{Project ME} 14.8 | MissXoxolats Schokoladenseiten: {Project ME} 14.8
>

Freitag, 15. August 2014

{Project ME} 14.8

Project ME

Worum geht es?
Ein kleines Blogprojekt, das sich aus dem {Projekt 13} von annyclaws heraus entwickelt hat.
Bei {Project ME} möchte ich einfach mich im Laufe der Monate festhalten . Wie verändert sich meine Frisur, meine Haarfarbe, mein Körper in einem Jahr =) 
Es gibt (zumindest bis Jahresmitte) auch ein Ziel: Bis zum 26. Juli 2014 soll die Waage 59 kg anzeigen! Und was mir noch viel wichtiger ist: der Körper soll straffer werden!
Der Verlauf wird immer am 15. jeden Monats (oder auch ein, zwei Tage später) hier auf dem Blog festgehalten - mit einem gewohnten Rundum-Bild und einem Gewichts-Ticker.

{Project ME} 14.8

Me.

Beinahe hätte ich in all den Urlaubsvorbereitungen vergessen, dass heute ja der 15. und es somit wieder Zeit für den aktuellen {Project ME} Post ist! Dementsprechend husch husch sind jetzt auch die Fotos entstanden - ungeschminkt und mit Chaos-Haar =)
Was hat sich also getan? Sportlich genau gar nichts. Ich hatte absolut keine Lust bei 27°C Innentemperatur herumzuhopsen. Und wenn's dann kühler war, habe ich eine andere Ausrede gefunden... So habe ich natürlich das 59 kg Ziel zur Hochzeit nicht geschafft und für den Urlaub geht es sich wohl in zwei Tagen auch nicht mehr aus =D
Nun ja, ich seh' das Ganze inzwischen nicht mehr so verzwickt...

Haare.

Paintings

Inzwischen war ich beim Friseur. Leider bin ich dieses Mal mit dem Ergebnis aber nicht sonderlich zufrieden. "Meine" Friseurin hat leider gekündigt und bei der Alternative habe ich mich nicht sonderlich wohl gefühlt.
Die Aufgabe war: wieder stufig schneiden und ein wenig heller. Strähnen wollte mir die Friseurin nicht reinmachen, weil das zu hart aussehen würde. Stattdessen gab's sogenannte Paintings, die ohne Folie quasi in die Haare gemalt werden. Gemacht hat die Paintings ein Lehrling? und wirklich hübsch sind sie leider insgesamt nicht geworden. Es sieht eher aus wie ein missglückter Ombre-Effekt, weil's total fleckig und gar nicht gleichmässig aussieht. Da über die Blondierung beim Friseur leider immer nur eine Tönung kommt, die bei mir immer nur ein paar Haarwäschen hält, hab ich nochmal mit einer Perfect Mousse Coloration in der Farbe 536 Mocca drübergefärbt. Ich finde es echt schade, da ich mich im www ein wenig nach diesen Paintings umgesehen haben und es wirklich tolle Ergebnisse gibt!
Stufig ist es geworden und grundsätzlich auch ok, ich hätte aber auf sie hören sollen und es nicht noch stufiger schneiden lassen sollen. Aber es sind ja nur Haare =)
Ich bin auf jeden Fall schwer am Überlegen, mir das nächste Mal einen anderen Friseur zu suchen...

Was sagt die Waage?

Was bisher geschah:


LilySlim Weight charts


Liebe Grüsse,

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen