{DIY} Vogelfutter Station | MissXoxolats Schokoladenseiten: {DIY} Vogelfutter Station
>

Mittwoch, 21. Januar 2015

{DIY} Vogelfutter Station

Vogelfutter Station DIY_01

Ich liebe es, wenn die Meisen im Sommer bei uns auf der Terrasse zwischen den Bäumen und Sträuchern herumflitzen oder einfach nur neugierig auf einem Ast sitzen und zwitschern.
Um die putzigen Vögel auch im Winter bei mir zu haben, hänge ich deswegen schon sehr früh in der Saison Meisenknödel auf (Konditionierung!!!).
Nachdem ich über eine tolles DIY  getolpert bin, das sich auch super als Geschenk eignet, war es klar, dass bei uns heuer keine stinknormalen Meisenknödel hängen werden, sonst kleine Kunstwerke =)

Vogelfutter Station DIY_02

Zutaten

250 g Kokosfett, etwa 300-350 g Vogelfuttermischung, kleine Tontöpfchen, Acrylfarbe, ca. 40 cm etwas breiteres Geschenkband

Vogelfutter Station DIY_03

Zubereitung

  • Tontöpfchen nach Belieben anmalen und trocknen lassen
  • Geschenkband durch das Töpfchen ziehen und zu einer Schlaufe verknoten
  • Kokosfett in einem Topf langsam schmelzen und Vogelfutter einrühren, bis eine dicke Masse entsteht.
  • Topf kalt stellen und immer wieder umrühren, damit die Masse gleichmäßig abkühlt und fester wird.
  • Masse in das Töpfchen einfüllen, etwas andrücken und fest werden lassen.

Vogelfutter Station DIY_04

Wie ihr seht, habe ich noch ein Essstäbchen in das Töpfchen gesteckt. Die Meisen kommen allerdings nicht damit zurecht (wahrscheinlich hat ihnen keiner gezeigt, für was das gedacht ist ;-)). Das kann man also weglassen ;-)

Weitere Ideen, wo ihr das Vogelfutter überall hinein füllen könnt findet ihr auch auf dieser Seite!
Wir haben die Futterstationen übrigens als Weihnachtsgeschenke für die Schwiegereltern gemacht. Die Kinder haben die Tontöpfchen bemalt und ich hab sie befüllt und verpackt.

Vogelfutter Station DIY_05

Ich hätte euch ja gerne ein aktuelles Foto der Futterstation in Action präsentiert. Aber wirklich jedes Mal, wenn ich die Meisen draussen bemerkt hab, war ich dann mit der Kamera schon wieder zu spät zurück - oder der Kater hat sie in der Zwischenzeit wieder verjagt. Deswegen gibt's zum Abschluss nur ein Meisenknödel-Meisen-Foto =D

Meise_Meisenknödel

Liebe Grüße,

Kommentare:

  1. Schöne Idee, mit den Vogelfutter-Terrakotta-Töpchen. Mir gefällt es, wie sie einen Farbfleck in das Schneeweiß zaubern. :)

    Lg, Melian

    AntwortenLöschen
  2. So schön bunt! Auf jeden Fall viel schöner als all das Zeug, dass man kaufen kann :D

    AntwortenLöschen