Kindergarten Gugelhupf | MissXoxolats Schokoladenseiten: Kindergarten Gugelhupf
>

Dienstag, 8. April 2014

Kindergarten Gugelhupf

Kindergarten Gugelhupf

Seltsamer Titel, ich weiss. Der hat aber einen einfachen Hintergrund, wie ihr euch vielleicht denken könnt.
In der Gruppe des kleinen Xoxos werden monatlich gebündelt die Geburtstage der Kinder gefeiert und da wird gemeinsam gebacken. Zum einen ein grosser Gugelhupf für alle und zum anderen ein Mini-Gugelhupf für das jeweilige Geburtstagskind. Der kleine Xoxo hatte im Februar Geburtstag und einen ebensolchen Mini-Gugelhupf mit nach Hause bekommen. Ich sag euch, sowas locker-flocker-flaumiges hab ich schon lang nicht mehr gegessen! Und so hab ich im Kindergarten ganz frech nach dem Rezept gefragt.

Zutaten

250 ml Schlagobers, 4 Eier, 170 g Zucker, 1 Päckchen Vanillezucker, 220 g Mehl, 1 Päckchen Backpulver, 2 EL Kakao

Zubereitung

  • Eier, Zucker und Vanillezucker schaumig schlagen.
  • Mehl mit Backpulver vermischen und zusammen mit dem Kakao hinzufügen.
  • Schlagobers steif schlagen und vorsichtig unterheben.
  • Eine Form einfettete und bemehlten (ich verwende immer ganz fein gemahlenen Zwieback) und den Teig gleichmässig einfüllen. Im vorgeheizten Backrohr bei 180°C ca. 45 Minuten backen (Stäbchenprobe machen). Etwas auskühlen lassen und dann stürzen. Enjoy!

Kindergarten Gugelhupf

Man kann den Gugelhupf natürlich nach Belieben abändern und statt dem Kakao zB. frische Beeren verwenden oder Nüsse oder Schokodrops oder... Der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt =)

Kindergarten Gugelhupf

Kommentare:

  1. Der sieht sehr lecker aus! Aber ich glaube in der Rezept-Anleitung fehlt die Zugabe vom Schlagobers? Mischt man das unter den Teig oder ist das zum Dazuessen gedacht?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, stimmt! Danke dir! Ich stell das gleich richtig!

      Löschen