[TEST] Yankee Candles | MissXoxolats Schokoladenseiten: [TEST] Yankee Candles
>

Donnerstag, 1. Dezember 2011

[TEST] Yankee Candles

Da die einzelnen Reviews meiner Meinung nach zu kurz für einen eigenen Post ausfallen, gibt's heute mal einen Sammelpost zu den Yankee Candle Samplern, die ich von der letzten Bestellung getestet hab:

BABY POWDER

Yankee Candle Baby Powder

Ein beruhigender frischer Duft, der den Geist bereinigt und ihm einen Hauch von Unschuld verleiht.

... So zumindest die Beschreibung. Ich finde den Duft in der Tat sehr pudrig und an Babypuder erinnernd. Baby Powder ist auf jeden Fall ein sehr zurückhaltender Duft, der einen nicht gleich umschmeisst oder gar Kopfschmerzen verursacht und eigentlich das ganze Jahr über brennen darf.
Wenn man sich durch's www etwas quer liest, stolpert man sehr oft über "Kuschelduft". Das stimmt eigentlich auch so, aber Babypuder gehört auf Babypopos und nicht als Duft in einen Raum - zumindest für mich =)

COUNTRY LEMONADE

Yankee Candle Country Lemonade

Die perfekte Sommererfrischung mit zitronigem, fruchtigem Aroma und der richtigen Menge an Süße.

Der Sampler riecht schon beim Auspacken super lecker und fruchtig-frisch nach Zitronen. Allerdings nicht sauer sondern leicht süsslich, aber doch nicht so viel, dass man davon Kopfschmerzen bekommt.
Insgesamt ein sehr schöner und erfrischender Frühlings- und Sommerduft, den ich bestimmt nachkaufen werde!



BAHAMA BREEZE


In dieser tropischen Mischung aus Ananas, Grapefruit und Mango steck kühle Sommerfrische.

Also das ist wirklich ein Duft, der äusserst dezent ist. So dezent, dass man ihn gar nicht riecht - ok, wenn man sich anstrengt und ganz nah an die brennende Kerze ran geht, kann man vielleicht etwas Mango herausriechen... Dabei hat der Sampler wirklich sehr lecker und frisch gerochen!
Beim Querlesen im www bin ich aber über einige Aussagen gestossen, dass der Duft anscheinend früher intensiver war und die Yankee Candle Düfte insgesamt an Duftstärke eingebüsst haben... Ich kann das weder bestätigen noch verneinen, da ich ja doch erst seit verhältnismässig kurzer Zeit Yankee Candles brennen habe.


FLUFFY TOWELS

Yankee Candle Fluffy Towels

Kuscheln Sie sich in den Duft frisch gewaschener und zart weicher Handtücher - ein Geheimnis aus Noten von  Zitronen, Äpfeln, Lavendel und Lilien

Die Kerze selbst riecht sehr angenehm, man kann die Äpfel und Lilien gut heraus riechen. Allerdings ist Fluffy Towels meiner Meinung nach wieder etwas schwach, kaum riechbar - auch wenn die Kerze einige Stunden brennt. Oder liegt es einfach daran, dass der Duft einfach so unscheinbar ist?! Er erinnert mich an frisch gewaschene Wäsche und vielleicht geht er deswegen in der Wohnung etwas unter...

Brennen bei euch ebenfalls Duftkerzen von Yankee Candle? Welche Düfte/Duftrichtungen gefallen euch am besten?

 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen