{DIY} eigene Handschrift als Font | MissXoxolats Schokoladenseiten: {DIY} eigene Handschrift als Font
>

Freitag, 27. Februar 2015

{DIY} eigene Handschrift als Font

{DIY} eigene Handschrift als Font 01

Oft schon habe ich mir gedacht, wenn ich auf der Suche nach einer neuen Schriftart für den PC war, wie cool es doch wäre, wenn ich meine eigene Handschrift als Font am Rechner hätte.
Nun bin ich im www über eine Seite gestolpert, mit der man in Nullkommanichts seine Handschrift in eine Schrift für den PC verwandeln kann! Wie einfach das funktioniert, möchte ich euch heute zeigen!

{DIY} eigene Handschrift als Font 02

Auf der Seite PaintFont.com könnt ihr euer Template auswählen und beliebig Schriftzeichen hinzufügen oder löschen. Seid ihr damit zufrieden, druckt ihr euch euer Template einfach aus.

{DIY} eigene Handschrift als Font 03

Dann geht's an's Ausfüllen. Ich habe viele Schreibgeräte ausprobiert. Am besten hat ein schwarzer, normaler Filzstift funktionert.
Scannt nun euer ausgefülltes Template in Graustufen ein und speichert es ab.

{DIY} eigene Handschrift als Font 04

Als nächstes geht ihr wieder auf die Seite und ladet euer Template hoch. Im besten Fall wird der QR-Code erkannt, ansonsten müsst ihr es nochmals mit einem anderen Stift versuchen.
Hat es geklappt, gebt ihr eurer Schrift noch einen Namen und speichert sie als TTF.

{DIY} eigene Handschrift als Font 05

Nun müßt ihr eure neue Schriftart nur noch installieren. Das geht auch ganz einfach!
Ein Doppelklick auf die gerade heruntergeladene Datei, dann öffnet sich ein Fensterchen, ihr wählt "Installieren" aus und ihr seid fertig!

{DIY} eigene Handschrift als Font 07

Ich werde mich definitiv weiter mit dieser Seite spielen, vielleicht bekomme ich ja auch noch meine Schreibschrift damit hin...

{DIY} eigene Handschrift als Font 06

Viel Spaß beim Schriftart erstellen!

Liebe Grüße,

Kommentare:

  1. Sehr cool, danke für den Tipp, muss ich unbedingt ausprobieren!!!

    AntwortenLöschen
  2. Oh, dass ist ja eine coole Idee. Ich hab zwar nur die Hälfte von dem verstanden, was du geschrieben hast (ich bin definitiv kein Computer-Held), aber ich werde mich bei Gelegenheit mal versuchen durchzuwurschteln.
    Danke für den Tipp. :)
    Lg, Melian

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es liest sich wahrscheinlich komplizierter und ist wohl einfacher wenn man es direkt auf der Seite macht =)

      Löschen
  3. Wow, das ist ja mal eine coole Idee! Das muss ich unbedingt mal ausprobieren!
    P.S: Du hast eine schöne Handschrift!
    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  4. Danke für den tollen Tipp! Muss ich direkt mal probieren ;-)

    AntwortenLöschen
  5. Was für eine tolle Idee! Ich wollt schon immer mal meine eigene Schrift erstellen, habe auch ein Programm dafür auf meinem Computer... doch das war mir bis jetzt immer zu aufwendig. Deine Version geht ja viiiel schneller, danke für diesen Tipp! :D

    Alles Liebe,
    Aly

    AntwortenLöschen
  6. Das ist ja mal mega! :D
    Gerade um mal Fotos zu beschriften suche ich sowas schon lange. :) Sobald ich mal an einen Scanner kann werde ich mir auch mal meine eigene Schriftart erstellen. :)

    Liebe Grüße, Dana

    AntwortenLöschen
  7. Wie cool ist das denn! Danke für den Beitrag :)

    Liebste Grüße <3

    AntwortenLöschen
  8. Ziemlich coole Idee :D Dummerweise ist meine Handschrift so unregelmäßig XD Aber vielleicht probier ich es trotzdem mal aus (hab nur keinen Scanner mehr der funktioniert ^^)

    AntwortenLöschen