Äpfel im Schlafrock | MissXoxolats Schokoladenseiten: Äpfel im Schlafrock
>

Samstag, 22. Januar 2011

Äpfel im Schlafrock

Eines meiner aaaaabsoluten Lieblingsgerichte und deswegen möchte ich unser heutiges Mittagessen mit samt dem Rezept (für 4 Personen) mit euch teilen =)

350 ml Milch, 2 Eier, 2 EL Zucker, 1 Pck. Vanillezucker, 12 gehäufte EL Mehl, ½ TL Backpulver, 4 große, säuerliche Äpfel, Zimt & Staubzucker zum Bestreuen, Öl zum Ausbacken

Äpfel schälen, mit dem Entkerner das Kerngehäuse ausstechen, schälen und in cm-dicke Scheiben schneiden.  
4 säuerliche Äpfel, geschält und entkernt
Äpfel in cm-dicke Scheiben geschnitten
Eiweiß mit dem Mixer zu steifem Schnee schlagen
Eischnee
Eigelb mit Zucker schaumig rühren. Vanillezucker und etwas Salz unterrühren.
Mehl mit Backpulver mischen und nach und nach zusammen mit der Milch zu einem etwas dicklichen Teig rühren und etwa 20 Minuten rasten lassen.
Teig
Vorsichtig den Eischnee unter den Teig heben.
Schnee unterheben
Apfelscheiben in den Teig tauchen und im heißen Öl von beiden Seiten nicht zu braun ausbacken.
Äpfel im Schlafrock auf einer Küchenrolle abtropfen und etwas auskühlen lassen und danach mit Zimt und Staubzucker bestreuen.
Äpfel im Schlafrock für 4 Personen
Apfel im Schlafrock mit Zimt & Zucker
Guten Appetit und einen schönen Samstag! ღ

1 Kommentar:

  1. Gibt´s bei uns auch öfters. Ein leckeres, wenn auch kalorienreiches Gericht. ;)

    Schönen Samstag!

    AntwortenLöschen