essence pure skin micro peeling | MissXoxolats Schokoladenseiten: essence pure skin micro peeling
>

Dienstag, 28. Januar 2014

essence pure skin micro peeling

Vor einigen Wochen habe ich das anti spot micro peeling aus der essence pure skin Serie zugesendet bekommen, auf das ich sehr gespannt war, da es sich nach einer günstigeren Version des NIVEA Intensiv Reinigenden Waschgels anhörte, das ich euch an dieser Stelle schon gezeigt habe.

essence pure skin anti spot micro peeling

So ein Waschgel braucht sich ja doch sehr schnell auf, bedenkt man, dass die Anwendung Morgens und Abends (bei essence nur 1 x täglich) erfolgen soll und so macht der Preisunterschied von etwa €4,50 doch einen gewaltigen und nicht zu unterschätzenden Unterschied (NIVEA kostet etwa €7,- und essence etwa €2,50).
Rein optisch sind sich die beiden Peelings aber doch sehr ähnlich!

essence pure skin micro peeling |  NIVEA Intensiv Reinigenden Waschgel

Das essence pure skin anti-spot micro peeling enthält Salicylsäure und Zink und soll mit seinen ultra-sanften peelingpartikeln die haut porentief reinigen und den teint mattieren.
Ich habe das Peeling wie auf der Rückseite der Tube angegeben, einmal täglich verwendet. Auf der Produktseite steht allerdings, dass das Peeling nur zweimal in der Woche verwendet werden soll! JA WAS DENN NUN???

Ich finde es auf jeden Fall ziemlich aggressiv. Meine Haut spannt total nach der Anwendung und fühlt sich alles andere als gut an - das hab ich dann auch nach einigen Anwendungen sehen können, weil ich sogar einen Ausschlag bekommen hab. Ich habe das Peeling zwar seit dem nicht mehr verwendet, der Ausschlag begleitet mich aber nach wie vor - dank der Traumeel Salbe wird's nun endlich wieder besser (hier hab ich schon davon berichtet)!

Zur Zeit verwende ich deswegen gar keine reinigenden Peelings, sondern nur ein mildes Waschgel von Santaverde und behandle die betroffenen Hautstellen mit Traumeel.  Das essence pure skin anti-spot micro peeling kommt mir persönlich auf jeden Fall nicht mehr auf meine Haut - weder täglich noch wöchentlich.

Unterm Strich kann ich sagen, dass ich die essence pure skin Produkte erfahrungsgemäss generell sehr schlecht vertrage. Aber vielleicht habt ihr ja andere Erfahrungen damit gemacht?
Ich wurde auf jeden Fall (wieder einmal) eines besseren belehrt und bleibe in Zukunft bei meinen Produkten, auch wenn der Reiz, etwas Neues auszuprobieren, gelegentlich doch sehr gross ist! =)

Kennt ihr das essence pure skin anti-spot micro peeling? Habt ihr es vielleicht selbst schon ausprobiert? Wie sind generell eure Erfahrungen mit den essence skin Produkten?


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen