Neues von alverde im Herbst 2014 | MissXoxolats Schokoladenseiten: Neues von alverde im Herbst 2014
>

Donnerstag, 16. Oktober 2014

Neues von alverde im Herbst 2014

alverde_neue_Produkte_Herbst_2014_01

Auch bei alverde bringt der Herbst wieder eine kleine Sortimentsumstellung. Ich habe eine kleine Auswahl der neuen Produkte erhalten, die inzwischen seit Anfang Oktober auch in allen dm Filialen erhältlich sind!

Endlich einmal Testprodukte, die mich farblich zu 100% ansprechen! - Das war mein erster Gedanke beim Öffnen des Säckchens. Die Farben sind allesamt sehr dezent und natürlich.

Pure Teint Make-Up*

Das leichte Make-up mit natürlicher Deckkraft verleiht einen zarten Nude-Teint. Die Textur mit Aprikosenkernöl aus kontrolliert biologischem Anbau verwöhnt die Haut.
Anwendung: Einige Tropfen mit dem Finger entnehmen und gleichmässig auf der Haut verteilen.
30 ml - 4,95 €

alverde_neue_Produkte_Herbst_2014_02

Anfangs hatte ich noch Bedenken, dass der Farbton 20 Pure Sand für mich doch etwas zu hell sein wird, schliesslich war ich ja zwei Wochen in Griechenland auf Urlaub. Denkste! Von meiner schönen Sommerbräune ist kaum noch etwas da und so passt der Farbton doch ganz gut.
Alverde empfiehlt das Make-up mit den Fingern aufzutragen. Damit habe ich prinzipiell kein Problem, ich war aber besonders Anfangs mit der Dosierung nicht ganz zufrieden und hatte relativ viel Produkt erwischt, es ist nämlich etwas tricky im Auftrag. Bin ich es von meiner Garnier BB Cream gewohnt, dass sie sich mit ein paar Tropfen (ebenfalls mit den Fingern) gut verteilen lässt, bockt das Pure Teint Make-up ein wenig. Mit einem Pinsel komme ich hier aber um einiges besser klar!
Das Besonderes an diesem (Flüssig-)Make-up ist, dass es beim Auftragen auf die Haut pudrig wird, die Optik ist sofort matt und das gefällt mir schon mal sehr gut!
Die Deckkraft ist solala, nicht so stark wie bei der BB Cream, aber für den Alltag finde ich es absolut ausreichend. Ich habe das Pure Teint Make-up an einem recht warmen 9-Stunden-Arbeitstag getragen und war am Ende des Tages mit der Optik immer noch zufrieden. Einmal musste ich nachpudern, aber das muss ich ohnehin bei jedem Make-up!
Das Hautgefühl insgesamt gefällt mir wirklich gut, da es sehr leicht wirkt!
Zwei kleine ABER gibt es aber trotzdem: 1) mit der Zeit kriecht es in die Hautfältchen, bei mir besonders in die Kinnfalte und das sieht nicht sonderlich hübsch aus und 2) Hautschüppchen werden sehr stark betont!

Schimmer-Rouge*

Mit Bio-Macadamia- und Bio-Olivenöl.
Lässt die Wangen strahlen
9 g - 3,95€

alverde_neue_Produkte_Herbst_2014_03

Seht euch nur die Oberfläche an! Ist sie nicht hübsch? 10 Secret Rose zaubert eine sehr schöne und frische Farbe ins Gesicht. Und ich freue mich, dass man mit dem Rouge trotz des Beinamens "Schimmer" nicht gleich wie ein Weihnachtsbaum glitzert! Gefällt mir!

Gebackener marmorierter Lidschatten*

10 Glowing Brown (3,95 €) ist ein helles Braun mit goldenem Schimmer, eigentlich sehr hübsch. Die Pigmentierung könnte aber ein wenig besser sein. Aufgetragen eignet es sich hervorragend für das ganze Lid und ist eine schöne Alltagsfarbe. 

alverde_neue_Produkte_Herbst_2014_04

Creme Eyeliner*

Über den Eyeliner freue ich mich besonders, da sich mein aktueller (Maybelline Gel Eyeliner - allerdings mittlererweile in schwarz) langsam dem Ende zuneigt. Die Farbe 10 Graphit Grey (3,45 €) finde ich besonders spannend, da ein schwarzer Eyeliner oft sehr hart und auffällig wirkt. Von dem Grau habe ich mir ein dezenteres Ergebnis erhofft, allerdings war ich bei dem Zusatz Creme etwas skeptisch, da ich immer Angst habe, dass es nicht richtig hält.

Der Creme Eyeliner ist in der Tat sehr cremig, lässt sich aber leicht auftragen. Die Farbe ist aufgetragen eine Spur heller als im Tiegel. Man braucht allerdings zwei Schichten damit der Lidstrich deckend ist. Ansonsten zaubert er, wie erwartet, ein sehr natürliches Ergebnis!

alverde_neue_Produkte_Herbst_2014_05

Maximize Volume Lashes Mascara*

Mit innovativer Gummibürste, definiert und trennt die Wimpern präzise: kein Klumpen, kein Bröseln, kein Verkleben und kein Abschmieren!
8 ml 3,95 €

alverde_neue_Produkte_Herbst_2014_07

Gummibürste! Yeah! Allerdings sehr flexibel, was mir nicht so gut gefällt und mir das Tuschen schwer macht. Die Grösse der Bürste finde ich aber gut, genauso wie die Form an sich. 10 Black ist schön, aber sehr natürlich und braucht unbedingt mehrere Schichten, wenn man es lieber ausdrucksvoller mag.
Konnte mich insgesamt nicht wirklich überzeugen. Ich mag es lieber, wenn eine Wimperntusche schon bei der ersten Schicht "BÄM! Hier bin ich!" schreit!

Make-up-Korrekturstift*

Entfernt dank seiner sanften und hautbefeuchtenden Formel im Nu verschmierten Mascara, Eyeliner oder Lippenstift. Die mitgelieferten Ersatzminen können bei Bedarf ausgewechselt werden.
2,95 €

alverde_neue_Produkte_Herbst_2014_06

Auf dieses Produkt war ich schon sehr gespannt, da ich es so gut wie nie schaffe, Wimperntusche ohne Patzer aufzutragen. Egal wie lange ich warte, dass sie trocknet, ich habe immer wieder ein paar schwarze Tupfer Tusche am Oberlid.

Form und Funktion erinnern mich sehr stark an den essence nail polish corrector pencil!
Insgesamt ein tolles Teil! Kleine Patzer können einfach und schnell entfernt werden und man zerstört damit nicht gleich ein ganzes Augen-Make-up. Allerdings muss man aufpassen, dass man die Spitze nach dem Verwenden wieder ein wenig sauber macht (an einem Kosmetiktuch abwischen), sonst schmiert man sich quasi bei der nächsten Anwendung den Patzer vom letzten Mal wieder drauf...

Hier beweist sich übrigens wieder: rtfm! Also read the f***ing manual. Hätte ich den Text am Stift nicht so genau gelesen (denn der ist ja an sich eigentlich selbsterklärend), wüsste ich nicht, dass sich unter der hinteren grünen Kappe drei Ersatzminen finden.

Fazit

Insgesamt gefallen mir die neuen Produkte ganz gut, fallen aber nicht wirklich in die Kategorie *haben muss*. Einzig der Korrekturstift wäre (zumindest für mich) ein Nachkaufprodukt und über den Creme Eyeliner können wir auch reden!

alverde_neue_Produkte_Herbst_2014_08

Habt ihr euch die neuen Produkte aus dem alverde Sortiment schon näher angesehen?

Liebe Grüsse,

*Die Produkte wurden mir von dm Drogeriemarkt
kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt.
Danke schön!

Kommentare:

  1. Also der Korrekturstift ist ja mal genial! Den bräuchte ich auch! glg

    AntwortenLöschen
  2. Toll siehst du aus! Ich find jetzt spontan den Lidschatten und sehr ansprechend. Mit Gel-Eyelinern komm ich irgendwie nicht so recht klar. Aber vllt hat ich da bisher auch noch keinen gescheiten. Der Korrekturstift dagegen klingt extrem interessant.

    AntwortenLöschen