Von Strick-Lieseln und Kaffee-Tanten... | MissXoxolats Schokoladenseiten: Von Strick-Lieseln und Kaffee-Tanten...
>

Dienstag, 14. Oktober 2014

Von Strick-Lieseln und Kaffee-Tanten...

Socken Stricken

Ich hab's getan! Ich habe etwas gestrickt! Nach jahrelangem Beginnen und wieder Auftrennen von diversen Projekten habe ich nun endlich auch mal eines abgeschlossen: mein 1. Paar Socken!

Ok, Kaffee hat hierbei keine grosse Rolle gespielt, aber er hat sich gut im Titel gemacht =D Aber man kann auch bei einer Tasse Kaffee gut stricken ;-)

Socken_Stricken_06_KnitPro_Symfonie_Rundstricknadel

Jedes Mal wenn ich bei buttinette durch den webshop stöber, lande ich kurz oder lang (warum auch immer) bei der Wolle. Ich habe bisher weder gehäkelt, noch gestrickt, hatte also gar keinen Bedarf.
Aber winter is coming! Ich liebe die selbst gestrickten Socken von meiner N., die Winter bei uns dauern erfahrungsgemäss lang und mit zwei Paar Kuschelsocken springt man (erfahrungsgemäss) nicht weit. Also hab ich mich zusammen gerissen und beschlossen: das will ich auch können! Wolle und eine Rundstricknadel (aus Holz! Damit strickt es sich so viel einfacher als mit denen aus Metall!) bestellt und wenige Tage später konnte es dann auch schon los gehen!
Meine Rundstricknadel ist übrigens eine KnitPro Symfonie mit austauschbaren Nadelspitzen!
Auf Instagram habe ich Ana Kraft's Socken Tutorial empfohlen bekommen. Sie erklärt jeden einzelnen Ablauf wirklich idiotensicher, so dass auch solche Strick-Anti-Talente wie ich es verstehen! Gut, manche Stellen musste ich mir öfters ansehen, aber das lag wohl eher an mir als am Video...

Socken_Stricken_05

Socken_Stricken_04

Nach wenigen Abenden waren meine Socken dann fertig. Natürlich nicht perfekt, aber hey! Sockenpremiere! Ich kann jetzt auch Socken! Interessanterweise hab ich dann beim zweiten Socken viel mehr geschludert als beim ersten. Abgesehen von einem eher schlampigen Bündchen hab ich auch irgendwie eine Masche verloren und somit ein kleines Belüftungsloch hineingestrickt und um 1 cm kürzer ist sie auch geworden, was aber nicht auffällt, wenn man sie anhat.

Ich bin trotzdem wirklich stolz auf mich. Stricken ist für mich echt anstrengend, allein das Zählen der Maschen beim Bündchen! Zwei links, zwei rechts abwechselnd. Nicht mal das schaffe ich ohne Fehler =D Aber wie gesagt, erste Socke und so ;-)

Socken_Stricken_02

Socken_Stricken_03

Inzwischen habe ich schon weitere Wolle gekauft, die Kinder wollen nämlich auch ein Paar Socken haben, in ihren Lieblingsfarben =)

Und ihr? Strickt ihr auch? Wenn ja, was strickt ihr so?

Liebe Grüsse,

Kommentare:

  1. Wow, für das erste Paar sind die echt total gut geworden! An Socken habe ich mich bisher noch nicht gewagt. Aber erst gestern habe ich mir ein Video von Ana Kraft zum Magic Loop angeschaut. Im Moment stricke ich nämlich Stulpen (ganz einfach, ohne rundstricken). Allerdings bin ich nicht zurecht gekommen, obwohl das Video wirklich verständlich ist.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke!
      Ich hab mich jetzt spontan für den Kapuzen-Schal entscheiden, mal sehen wie ich damit zurecht komme =)

      Löschen
  2. Die sind ja superschön! Kompliment :) Also vom Sockenstricken bin ich noch meilenweit entfernt ... es reicht gerade so für ein paar normale gestreifte Beanies :D LG, Anja

    AntwortenLöschen
  3. Sehr cool! Ich bin was Handarbeiten betrifft ja leider absolut talentfrei, dabei finde ich handmade Sachen so toll! glg

    AntwortenLöschen
  4. Also, die Wolle ist ja echt toll! Ich hab's mit Stricken ja nicht so, meine Versuche beliefen sich auf Schals, die nie fertig wurden XD Für die Socken ist meine Mama zuständig, die hat inzwischen Übung ^^.
    Für den ersten Versuch find ich die aber auch mal ziemlich gut!

    AntwortenLöschen