Me, Myself & I - KW 10/13 | MissXoxolats Schokoladenseiten: Me, Myself & I - KW 10/13
>

Sonntag, 10. März 2013

Me, Myself & I - KW 10/13

|Gesehen|
Breaking Bad
• Hart of Dixie 
Chamy hat in ihrem Video einige sehr interessante Themen angesprochen:



• Kindheitserinnerungen - eine meiner ersten Kassetten war von Peter Kent (zusammen mit Luisa Fernandez)


|Gehört|
• "Jog Tunes" zum Laufen. Ich hab heraus gefunden, dass ich mit 140 bpm am angenehmsten Laufen kann, das ist mein Tempo (wenn auch kein schnelles).

|Gelesen|
Der ganz, ganz grosse Dino - ein absolut tolles Buch für Kinder ab 3 Jahren!

Richard Byrne Der ganz, ganz grosse Dino

|Getan|
• Bei Textil Müller in Bruck/Leitha gewesen und Stoff gekauft - kann ich nur empfehlen!
• Weiter ins Burgenland gefahren und Mr. Xoxolat's Cousine besucht, wenn ich schon in der mehr oder weniger in der Nähe war.
• Brav laufen gewesen! Dienstag, Donnerstag und Sonntag. Ich bin wirklich stolz auf mich!
• mit den Jungs einen neuen Spielplatz ausprobiert, der wirklich alle Kriterien für einen guten Spielplatz erfüllt!
• An meinem Kleid genäht.

Ich hasse mit der Hand zu nähen (besonders gefühlte 100 m Schrägband) und ich kann es auch nicht..

Es ist gestern Abend sogar fertig geworden! Und dann kam die Ernüchterung: mindestens zwei Nummern zu gross! Warum zur Hölle hab ich size 14, also Grösse 42 gewählt?!
Naja, den Grossteil der Schrägbänder noch mal auftrennen und enger machen ist da wohl angesagt. Dann mal irgendwann...


• Heute Nachmittag waren wir dann noch auf unserem "Piratenspielplatz". Auch wenn ich eigentlich keine Lust hatte rauszugehen, war's dann aber doch ein netter Spaziergang!

Piratenspielplatz

Es war zwar alles noch relativ feucht am Boden und in der "Grube" hat sich das Schmelzwasser gesammelt, aber mit Gummistiefeln und Gatschhose war das Spielen überhaupt kein Problem - im Gegenteil!

|Geklickt|

|Gegessen|
• Langos und leckere Steaks bei Schwiemu
Spinat-Risotto mit Tomaten von Iglo - überraschend lecker!

|Getrunken|
• Kräutertee, vom Gyn verschrieben, der die Stärke meine Periode etwas regulieren soll. Na ich bin gespannt...

|Gedacht|
• Was ich vor dem Urlaub noch alles zu erledigen habe...
• Mir geht der Hype um das Tschisi Eis schon so auf den Keks... Genauso wie vor ein paar Wochen die Schwedenbomben.
• Hoffentlich kommt das Ersatzteil für unseren Bob noch morgen, damit wir ihn in den Urlaub mitnehmen können!

|Gefreut|
• Über den Sonnenschein Anfang der Woche! ☼
• Über den anstehenden Urlaub
• Über meine (leider noch gekauften) Tulpen  ♥ Seit ein paar Wochen gönne ich mir wöchentlich zwei Farben und freu mich jedes Mal über den Anblick!


• Dass man nach 4 x Laufen schon ein Ergebnis sieht - natürlich nicht offensichtlich am Körper aber an der Geschwindigkeit, an der Dauer für einen Kilometer oder etwa an der Herzfrequenz. Hab ich zu Beginn im Durchschnitt noch über 10 Minuten für 1 km gebraucht, bin ich ihn heute schon in 8:50 gelaufen. Mein Puls rast nicht mehr auf über 170 rauf sondern geht "nur noch" bis 160 rauf. Für die "richtigen" Läufer unter euch sind das wahrscheinlich lächerliche Zahlen, für mich ist das aber schon eine gute Leistung (wenn man bedenkt, dass ich seit Jahren keinen Sport mehr gemacht habe). Baby steps!
Nächste Woche sind wir auf Urlaub, unser Hotel hat ein hauseigenes Fitnesscenter und ich hoffe, dass es auch einen Crosstrainer gibt. Sowas würd ich nämlich gern mal ausprobieren!

|Geärgert|
• Dass meine Jungs so wählerisch sind, was das Essen anbelangt! Ich hab schon gar keine Lust mehr was zu Kochen, weil es keiner essen will (und das liegt aber nicht an meinen Kochkünsten!)

|Gekauft|
• fast 10 m Stoff für neue Nähprojekte um nur 30,-!
• ein neues Schnittmuster für ein Wickelkleid
• endlich eine Jeans (bei Orsay) gefunden! Ausserdem noch ein stinknormales Basictop, damit ich meine Gutscheine einlöse bevor sie verfallen.

|Gestaunt|
• über meine sportlichen Fortschritte, auch wenn sie nur gering sind.

Ich bereite mich nun langsam auf meinen Strohwitwen-Abend vor, hab schon eine Kanne Tee aufgesetzt und dann werd ich meine Serien aufholen! Vampire Diaries oder The Walking Dead. Mal sehen, auf was ich Lust habe, wenn die Jungs im Bett sind.

Und wie war eure Woche so!

Kommentare:

  1. Auch wenn dir das Kleid zu groß ist: Es sieht jetzt schon toll aus! Wo hast du den Stoff her?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der Klassiker von IKEA =) Heisst "Rosali"

      Löschen
  2. gratulation zum überwundenen schweinehund. bei mir ist sportlich noch nix los. jetzt nach unserem urlaub in sonne und wärme erwachen meine lebensgeister wieder. schau ma mal...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jetzt muss ich nur noch versuchen meine (FR)Essgewohneiten umzustellen, dann wär' ich am richtigen Weg...

      Löschen
  3. OMG, ich hab's in den Wochenrückblick geschafft! :-) I am famous. ;-)

    Der Stoff von dem Kleid ist wunderwunderwunderschön. :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, genau! Weil eine Erwähnung auf meinem Blog famous macht =D

      Löschen
  4. klugscheißen zum schrägband...
    vielleicht ist es für dich leichter, wenn du von links nach rechts arbeitest (vorausgesetzt du bist keine linkshänderin). das wäre die eigentliche arbeitsrichtung für rechtshänder.
    du kannst die nahtzugabe im schrägband ein bisschen zurückschneiden, so dass du das schrägband soweit ohne mühe einklappen könntest, damit du mithilfe der nähmaschinennaht hohlsäumen könntest. dann würdest du keine stiche sehen und es geht auch schneller voran.
    noch schneller ginge es, wenn du von rechts genau in der kante stoff/schrägband durchsteppen und so auf der linken seite das umgeklappte schrägband mitnähen würdest. das schrägband kann man hierfür zuerst heften, damit nichts verrutscht und man nicht 100 stecknadeln benötigt.
    viel glück!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für die vielen Tipps! Da ich ja genug Schrägband-Stellen zur Verfügung hab, werd ich das alles ausprobieren =D
      Am meisten gefällt mir natürlich die Sache mit der Nähmaschine, die kam mir auch bei den letzten paar Stellen, die ich mit der Hand genäht habe =) Nachdem ich ja doch einiges zum Ändern und auftrennen habe, werde ich es wohl so machen.

      Löschen
    2. ich sag' danke! ich näh' nämlich gerade ein mariska-nashorn :)

      Löschen
    3. Das wird dann quasi ein haz-horn =)

      Löschen
  5. Auf einem Crosstrainer läuft es soch viel leichter, finde ich. Da konnte ich immer ganz entspannt 3-4km laufen, aber beim joggen hat das nie funktioniert :D

    AntwortenLöschen