? Wenn ja, wie findet ihr es?

1 Kommentar:

  1. Klingt gut - mal anschauen wenn meins wieder leer ist :)

    AntwortenLöschen