Rhabarber Sirup | MissXoxolats Schokoladenseiten: Rhabarber Sirup
>

Montag, 24. Juni 2013

Rhabarber Sirup

Mit dem heutigen Datum endet die Rhabarber Saison, zumindest liest und hört man das allerorts, dass man das leckere Gemüse danach nicht mehr ernten sollte. Warum genau am 24.06.? Gute Frage eigentlich, definitiv klar ist allerdings, dass die im Rhabarber enthaltene Oxalsäure ab Mitte Juni stark ansteigt und zB. den Zahnschmelz schädigen kann. Darüber hab ich aber schon ausführlicher bei meiner Rhabarber-Woche geschrieben.

Rhabarber

Wie dem auch sei, mit meinem letzten Rhabarber der heurigen Saison habe ich mich an einen Sirup gewagt!

Zutaten

500 g Rhabarber, 500 ml Wasser, 700 g Zucker, 120 ml Zitronensaft (entspricht etwa dem Saft von 2 Zitronen)

Zubereitung

• Rhabarber waschen und in 2 cm grosse Stücke schneiden. Wer einen empfindlichen Magen hat, sollte den Rhabarber schälen, da sich dort die meiste Oxalsäure befindet. Zusammen mit dem Wasser in einem Topf zum Kochen bringen und etwa 20 Min. köcheln lassen, bis der Rhabarber zerfällt.
• Rhabarber durch ein ganz feines Sieb abseihen, so gut wie möglich ausdrücken. Zu dem so entstandenen Saft Zucker und Zitronensaft hinzufügen und weitere 5 Minuten köcheln lassen.
• Den Sirup heiss in Flaschen füllen, gut verschliessen und auskühlen lassen.

Rhabarber Sirup
Die Zutaten ergeben nicht ganz 1,5 l Rhabarber Sirup

Für ein 250 ml Glas verwende ich ungefähr max. 1 Zeigefinger dick Sirup und giesse ihn mit Leitungswasser oder Mineralwasser auf!
Man kann den Sirup auch mit Rohrzucker machen, dann verliert er allerdings diese hübsche rosa Mädchen-Farbe =)

Was habt ihr heuer mit Rhabarber angestellt?

Kommentare:

  1. Mhm das schaut ja totaaal lecker aus :)
    Ich freu mich schon, wenns für mich in den Ferien wieder heim nach OÖ geht.. meine Oma macht nämlich auch immer Rhabarber-Saft.. nomnomnom, hoffentlich ist noch was da :D

    Viele liebe Grüße Katii

    AntwortenLöschen
  2. Au weia. Ich habe dieses Jahr nur einmal was mit Rhabarber gegessen, und das Gericht stammte noch nicht mal aus meiner eigenen Küche *schäm*

    AntwortenLöschen
  3. ich bin so furchtbar traurig, dass es rhabarber nur so kurz gibt :( ich hab mir jetzt beim ikea rhabarber sirup kauft, weil ich keinen gekocht hab :(

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wie ist denn der vom IKEA? Wäre nächste Woche nämlich wieder dort und würde mir dann einen mitnehmen, wenn er gut schmeckt!

      Löschen