{REZENSION} Jochen Till "Bekenntnisse eines Serienjunkies: Staffel 1" | MissXoxolats Schokoladenseiten: {REZENSION} Jochen Till "Bekenntnisse eines Serienjunkies: Staffel 1"
>

Mittwoch, 25. September 2013

{REZENSION} Jochen Till "Bekenntnisse eines Serienjunkies: Staffel 1"


 

 

Allgemeine Informationen:

Seiten: (ca.) 237
Erscheinungsform:
ISBN: eBook 978-3-95520-023-7
Format: ePUB
Leseprobe







Inhalt:

"Die längsten, außergewöhnlichsten und faszinierendsten Geschichten erzählen mir TV-Serien. Deshalb liebe ich sie so sehr, dass ich sogar ein Buch darüber schreibe."


Von Breaking Bad bis zu den Simpsons, von Seinfeld bis The Walking Dead: Jochen Till guckt sie alle und kann nach über 10.000 Stunden Seriengenuss zu Recht als Aficionado von TV-Serien bezeichnet werden. In diesem Buch stellt er 25 seiner Favoriten vor, die ihn zum Serienjunkie gemacht haben. Er nimmt den Leser mit auf einen amüsanten Streifzug durch Comedy, Drama, Mystery, Horror, Science Fiction und viele andere Genres.

Altbekanntes und Geheimtipps: Ein Muss für alle Serienfans!

Was ich dazu sage:

Chronologisch habe ich die "Bekenntnisse eines Serienjunkies" zwar nicht gelesen, da "Staffel 1" bei mir erst nach "Staffel 2" (die Rezension findet ihr hier) kam, das ist aber bei dieser Serie eigentlich relativ egal.

Im Prinzip könnte ich nun 1:1 meine Rezension von Staffel 2 hier reinkopieren, denn der Schreibstil ist genau der gleiche, locker, flockig und gerade heraus mit einer kleinen Portion Witz und Sarkasmus. Und auch hier gilt wieder, Herr Till und ich teilen den gleichen Seriengeschmack!
Auch in Staffel 1 werden 25 Serien "behandelt", darunter altbekannte wie "Die Simpsons", "Star Trek TNG", "24" oder "The X-Files", aktuelle wie "True Blood", "Dexter", "Weeds", "The Walking Dead" oder "Glee" und (für mich) unbekannte wie "the Wire", "Treme" oder "Curb Your Enthusiasm". Und auch aus diesem Buch ist wieder die eine und andere Serie auf meiner "to-see-Liste" gelandet =)

Fazit

Mein Fazit fällt genauso wie bei Staffel 2 aus: Ein sehr kurzweiliges und unterhaltsames Buch, das (für einen Serienjunkie) ruhig länger hätte sein können!

 
Danke an dotbooks
für das Rezensionsexemplar!

Kommentare:

  1. klingt ganz interessant :) ich bin auch eine leseratte, interessiere mich aber eher für thriller. vorgestern konnte ich doch glatt ein buch wieder kaufen, hinter dem ich so lange her war. es ist zwar etwas älter, aber das buch heisst Mr.Monster, vielleicht sgt dir das ja etwas?

    Lady-Pa

    xoxo

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nö, das Buch kenn ich gar nicht. Muss aber gestehen, ich les auch nicht wirklich gerne Thriller...

      Löschen