Jahresrückblick 2011 - Klappe, die 2. (und letzte) | MissXoxolats Schokoladenseiten: Jahresrückblick 2011 - Klappe, die 2. (und letzte)
>

Dienstag, 3. Januar 2012

Jahresrückblick 2011 - Klappe, die 2. (und letzte)

Ich weiss, eigentlich bin ich mit diesem Jahresrückblick schon hinterher und ich hab euch ja auch schon mit einem Foto-Rückblick gelangweilt beglückt. Aber den folgenden hab ich jetzt schon auf mehreren Blogs entdeckt und er gefällt mir einfach gut, deswegen schiess ich den jetzt noch schnell hinterher - ausserdem haben wir eh erst die erste Jännerwoche und ich will doch nächstes Jahr schon auf diesen Rückblick verlinken können ;-)

J A H R E S R Ü C K B L I C K   2 0 1 1
(my year in words) =D

via

1. Ganz grob auf einer Skala von 1 bis 10: Wie war Dein Jahr?
Schwierig, denn irgendwie war es kein aussergewöhnlich gutes oder schlechtes Jahr. Aber wenn ich eine 5 gebe wirkt es trotzdem nicht wirklich neutral, auch wenn es das wirklich war.

2. Zugenommen oder abgenommen?
Schwangerschaftsbedingt zugenommen - beinahe 20 kg :-o

3. Haare länger oder kürzer?
Definitiv länger! Und sie sollen noch länger werden!

4. Kurzsichtiger oder weitsichtiger?
Gute Frage, ich hab aber eigentlich nicht das Gefühl, dass sich etwas geändert hätte...

5. Mehr Kohle oder weniger?
Weniger -  obwohl der Dezember dann unerwartet doch noch mit sehr viel Kohle daher gekommen ist!

6. Besseren Job oder schlechteren?
Der gleiche Job - wenn auch nur für gut neun Monate. Insgesamt hatte ich aber eine nette Zeit, da ich zum ersten Mal in meiner beruflichen Laufbahn in einem wirklich tollen Team gearbeitet hab!

7. Mehr ausgegeben oder weniger?
Nicht mehr oder weniger als in anderen Jahren. Wobei durch den Geldzuwachs im Dezember hab ich mir doch ein paar Dinge geleistet, die ich mir sonst wahrscheinlich nicht gekauft hätte...

8. Dieses Jahr etwas gewonnen und wenn, was? 
Neben "Kleinigkeiten" viel Lebenserfahrung.

9. Mehr bewegt oder weniger?
Schwangerschaftsbedingt wohl weniger =)

10. Anzahl der Erkrankungen dieses Jahr?
Einmal Nebenhöhlenentzündung zu Weihnachten
 
11. Davon war für Dich die Schlimmste?
Das eine Mal war schon schlimm genug für mich, weil ich kranksein einfach nicht gewöhnt bin. Dazu kommt die Schwangerschaft, in der man auch so gut wie keine Medikamente nehmen darf...

12. Der hirnrissigste Plan?
Sowas hab ich doch nicht... =)

13. Die gefährlichste Unternehmung?
Ich bin ein Sicherheitsfanatiker, es gibt also nicht wirklich gefährliche Unternehmungen in meinem Leben. Das gefährlichste war wohl auch schon das Tauchen...

14. Die teuerste Anschaffung?
Unser neues Geschirrservice (Gmunder Keramik Selektion orange)

15. Das leckerste Essen?
Fondue zu Silvester

16. Das beeindruckendste Buch?
Beeindruckend vielleicht nicht gerade, aber ich glaube, es war das beste Buch, dass ich 2011 gelesen hab: "Balzac und die kleine chinesische Schneiderin"

17. Der ergreifendste Film?
Twilight - Breaking Dawn - allerdings im negativen Sinn. Wie kann man bloss so einen Schwachsinn drehen?!

18. Die beste CD?
Um ehrlich zu sein, kann ich mich gar nicht mehr wirklich erinnern, was heuer alles so auf den Markt gekommen ist... Folgende sind mir aber doch in Erinnerung geblieben, bzw. haben heuer Einzug ins Hause Xoxolat gehalten:


Lange konnte ich mich mit ihm nicht wirklich anfreunden, insgesamt mag ich ihn aber doch gern =)


Mein all-time-favourite, klar dass ich auch das neue Weihnachts-Album haben musste

19. Das schönste Konzert?
Ich bin kein Fan von Konzerten - ich mag nicht mal Live-Mitschnitte. Folglich war ich auch auf keinem.

20. Die meiste Zeit verbracht mit?
Wahrscheinlich mit unnützen Dingen. Ansonsten wohl mit dem Xoxo-Bub

21. Die schönste Zeit verbracht mit?
Natürlich mit meiner kleinen Familie

22. Zum ersten Mal getan?
Unter Wasser geatmet

23. Nach langer Zeit wieder getan?
Geshoppt ohne auf den Kontostand sehen zu müssen

24. Dinge, auf die ich gut hätte verzichten können?
Den ausgeschlagenen Zahn vom Xoxo-Bub

25. Die wichtigste Sache, von der ich jemanden überzeugen wollte?
Mr. Xoxolat vom Katzenzaun auf den Terrassen

26. Das schönste Geschenk, das ich jemandem gemacht habe?
Wahrscheinlich unserer gesamten Verwandtschaft unser Krümelchen - auch wenn es noch nicht mal da ist.

27. Das schönste Geschenk, das mir jemand gemacht hat?
Mr. Xoxolat unser Krümelchen (wenn's was Materielles sein soll, dann meine Weihnachtsgeschenke 2011 insgesamt haben mich echt zu Tränen gerührt)

28. Der schönste Satz, den jemand zu mir gesagt hat?
So oder so ähnlich: "Ich will gar keine andere"

29. Der schönste Satz, den ich zu jemandem gesagt habe?
So oder so ähnlich: "Wir sind schwanger"

30. Dein Wort des Jahres?
Krümelchen

31. Dein Unwort des Jahres?
Es ist zwar kein Unwort in dem Sinn, aber trotzdem ist es mir fürchterlich auf den Keks gegangen und tut es noch immer: Facebook. Warum regen sich alle so drüber auf und keiner tut was dagegen? Meine Lösung wär ja Google+, aber auf mich hört ja keiner ;-)

32. Dein(e) Lieblingsblog(s) des Jahres?
Nur einer? Es sind heuer so viele dazu gekommen, dass ich gar nicht wüsste, welchen ich wirklich am liebsten gelesen habe...
Auf jeden Fall waren folgende beiden darunter: Alsterphilosophie und Killer Colours

33. Zum Vergleich: Verlinke Deine Rückblicke der vorigen Jahre!
Ab nächstem Jahr dann =)

So, das war's aber nun wirklich mit dem Jahr 2011 =)
Wie war denn euer Jahr im Nachhinein betrachtet?

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen