Rexona Aerosol Deo | MissXoxolats Schokoladenseiten: Rexona Aerosol Deo
>

Dienstag, 11. Oktober 2011

Rexona Aerosol Deo

Ich liebe Rexona Deos. Ich mag den Duft, der nicht aufdringlich ist, ich bin immer wieder begeistert, dass auf der Haut (und somit auf der Kleidung) keine weissen Rückstände bleiben und ich finde es toll, wie lange sie halten.

Rexona Women Aerosol Deos

Naja, zumindest war das bis vor kurzem noch so.
Vor gar nicht allzu langer Zeit (in einem unbekannten Land... ♪ ♫) hat Rexona anscheinend die Rezeptur der Aerosol Deos geändert.
Der Duft ist nach wie vor gleich gut, genauso wie die Haltbarkeit. Leider bilden sich nach dem Aufsprühen auf die Haut komische Kügelchen (ich kann's nicht anders beschreiben), die dann natürlich überall kleben - auf der Haut und am Shirt und von der Optik bei ärmellosen Shirts möchte ich gar nichts erst reden...
Damit würde ich ja noch ganz gut zurecht kommen, was mich aber wirklich stört:

Warnhinweis auf den Rexona Women Aerosol Deos

"... in gut gelüfteten Räumen verwenden." Und jeder tut gut daran, sich diese Warnung auch zu Herzen zu nehmen. Selbst wenn man sich wie ich nicht gerade 10 Sekunden in eine Deowolke einhüllt, steht man praktisch sofort in einem weissen Nebel, der einem die Atemwege verstopft.
Da wir ja alle sehr grosse Badezimmer mit vielen Fenstern haben, ist das ja auch kein Problem für uns... Im Ernst, meine Deos stehen im Badezimmer, einem kleinen Raum mit nicht mal 5 m² - so wie bei fast allen von uns.
Ich möchte aber mit dem Deo nicht durch die Wohnung laufen, nur damit ich mich einsprühen kann... Deswegen werde ich meine (mittlererweile nur noch zwei) Flaschen aufbrauchen (so weh mir das tut) und mich auf die Suche nach einer Alternative machen... Ich hätte wieder gerne ein Aerosol Deo, dessen Duft dezent ist. Vorschläge?

Habt ihr vielleicht die gleichen Erfahrungen gemacht, eventuell auch mit anderen Marken? Welche Deos verwendet ihr?

Kommentare:

  1. vielleicht gefallen dir ja die Garnier minerals Deos ? allerdings habe ich da auch schon festgestellt, dass der Inhalt manchmal "Kügelchen" unter den Achseln bildet :/
    ich bin derzeit beim Balea Deo Kristall hängen geblieben und bleibe auch beim ihm: kein Duft von ihm (nichts lenkt vom Parfum ab ^^) und super Anti-Schweiß-Wirkung. ist allerdings ein Kristall, man muss ihn anfeuchten, damit man es ordentlich über die Achselhaut bekommt. kein typisches Aerosol-Deo. die gibt es von der sensitive-Reihe aber auch =)

    AntwortenLöschen
  2. Ich benutze Rexona nicht, denn es riecht mir zu sehr nach Nivea - in diesem Duft fühle ich mich selbst total unwohl. Ich schaue nach, ob Aluminium drin ist, wenn ja, lasse ich die Finger davon. Zurzeit benutzt mein Mann Axe und ist damit sehr zufrieden, ich habe Fa Deo. Es klebt nix, man riecht lange gut, keine Rückstände an den Sachen.
    LG, Erika

    AntwortenLöschen
  3. Danke für eure Tipps!
    Sowohl das Garnier minerals als auch die Fa Deos werd ich mir als nächstes vorknöpfen!
    Mr. Xoxolat verwendet so einen Deo Kristall. Aber das ist irgendwie nichts für mich... Da fühl ich mich irgendwie nicht gut damit =)

    AntwortenLöschen