Me, Myself & I KW 1+2/14 | MissXoxolats Schokoladenseiten: Me, Myself & I KW 1+2/14
>

Sonntag, 12. Januar 2014

Me, Myself & I KW 1+2/14

Und? Seid ihr gut ins neue Jahr, das inzwischen ja auch schon wieder fast zwei Wochen alt ist, gekommen? Bei mir kommt nach all den Feiertagen und freien Tagen nun endlich wieder der Alltag in den Jänner rein - mit lauter Überstunden und nur Spätdiensten. Ole ole ole....

|Gesehen|

  • Silvesterfeuerwerk
  • Sherlock - endlich wieder, nach ewig langer Wartezeit! 
  • Planes 
  • Almost Human
  • Pretty Little Liars 

200 days left

|Gehört|

  • Donauwalzer

|Gelesen|

  • Stephen King "Die Arena" - und schon nach wenigen Seiten beschlossen: Nein, Stephen King tu ich mir nicht mehr an. Die Zeit ist definitiv abgeschlossen (früher hab ich wirklich ALLES von ihm verschlungen!)
  • Percy Jackson & the Olympians "The Lightning Thief" - das ist dafür umso besser!
  • Dem grossen Xoxo jeden Tag eine Frage aus dem "Q & A a day for Kids" Buch 

Q & A a day for Kids

|Getan|

  • Silvester ganz chillig mit der Kitchen Tinker Familie gefeiert.
  • Kitchen Tinker mit Nail Art Stamping infiziert, nachdem ich "Silvesternägel" gemacht hab =D
  • Mit dem Mr. und den beiden Xoxos Walzer getanzt
  • Versucht alte Blogfotos wieder herzustellen, die Dank zweier kaputter Server auf nimmerwiedersehen verschwunden sind. Langwierige Arbeit, aber bald hab ich's geschafft. Bald... 
  • Den Christbaum 2013 verabschiedet. Faszinierend, wie aus einer über 1,70 m Staude in Null Komma Nichts drei volle 60 l Biomüllsäcke werden können...


  • Zusammen mit dem Mr. die Wohnung blitzblank sauber gemacht (zu zweit geht's so viel schneller). Leider bleibt's ja mit zwei kleinen Kindern nicht lange so...
  • viel und spät gearbeitet =/
  • Mirela offline kennen gelernt =)
  • Bewerbungen geschrieben und ein Bewerbungsgespräch gehabt.

|Geklickt|

  • violet-seconds
  • Since We Met
  • Lebende Christbäume - Ich wusste gar nicht, dass es sowas gibt! Nun weiss ich es, Dank meiner Freundin V. Ich finde die Idee wirklich toll, wenn man bedenkt, dass der Baum grad mal 2 Wochen in der Wohnung steht und stirbt. Nennt mich verrückt, ich habe einen für kommende Weihnachten bestellt. Der darf dann zwei Wochen bei uns wohnen und kommt danach wieder zurück in den Wald. Toll, oder?
  • ein neues Blogdesign gemacht. Ich frag mich nur, woran es liegt, dass ich nie zufrieden bin, mit dem was ich hab. Mal sehen, wie lange das bleibt...

Layout alt_neu

|Gegessen|

  • Steaks mit Bratkartoffeln und Mischgemüse
  • Striezel
  • Stefaniebraten 
  • Milky Way. Viele Milky Way. Zu viele Milky Way...

Milky Way

  • Hühnchen ala Mr. Xoxolat
  • Teures Dessert (mit Limoncello Creme) aus dem Supermarkt, das viel zu süss schmeckt und den Preis gar nicht wert ist (genauso wie auch die Schokolade- und die Kaffeevariante)

Biskuit mit Limoncellocreme

  • dampfgegartes Hendlfilet mit Mozzarella und Gemüse

dampfgegartes Hendlfilet mit Mozzarella und Gemüse

|Getrunken|

  • Sekt mit Hibiskusblüten! Lecker, sag ich euch!

|Gedacht|

  • Bald bin ich wirklich soweit, dass ich mir eine "richtige" Espressomaschine ins Haus hol.  Die Gaggia Classic wurde mir als Einsteigermaschine empfohlen. Hat von euch jemand Erfahrung mit Siebträgern? Auf der anderen Seite denk ich mir dann aber wieder, dass sich das bei meinem (verhältnismässig geringem) Kaffeekonsum vielleicht gar nicht auszahlt...

|Geärgert|

  • Wie oft ich mein neues Handy nun schon fallen gelassen habe. Die Hülle sieht mittlererweile schon recht mitgenommen aus. Ich frage mich aber, ob mir das Handy auch ohne die Hülle so oft runter fallen würde... Probieren möchte ich es gar nicht, denn das LG Nexus 5 scheint lang nicht so robust zu sein wie mein altes Nexus S.

Cover LG Nexus 5

|Gefreut|

  • Auf das Silvester feiern mit der Kitchen Tinker-Familie.
  • Über die neuen Regenbogensocken von meiner N. ♥

Regenbogen Kuschelsocken

|Gekauft|

  • einiges an reduziertem Zeugs bei orsay. Schnäppchen, Leute, Schnäppchen! T-Shirts um 3,-! Kann man doch immer brauchen, oder? ;-)
  • meine "Jacqueline" ist bei mir angekommen =D Weil eine Celine ist es ja nicht, sondern nur ein lookalike aus einem ebay Chinashop. Mir gefällt die Art total gut, aber ich bin nicht gewillt 2.000,- für eine Tasche auszugeben. Celine, Jacqueline, wie auch immer. Meine ist schwarz, aus Kalbsleder und wunderhübsch (verarbeitet). Ich bin zufrieden (auch wenn sie ruhig 10 cm grösser hätte sein können...)

Celine Luggage mini lookalike

  • Eigentlich wollte ich nur Taschentücher kaufen, da hat sich der hübsche GOSH Frosted Purple einfach auf mich gestürzt. Widerstand war zwecklos...

GOSH Frosted Purple

  • Und dann durfte auch noch essie bordeaux bei mir einziehen.

essie bordeaux

  • ein neues Cover für mein Handy - diesmal aus Silikon, das ist hoffentlich unkaputtbarer...

Silikon Case Google LG Nexus 5 Zebra

  • die Sleek i-Divine au naturel Palette

Sleek i-Divine au naturel

|Gestaunt|

  • Dass beide Kids zu Silvester noch das Feuerwerk miterlebt haben! Der kleine Xoxo hat mir noch am Folgetag erklärt, wie laut doch das Feuerwerk doch gewesen ist =D
  • Dass ich schon am Tag nachdem ich die Bewerbung rausgeschickt hatte, für ein Bewerbungsgespräch angerufen werde :-o

❧ ☙ ❧ ☙ ❧ ☙

Kleine Information am Rande: Ich weiss anhand der Zugriffszahlen, dass der Wochenrückblick bei euch recht beliebt ist. Allerdings ist er für mich auch recht zeitintensiv. Da ich bis zum Sonntag vergessen habe, was ich so die Woche über gemacht habe, muss ich wirklich fast täglich daran herum basteln. Und dafür fehlt mir, seit dem ich wieder Arbeiten gehe ein wenig die Zeit.
Wie gesagt, ich weiss, dass ihr diese Posts gerne lest und möchte sie deswegen nicht komplett streichen. Allerdings muss ich mir überlegen, was ich ändern bzw. wie ich es ändern kann, dass sowohl ihr als auch ich zufrieden seid...
Vielleicht gibt es den Wochenrückblick in Zukunft nur alle zwei Wochen oder so wie zB. bei Chamy in Form eines Insta-Month?
Was meint ihr?

1 Kommentar:

  1. das gif mit dem christbaum ist super ^^
    es ist echt arg, wieviel mist da entsteht, haben uns das auch einmal angetan. aber jetzt bringen wir den baum immer zu einer sammelstelle :)

    AntwortenLöschen