These boots are made for walkin'... Clarks National Sugar | MissXoxolats Schokoladenseiten: These boots are made for walkin'... Clarks National Sugar
>

Mittwoch, 11. Dezember 2013

These boots are made for walkin'... Clarks National Sugar

... and that's just what they'll do.

Ich bin kein Fashion Blogger und mit den neuesten Trends habe ich meist auch so gut wie gar nichs am Hut. Trotzdem gestaltet sich das Finden von Schuhe, die meinen Anforderungen entsprechen, fast zu einer Lebensaufgabe. Obwohl ich ja eigentlich gar nicht mal so viel verlange, nur: Ober- und Innenmaterial müssen aus echtem Leder sein.

Clarks National Sugar

Heuer habe ich mir Stiefeletten eingebildet. Keine klassischen, eleganten. Nein, es sollten lässige, leicht derbe sein, die gut zu Skinny Jeans passen. Kein Problem, oder? Aber heuer scheint es doch besonders schwierig zu sein... Ausnahmslos alle Stiefel sind entweder mit Kuschelfell oder Textil gefüttert. Ich kann damit nichts anfangen. Zum einen ist mir selten so kalt, dass ich so ein Futter brauche und zum anderen möchte ich sie auch in der Arbeit anziehen können, dh ich brauche es auch dort nicht.
Und so hab ich mich vergangene Woche mit Kitchen Tinker in die Shopping City aufgemacht, die wir dann Stunden später mit leeren Händen wieder verlassen haben. Nunja, ich zumindest. Kitchen Tinker hat ein schönes Paar Schuhe gefunden, obwohl sie nicht mal danach gesucht hat =)

Also hab ich nochmals das www abgegrast, innerlich hab ich schweren Herzens auch meine Ansprüche reduziert. Wenn schon kein Leder innen, dann halt Textil. Und so bin ich auf dem Online Shop von Clarks gelandet und nach einer kurzen Suche sind sie mir dann gleich ins Auge gesprungen, die National Sugar. Aber 160,-??? Nach etwas Hin und Hergrübeln, der Anmeldung des Newsletters, mit dem ich wenigstens €10,- sparen konnte, hab ich dann schlussendlich doch bestellt... Zumindest ist der Versand und die Rücksendung kostenlos, obwohl die Stiefel direkt aus England kommen...
Der Versand war auch super schnell: Montag Abend bestellt, wurden die Stiefel schon Freitag geliefert!

Clarks National Sugar
Der englische Stiefel ist am innere Rand mit einem echten schottischem Tartan der Firma Strathmore versehen

Die National Sugar sind inzwischen schon das 3. Paar Clarks, das bei mir ein Zuhause gefunden hat. Neben einem Paar Desert Boots ähnlichen, das ich schon seit Jaaaahren besitze, so oft getragen und bei meinem Papa (=Schuster) reparieren hab lassen, dass er sie schon gar nicht mehr in die Hand nehmen will =),  habe ich mir heuer ein Paar mit Keilabsätzen ebenfalls im Desert Boots-Stil zugelegt, in denen ich sogar ohne Probleme auch einen ganzen Arbeitstag verbringen kann!

Ich bin total verliebt in meine neuen Bikerboots ♥ Sie sind dank einem gepolsterten Fussbett super bequem und man kann wirklich stundenlang ohne Schmerzen darin herum laufen. Und auch nach fast 8 Stunden in den Stiefeln waren meine Füsse trotz dem relativ warmen Futter nicht verschwitzt! Die Schnallen lassen sich alle in drei Stufen verstellen, was bei mir gerade oben sehr wichtig ist und so flattern meine Unterschenkel auch nicht mehr so lose im Stiefel herum wie auf den Bildern =) Und hab ich schon gesagt, ich bin total verliebt? ;-)


Wie gefallen euch meine neuen Stiefel? Habt ihr zufällig auch ein Paar Clarks daheim?

Kommentare:

  1. Ich finde sie richtig richtig schön! Die perfekten Winterstiefel zu finden ist bei mir auch jedes Jahr ein kleines Drama, aber wenn es dann die perfekten Schuhe sind, ist es ja okay ein bisschen mehr Geld auszugeben :) Immerhin hat man dann lange was davon.

    Liebe Grüße,
    Stephi von pointednclicked.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  2. Super schöne Boots. :)
    Kisses
    Tabea

    http://wolkedrei.blogspot.de/

    AntwortenLöschen