{PROJECT ME} 14.5 | MissXoxolats Schokoladenseiten: {PROJECT ME} 14.5
>

Freitag, 16. Mai 2014

{PROJECT ME} 14.5

Project ME

Worum geht es?
Ein kleines Blogprojekt, das sich aus dem {Projekt 13} von annyclaws heraus entwickelt hat.
Bei {Project ME} möchte ich einfach mich im Laufe der Monate festhalten . Wie verändert sich meine Frisur, meine Haarfarbe, mein Körper in einem Jahr =) 
Es gibt (zumindest bis Jahresmitte) auch ein Ziel: Bis zum 26. Juli 2014 soll die Waage 59 kg anzeigen! Und was mir noch viel wichtiger ist: der Körper soll straffer werden!
Der Verlauf wird immer am 15. jeden Monats (oder auch ein, zwei Tage später) hier auf dem Blog festgehalten - mit einem gewohnten Rundum-Bild und einem Gewichts-Ticker.

Me.

Project ME Mai 2014

Ich wünsche mir jetzt wieder Sonnenschein! Meine Terrasse schwimmt schon davon, meine Glockenblumen lassen vor lauter Wasser schon die Köpfe hängen und der starke Sturm der vergangenen Tage hat mir so gut wie alle Marillen vom Baum gefegt... Und ich, die Regen eigentlich ganz gerne mag (Gummistiefel-Zeit! ♥), hab nach tagelangem Dauerregen auch schon genug davon.
Dank dem trüben Herbstwetter hat die Bikini-untaugliche Figur zum Glück noch Schonfrist =D
In 71 Tagen ist unsere Hochzeit, in nicht mal mehr 100 Tagen fahren wir auf Urlaub und ich fühle mich in meinem Körper alles andere als wohl. Gestern Abend habe ich meine kurzen Hosen hervor gekramt und musste erschreckt feststellen, dass sie durch die Bank mehr als knackig sitzen. So kann ich mich nicht darin rühren und vor allem, wie gesagt, fühle ich mich wirklich nicht mehr wohl. Und so habe ich mich doch endlich dazu aufgerafft etwas dagegen zu tun. Dazu aber weiter unten mehr.

Haare.


Ich habe eine neue Haarfarbe! Naja, neu ist relativ, eher eine neue Nuance, nämlich wieder eine Spur dunkler. Ich fühle mich mit Dunkelbraun einfach am Wohlsten.
Gefärbt habe ich dieses Mal ganz spontan mit CASTING Crème Gloss in der Farbe 323 Dunkle Schokolade, ein wirklich schönes Bitterschokoladenbraun! Meine Strähnen sind durch die Farbe zwar nun komplett überdeckt, was ich ein wenig schade finde, aber was soll's.

"Frisur" habe ich inzwischen schon gar keine mehr, die Haare sind schon so rausgewachsen, dass alles kreuz und quer steht und ein "Styling" fast schon unmöglich macht. Aber ein wenig muss ich noch durchhalten, denn zum Friseur möchte ich erst nach der Hochzeit (vor dem Urlaub).

Was sagt die Waage?

Was bisher geschah:


LilySlim Weight charts

Tja... Ich war im vergangenen Monat natürlich wieder super sportlich unterwegs. Not.
ABER: Vorgestern hab ich's dann doch wieder geschafft mich zu motivieren. Nun hängt ein kleiner 30 Day Shred Kalender neben mir, bei dem ich täglich nach dem Workout ein Kästchen durchstreiche. Ich weiss nicht, die Art von Jillian Michaels gefällt mir viel besser als die von Cassey (Blogilates), sie ist nicht so überquirlig und übermotiviert. Jillian hat mehr Bootcamp-Style, aber das ist mir weit lieber =)
Ich hoffe wirklich, dass ich zum einen die 30 Tage durchhalte und zum anderen auch so tolle Ergebnisse verzeichnen kann... Man wird (hoffentlich) sehen bzw. ich werde nächsten Monat berichten =) In diesem Sinn, das Motto für die nächsten Tage: SHREDDING FOR THE WEDDING!

Kommentare:

  1. Shredding for the Wedding - Viel Erfolg! Ich wollte jetzt auch mit mehr Sport anfangen :)

    Liebst, ina

    Visit me at Petite Saigon

    AntwortenLöschen
  2. Danke! Und auch dir viel Erfolg! =)

    AntwortenLöschen