{PROJECT ME} 14.2 | MissXoxolats Schokoladenseiten: {PROJECT ME} 14.2
>

Samstag, 15. Februar 2014

{PROJECT ME} 14.2

Project ME

Worum geht es?
Ein kleines Blogprojekt, das sich aus dem {Projekt 13} von annyclaws heraus entwickelt hat.
Bei {Project ME} möchte ich einfach mich im Laufe der Monate festhalten . Wie verändert sich meine Frisur, meine Haarfarbe, mein Körper in einem Jahr =) 
Es gibt (zumindest bis Jahresmitte) auch ein Ziel: Bis zum 26. Juli 2014 soll die Waage 59 kg anzeigen! Und was mir noch viel wichtiger ist: der Körper soll straffer werden!
Der Verlauf wird immer am 15. jeden Monats (oder auch ein, zwei Tage später) hier auf dem Blog festgehalten - mit einem gewohnten Rundum-Bild und einem Gewichts-Ticker.

Me.

Project ME 14.2

Heute die ungeschminkte Wahrheit =) Es ist Samstag, ich habe frei und keine Lust auf Makeup.

Haare.

Poly Palette Gloss Color 16 SchokobraunSie wachsen brav. Aber je länger, desto mühsamer wird es mit ihnen. Aufgrund der Länge sind sie jetzt einfach nur mühsam und ich vermisse den tollen Schnitt vom letzten Jahr immer mehr - obwohl ich natürlich lange Haare auch toll fände, auch wenn ich sie dann wahrscheinlich ohnehin wieder nur zusammen gebunden tragen würde...

Die Strähnen waschen sich erwartungsgemäss natürlich total schnell raus und ich muss alle paar Haarwäschen mit einer kleinen Tönung drüber, aber das wusste ich ja schon. Stört mich aber jetzt eigentlich nicht so...

Haare 14.2

Beim nächsten Friseurbesuch, der wahrscheinlich doch erst nach der Hochzeit sein wird, werde ich mir wahrscheinlich doch wieder am ganzen Kopf Strähnen machen lassen und die Frisur wird dann auch wieder kürzer werden. So wie →vor einem Jahr! Es ist und bleibt einfach die beste Frisur für meine Haare und die Farbe fand ich damals einfach nur traumhaft! ♥

Was sagt die Waage?

Nunja... Die vergangenen Wochen hab ich alles andere als auf meine Ernährung geachtet. Massig Chips (ich brauche die Dosen zum Seifensieden ;-)) und Krapfen... Die zeigen sich natürlich sofort am Bauch - besonders wenn man diese Sachen vornehmlich Abends isst. Ich bin dann sehr oft mit argem Bauchgrummeln im Bett gelegen. Aber ich sollte es inzwischen ja schon besser wissen, viele Kohlenhydrate vertrage ich Abends einfach nicht gut - und schon gar keine ganze Pizza aus der Pizzeria... aber wenn's so gut schmeck! *mimimi*
Ich muss mich nun wirklich endlich mal zusammen reissen... Taschakka! Und ich geh jetzt Mittagessen ;-)


Was bisher geschah:

LilySlim Weight charts






Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen