Lately on my Instagram: Mai 2015 | MissXoxolats Schokoladenseiten: Lately on my Instagram: Mai 2015
>

Montag, 1. Juni 2015

Lately on my Instagram: Mai 2015


Meine Güte, wie schnell der Mai vorüber gezogen ist :-o Aber umso besser, dann ist unser Urlaub schneller da! Aber bevor es soweit ist, schauen wir uns den vergangenen Monat noch im Schnelldurchlauf via Instagram an =)

Terrasse


Obwohl der Mai wettertechnisch insgesamt gesehen wohl nicht so toll gewesen ist, konnten wir doch den einen oder anderen Nachmittag auf der Terrasse verbringen, lesen, nichts tun und Nachtmahl in der Abendsonne inklusive =)

Auf meiner Gemüseterrasse tut sich auch schon einiges. Abgesehen vom wildwachsenden Ruccola, der hier wie Unkraut sprießt, habe ich meine Wildtomaten endlich eingepflanzt - aus Platzmangel schon hängend. Die Minigurken gedeihen prächtig und den ersten Rhabarber konnte ich auch schon ernten (und zu einem Kuchen verarbeiten). Aus den Blättern hab ich einen Sud gekocht, der gegen Blattläuse (auf meinem Hibiskus) helfen sollte... Ich glaube, es hat auch gewirkt, so ganz sicher bin ich mir nicht.

Heuer blüht auch alles total schön! Die violette Clematis hat sooo viele Blüten bekommen und auch meine Rosen am Rosenbogen sind wunderhübsch!

Shopping


Ich habe wirklich eine halbe Ewigkeit nach solchen einfachen Pflanzensteckern für meine Gemüseterrasse gesucht, überall gab's entweder die hässlichen Plastikdinger oder sauteure Stecker, die mir das Geld aber nicht wert waren. Zufällig bin ich dann aber im H&M Onlineshop fündig geworden! In den frisch gesetzten Pflanzen stecken sie aber nicht - deswegen weiss ich auch gar nicht mehr, was ich eigentlich gepflanz hab...

Kommenden Samstag sind wir auf einer Hochzeit eingeladen. Nach langem Hin und Her habe ich mir bei uns ein Kleid gekauft. Ich wollte nicht Unmengen für ein Kleid ausgeben, dass dann erst wieder im Schrank hängt. Bei diesem Modell bin ich mir 100%ig sicher, dass ich es nach der Hochzeit wieder tragen werde, genauso wie die neuen roten Schuhe von Högl, die ich zufällig in einem kleinen, versteckten Restpostenladen auf der Mariahilferstraße entdeckt habe! Mit meinem Schwarz-Weiß-Rot Outfit wäre ich aber laut Iwona aber total unpassend gekleidet. Sie wäre sogar beleidigt deswegen, was ich ehrlich gesagt nicht so ganz nachvollziehen kann. Aber bitte, jede wie sie mag. Ich frag mich nur immer, warum die Frauen immer zu Bridezillas werden müssen, man kann das ganze doch auch relaxter angehen, oder seh' ich das falsch?
Ich bin auf jeden Fall schon sehr auf die Hochzeit gespannt. So locker-lässig wie meine Hochzeit wird's wahrscheinlich nicht werden, aber das Brautpaar ist an und für sich doch sehr lustig drauf, deswegen lass' ich mich mal überraschen...

Foodstagram


Ja, gegessen wurde im Mai richtig üppig, nicht wahr? Aber ich fühle mich nach meiner Weight Watchers Zeit nun mit dem Essen wieder wohl. Ja, ich habe zwar wieder 1 oder 2 kg zugenommen, aber das Kochen und Backen macht mir endlich wieder Freude!

Ich hab einige Fuhren Eis mit der Kitchen Aid Eismaschine gemacht, hab mir einen Cakepopmaker von Tchibo gekauft und (laut den Kindern) "Satürnchen" damit gemacht und ich hab ganz dekadent zum ersten (und letzten) Mal was von McDonald's liefern lassen =)

Außerdem waren wir bei Freunden eingeladen, wo es neben Gegrilltem einen super leckeren persischen Reis gab!

Me, Myself & I


Anfang Mai war ich nach langer Zeit mal wieder beim Friseur und habe mich wieder mal überrumpeln lassen einen Pony zu schneiden. Nachdem ich auch Instruktionen bekommen habe, wie ich den Pony am besten handhabe, ging er mir dieses Mal auch nicht schon am nächsten Tag am Keks. Aber es ist und bleibt einfach viel mehr Arbeit mit meiner Naturwelle. Und da er eh schon wieder so viel gewachsen ist, bin ich wieder bei meinem Seitenscheitel gelandet, mit dem ich mich einfach am Wohlsten fühle - denn vor dem Urlaub wollte ich den Pony nicht mehr nachschneiden lassen. Und was ich dann nach dem Urlaub damit machen werde... keine Ahnung.

Von Qwertee kam auch wieder eine (oder waren es doch zwei oder sogar drei?) Bestellungen rein. Dieses Mal ein Avengers Shirt. Ich glaube, es wird doch wieder mal Zeit für ein Satur-T =D

Und dann hab ich euch im Rahmen des #weddingwednesday auf Instagram die letzten Fotos von meiner Hochzeit gezeigt. Damit war dann Schluß mit dem Hochzeitsthema!

Diverses



Ich habe direkt neben meinem Einkaufscenter eines von den Ampelpärchen entdeckt! Ich finde sie ja wirklich niedlich und freue mich total, dass sie auch nach dem Songcontest und dem Lifeball bleiben dürfen =)

Nachdem ich die #dmBox für die Haare zugesendet bekommen habe und total davon begeistert war, musste ich mir die Naturkosmetik Box dann natürlich auch bestellen. Die hab ich mir auch wirklich hart erarbeitet. Anscheinend war der Andrang auf die limitierten Boxen so groß, dass die Server nicht mehr mitgemacht haben. Mein Bestellvorgang hat sage und schreibe 30 Minuten gedauert :-o Aber das hat sich ausgezahlt!

Bei meinem letzten BIPA Einkauf habe ich eine gratis MAXIMA bekommen und mich gefragt, ob die mit dem Preis zurück gegangen sind. Früher, wo sie 1,- gekostet hat, hab ich sie wirklich regelmäßig gelesen. Dann wurde der Preis einfach mal verdoppelt und ich hatte keinen Bock für eine Zeitschrift, die eigentlich nur aus Werbung besteht, so viel Geld hinzulegen. Inzwischen würde ich sie mir aber nicht mal mehr für 1,- kaufen...

Kaffee durfte natürlich auch nie fehlen! Am besten schmeckt er natürlich, wenn man einen netten Kaffeetratschpartner dazu hat, nicht wahr? =)

Ja, und dann ist mir noch was mit meinen Schuhen passiert, das habe ich so auch noch nie erlebt, vorallem weil es wirklich keine billigen Schuhe waren: mir ist einfach mal der Absatz weggebröselt! Und ich hab mich noch gewundert, dass der Innenpolster anscheinen kaputt gegangen ist... Aber da hat's wirklich fast die ganze Sohle zerbröselt. Die Schuhe habe ich leider wegwerfen müssen, obwohl der Oberteil noch super gewesen wäre. Aber die Sohle einfach nicht mehr zum Reparieren war =(


Sohn N° 1 hat einen Brief aus der Schule bekommen. Im September ist es ja für uns soweit, wir haben dann ein Schulkind im Haus und aus sind die Zeiten wo man in der Nebensaison auf Urlaub fahren kann...

Sonntag wird bei uns immer ordentlich lang gefrühstückt. Mit Ei und Toast und Latte Macchiato und Kakao. Mmmmh #bestoftheweek!

Und der beste Ehemann von allen hatte Geburtstag, neben dem inzwischen obligatorischen Zitronenkuchen gab es heuer auch ausnahmsweise mal ein Geschenk, das eigentlich wohl mehr für alle meine Jungs war: Emmet's Construct-o-Mech*. Die Jungs waren einige Zeit damit beschäftigt =D


Abschließend gibt's natürlich noch die Katzen =)

Liebe Grüße,

*Affiliate Link

1 Kommentar:

  1. Ich bin schon ein wenig neidisch auf Deine Anbaumöglichkeiten ^^ Ich hätt auch gern n Platz um draussen was wachsen zu lassen (Bluuummääään!).
    Und das Kleid find ich super zu ner Hochzeit mit den Schuhen. Ist doch ne ausgewogene Mischung! Ich hab bei der letzten Hochzeit auf der ich war Ende Mai ne schwarze Jeans angehabt XD Wobei ich mir dann obenrum das Schwarz tatsächlich verkniffen hab. Im Gegensatz zur Braut, die in Schwarz unterwegs war (und in Jeans aufm Standesamt, hab ich mir sagen lassen *gnihihi*, aber die zwei sind eh so zwei ganz gechillte Leute ^^). Aber ich glaub, es gibt genug Leute, die da echt Bridezilla (haha, was ein geiler Ausdruck) werden. Dieser "perfekt" Anspruch macht doch unter Umständen mehr kaputt als perfekt.

    AntwortenLöschen