5 Schritte zur Entspannung für Zuhause | MissXoxolats Schokoladenseiten: 5 Schritte zur Entspannung für Zuhause
>

Sonntag, 21. Dezember 2014

5 Schritte zur Entspannung für Zuhause

5 Schritte zur Entspannung für Zuhause

Wir befinden uns in der Zielgeraden, was den Advent betrifft. Obwohl die Adventzeit ja eigentlich eine besinnliche sein sollte, hetzen alle wie die aufgeschreckten Hühner durch die Gegend, von einer Weihnachtsfeier zur nächsten, von einer Einkaufsstraße zur nächsten um noch schnell irgendein Geschenk zu kaufen.
Wir selbst bleiben in dieser hektischen Zeit oft auf der Strecke. Heute ist der 4. Adventsonntag. Wann, wenn nicht heute, sollen wir noch mal kurz vor dem Heiligen Abend zurück schalten?
Hier hab ich also ein paar Tipps, die mir beim Entspannen helfen:

1. "In meiner Badewanne bin ich Kapitän"

Eine heiße Badewanne mit einem entspannenden Badezusatz kann Wunder wirken. Ich liebe, liebe, liebe es, in einem Duftwölkchen drinnen zu liegen! Besonders gerne mag ich zB. das Kneipp Pflegeölbad Kuschelbad! Das riecht lecker orientalisch und verbreitet eine wohlig-warme Stimmung, Kuschelbad eben! Um zwei Fliegen mit einer Klappe zu schlagen kann man auch gleich mit einer Maske die Haut verwöhnen (ich schwöre auf die Heilerdemaske von Luvos!).
Hat man keine Badewanne, kann man immer noch auf ein Fußbad ausweichen! Eine Badewanne im Kleinformat quasi =)
Alternativ reicht mir auch schon eine lange und heiße Dusche mit einem leckeren Duschgel ♥

5 Schritte zur Entspannung für Zuhause 02 Badewanne Kneipp Luvos

2. Duftkerzen und -öle

Von meiner Liebe zu Duftkerzen von Yankee Candle hab ich euch schon an mehreren Stellen erzählt. Mein Dufthäuschen liebe ich mindestens genauso! Vor einigen Jahren waren sie voll im Trend und wirklich jeder hatte eines daheim! Ein paar Tropfen des Lieblingsöls und schon riecht die ganze Wohnung! Mmmmh! Ich habe sehr viele Duft-Mischungen von Primavera, mein liebster Weihnachtsduft heisst übrigens "Wintermärchen" und riecht herrlich nach Orange und Zimt.

5 Schritte zur Entspannung für Zuhause 04 Duftöl Dufthäuschen

3. "Abwarten und Tee trinken"

Dieser Spruch kommt nicht von ungefähr. Eine große Tasse weihnachtlich duftender Tee ist das perfekte Mittel um abzuschalten - und auf das Christkind zu warten =)

4. Keep calm and eat cookies!

Und dazu Kekse! Mmmmh! Meine liebsten Weihnachtskekse sind ja meine selbstgebackenen Lebkuchen!

5 Schritte zur Entspannung für Zuhause 03 Kekse Adventkranz

5. Kuschelmusik

Am besten legt ihr euch noch eine sanfte Musik auf und kuschelt euch in eine Decke mit eurem Liebsten (Mann, Frau, Katze, Buch,...) auf's Sofa!
Früher haben wir ja die Kuschelrock Alben belächelt, aber mal ehrlich: die haben schon was!
Hier hat zB. jemand eine weihnachtliche Kuschelrock-Playliste zusammen gestellt:


In diesem Sinne wünsche ich euch allen noch eine entspannte Zielgerade aka Adventzeit, ein wunderschönes Weihnachtsfest (sofern ihr feiert) sowie ein paar erholsame Feiertage im Kreise eurer Liebsten! ♥

5 Schritte zur Entspannung für Zuhause 05 Adventskranz

Liebe Grüße,

* Dieser Post ist in Zusammenarbeit mit der Shop-Apotheke entstanden.

Kommentare:

  1. Deine tollen Tipps kommen für mich gerade zur rechten Zeit :) Abschalten und relaxen habe ich jetzt mal bitter nötig. Happy Holidays und entspannte Weihnachtsfeiertage wünsche ich dir und deiner ganzen family <3

    AntwortenLöschen
  2. Toller Post! Ich hab auch gerade eine Heilerdemaske von Luvos im Gesicht :)

    AntwortenLöschen