Wiener Saftgulasch mit Wasserspatzen | MissXoxolats Schokoladenseiten: Wiener Saftgulasch mit Wasserspatzen
>

Donnerstag, 9. September 2010

Wiener Saftgulasch mit Wasserspatzen

Wiener Saftgulasch mit Wasserspatzen und grünem Salat

Zwiebel in etwas Öl oder Schmalz braun werden lassen.
Vom Herd nehmen, Wasser dazu geben und mit 
dem Zauberstab fein pürrieren.
Paprika, Tomatenmark, etwas Knoblauch, Majoran, Salz und Pfeffer
dazugeben und etwa 30 Minuten köcheln lassen.
Danach das gewürfelte Fleisch dazu geben und 2-3 Stunden weiter köcheln
lassen, bis das Fleisch weich ist.

Aus Mehl, Ei, etwas Salz und Wasser einen Teig
machen. Mit einem Löffelchen Teigbatzen in kochendes
Salzwasser gleiten lassen und kochen lassen, bis 
die Wasserspatzen von selbst an die Oberfläche kommen!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen