Weihnachts-Gewinnspiel | MissXoxolats Schokoladenseiten: Weihnachts-Gewinnspiel
>

Samstag, 1. Dezember 2012

Weihnachts-Gewinnspiel

Heuer mache ich zwar nicht wie vergangenes Jahr bei einem der vielen Blogger-Adventkalender mit, trotzdem möchte ich ein kleines Weihnachts-Gewinnspiel für euch veranstalten!

Weihnachtsgewinnspiel MissXoxolat's Schokoladenseiten
Weihnachtsgewinnspiel bei MissXoxolat's Schokoladenseiten

Zu gewinnen gibt es folgendes Päckchen:
• Amazon Gutschein im Wert von 20,-
• Roibostee "Lebkuchen" von Demmers Teehaus
• essie Nagellack Leading Lady
• essence Pigment 03 a piece of forever
• Yankee Candle Dufttart Christmas Tree
• Candy Canes Schlitten

Zum gewinnen beantwortet mir einfach nachstehende schwierige Frage mit einem Kommentar unter diesen Post =)
Wie verbringst du die Weihnachtsfeiertage?

Damit alles seine Ordnung hat, gibt's ein paar Regeln:
Prinzipiell ist das Gewinnspiel für alle offen, da es aber in erster Linie ein Dankeschön an meine Leser sein soll, würde ich mich natürlich freuen, wenn du meinen Blog regelmässig liest.
Damit der Gewinner das Päckchen auch am Heiligen Abend in den Händen halten kann, endet das Gewinnspiel schon am 16.12.2012 um Mitternacht.
Vergiss nicht, mit einer gültigen Mailadresse zu schreiben, damit ich dich im Gewinnfall kontaktieren kann!
  • Das Gewinnspiel-Bild (mit dem Inhalt des Päckchens) kannst du gerne für einen Blogpost oÄ verwenden.
  • Teilnahmeberichtigt ist jede natürliche Person mit Wohnsitz in Österreich, Deutschland oder der Schweiz. Solltest du unter 18 Jahre alt sein, benötige ich im Falle eines Gewinnes die Einverständniserklärung deiner Eltern, damit ich dir den Gewinn zuschicken kann. 
  • Reine Gewinnspielblogs ö.Ä. sind von der Teilnahme ausgeschlossen.
  • Der Gewinner wird mittels Losverfahren (Lostopf oder eine Applikation wie random.org) ermittelt.
  • Der Gewinner wird in einem Blogpost erwähnt.
  • Persönliche Daten werden nicht an Dritte weiter gegeben, alle Daten werden nach Ende des Gewinnspiels gelöscht. 
  • Der Rechtsweg ist ausgeschlossen, ebenso wie eine Barauszahlung, Auszahlung in Sachwerten oder Tausch des Gewinns nicht möglich ist.

Kommentare:

  1. Oh, welch ein nettes Gewinnspiel :)
    Ich würde sehr gerne teilnehmen.

    Wir verbringen jedes Jahr gleich:
    Zuerst helfe ich meiner Mutter beim Essen (Fondue) zubereiten.
    Dann wird gegessen, ein bisschen gequatscht und pünktlich um 18:00 Uhr gibts Geschenke :) - das war schon seit ich mich zurückerinnern kann so! ^^

    - Ich bin bereits Leserin deines Blogs (GFC: CARO), Wohnsitz in DE, 18 Jahre alt

    Ich wünsche Dir und deiner Familie eine schöne und vorallem ruhige Weihnachtszeit o<|:-)> (kann man erkennen, was das sein soll?! ^^)
    Lieben Gruß, Caro (caro.candyland @ yahoo.com)

    AntwortenLöschen
  2. Das ist ja cool und ich mache natürlich gleich mal mit!

    Am Heilig Abend fahren Schatz und ich zu meinen Großeltern und anschließend zu meinen Eltern - dort wird überall fleißig beschert, Lieder gespielt und gesungen etc ;-)

    Am ersten Feiertag werde ich vermutlich etwas kochen und unsere Eltern schauen vorbei :-)

    Meine Weihnachtsfeiertage werden heuer etwas anders ablaufen, da eine meiner Omas in dieser Zeit eine Hüft-OP hat und wir daher für den zweiten Weihnachtsfeiertag noch keinen Plan haben. Sonst waren wir an diesem Tag immer bei ihr und zwar mit meinen Eltern und der Family meiner Tante :-)

    Heuer müssen wir uns was anderes einfallen lassen, um Tante und Anhang zu sehen :-)
    Aber das wird schon - es ist ja schließlich Weihnachten! (Ich liebe Weihnachten!)

    Ich bin schon seit Längerem regelmäßige Leserin: JJ
    Meine Addy: julia.ledersberger@gmx.at

    Liebe Grüße,
    Julchen

    AntwortenLöschen
  3. Da mach ich natürlich auch gleich mal mit :) So ein nettes Weihnachtsgeschenk wär schon was.

    Die Weihnachtstage verbringe ich eigentlich jedes Jahr gleich: Am 24.12 fahre ich mit meinem Neffen und meiner Nichte zur Kindermette (ein Gottesdienst speziell für Kinder). Danach treffen wir uns bei meinen Eltern zum gemeinsamen Raclette essen und Punsch trinken. Abends fahre ich nach Hause, wo ich mit meinem Partner den Christbaum anmache, Adventskranz anzünde, Plätzchen esse und Geschenke austausche.

    Am 1. Weihnachtsfeiertag trifft sich dann nochmal die ganze Familie bei meinen Eltern zuhause, wo es eine Gans zu essen gibt. Die Kinder bekommen ihre Geschenke und auch wir Geschwister beschenken uns gegenseitig.

    Am 2. Weihnachtsfeiertag sind wir dann bei den Eltern meines Partners zum essen eingeladen.

    Es geht also immer ums gemütliche Beisammensein und ums Essen :)

    LG
    Monika
    www.suechtignachbuechern.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. So, natürlich hab ich vergessen zu erwähnen, dass ich schon länger Leserin via GFC unter Monina83 bin und meine Adresse: Monina83@web.de (volljährig bin ich schon ewigst :-p)

      Löschen
  4. Hallo, da würde ich doch gern mitmachen, so ein toller Preis.

    Wir werden die Feiertage wie immer verbringen, den Heiligabend zu Hause und den ersten Feiertag bei meinen Eltern. Meine kleine Maus versteht dieses Jahr ja schon etwas mehr und meinte schon wir müssen unbedingt den Baum schmücken sonst kommt das Christkind nicht. Hier in Bayern kommt ja das Christkind und Mama versucht nun mühevoll den Weihnachtsmann nicht zu erwähnen, das ist gar nicht so einfach, da komm ich manchmal durcheinander.
    LG Cat

    Grinsekatzesblog@yahoo.de

    AntwortenLöschen
  5. Da werd ich doch auch mal mein Glück versuchen :)

    Bei mir sind die Weihnachtstage eigentlich immer schon vorgeplant. Weihnachten verbringe ich daheim bei meiner Familie. Meine Schwester kommt und meine Oma auch. Dann gibt es Abends zusammen Abendessen und danach gibts Bescherung. Um ca. 23.30 Uhr fahre ich dann zu meinem Freund . Dort mach ich dann mit ihm Bescherung. Am 25. feiern wir dann mit seiner Familie und seinen Großeltern. Abends fahren wir dann zu mir und der 26. verbringen wir dann mit meiner Familie, wobei wir da immer mit meiner Oma essen gehen.

    Mich würde interessieren wie du dein Weihnachtsfest verbringst ;)

    Ich bin Leserin von dir .) ( via GFC als Padii)

    Justanotherdiamond@web.de

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  6. Hallo! Gerne mach ich bei deinen Gewinnspiel mit. Die Weihnachtsfeiertage verbringe ich mit meiner Familie 24. bei meinen Eltern, 25. gibts meist ein großes Essen mit der ganzen Familie. 26. ist dann der Ausruhtag ^_^ für mich bevors wieder an die Arbeit geht....
    liebe Grüße
    Daniela

    AntwortenLöschen
  7. Huhu,
    ich möchte auch gerne an deinem Gewinnspiel teilnehmen. Der Gewinn sieht toll aus! Ich bin schon seit langem Leserin deines Blogs (Caro) :)
    Weihnachten verbringen wir dieses Jahr wie folgt:
    Normalerweise muss ich an Heilig Abend bis 13 Uhr arbeiten, allerdings dieses Jahr zum ersten Mal nicht oO :D Deswegen weiß ich ehrlich gesagt noch gar nicht was ich mit dem ganzen Vormittag anfangen soll :P Ich werde zunächst einmal ausschlafen, dann werden wir nachmittags irgendwann in die Kirche gehen und dann zu meinen etwa eine Stunde entfernt wohnenden Paten fahren ;) Dort gibt es ein leckeres Essen, ich weiß noch gar nicht was ...und dann irgendwann Geschenke!
    Ich freue mich schon sehr und bin gespannt, wie es wird!
    Meine Mailadresse:
    caro.meike@googlemail.com

    Liebe Grüße Caro

    AntwortenLöschen
  8. Hallo :)
    Tolles Gewinnspiel, da versuch ich auch mein Glück. Ich wohne ebenfalls in Wien und lese schon über 1 Jahr regelmäßig deinen Blog und verfolge gespannt die Entwicklung deiner 2 Kleinen ;)

    Die Feiertage werden bei uns eigentlich jedes Jahr ziemlich ähnlich verbracht. Obwohl meine Schwester und ich schon Erwachsen sind ist fürs Christbaum schmücken immer noch meine Mama alleine zuständig, und der fertige Christbaum wird erst zur "Bescherung" gezeigt :)
    Den 24. verbringen wir im gesamten Kreis der Familien, die Feiertage danach werden noch einzelne Verwandte abgeklappert und die meiste Zeit wird nur geschlafen und gegessen. Besonders die Kekse meiner Oma werden Kiloweise gegessen ;)

    Liebe Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. achja - meine E-Mailadresse: infinite277(at)gmx.at

      Löschen
  9. Hallo!

    Diese Jahr mache ich zum ersten mal daheim bei mir am 24.ten ein Weihnachtsessen für meine Familie. Ich bin schon ziemlich aufgeregt! Und am 26.ten kommt dann die Familie von meinem Schatz zu uns. Ansonsten wird einfach nur die schöne Zeit genossen.

    Meine Email: heike_graef@gmx.de

    AntwortenLöschen
  10. ein sehr schönes Gewinnspiel :)

    ich verbringe die feiertage mit meiner familie bei der verwandtschaft im (hoffentlich verschneiten) schönen Kärnten :)

    LG Julia

    Email: july_01@gmx.at

    AntwortenLöschen
  11. Huhu ;)
    Da versuch ich doch auch mal mein Glück.

    Also ich verbringe die Feiertage wie folgt:
    Heiligabend, zu Hause mit Mama, Papa, Bruder, Oma, Opa & Onkel.
    Später am Abend wird sich dann noch mit Freunden im Ort getroffen.
    Der zweite Feiertag wird dann mit der andern Hälfte verbracht und der dritte eventuell mit der Familie meines Freundes. Mal schau'n, da steht's noch nicht so ganz fest. Irgendwo dazwischen hoff ich noch mein Patenkind sehen zu können (:

    Liebe Grüße,
    Laura
    dierundeschweigen@web.de

    AntwortenLöschen
  12. Wow. So ein tolles Gewinnspiel. Ich versuche sehr gerne mein Glück und wünsche dir einen schönen ersten Advent.
    Heiligabend verbringe ich Mit Schatz bei seiner Familie.
    Am 25. gehen wir mit einem Teil meiner Familie lecker essen und Abends besuchen wir zum Abendessen die restliche Familie. Anschließend, wenn wir wieder zuhause sind, gucken wir uns gemütlich auf dem Sofa noch einen Weihnachtsfilm an.
    Den 26. verbringen wir komplett auf dem Sofa. zwischendurch kochen wir was leckeres und das wars.
    Ich bin immer ganz froh, dass wir einen Tag für uns alleine haben.

    LG
    Tink
    tinkthinks[at]web.de

    AntwortenLöschen
  13. Hallo!
    Ich versuche mal mein Glück.
    Heiligabend verbringe ich mit meiner Familie (Eltern, Oma, Onkel und Tante). Wir essen zusammen Abendbrot und danach ist Beschwerung. DAnach gemütliches zusammen sitzen. Am ersten Feiertag kommt mein Schatz dann zu mir und meinen Eltern. Oma ist zum Mittag und Kaffee da und zwischendurch wird "Mensch ärger dich nicht" gespielt. Am 2. Feiertag sind wir dann bei der Familie von meinem Schatz.

    Liebe Grüße
    Sunny
    butterfly1905(ät)web(dot)de

    AntwortenLöschen
  14. Ich verbringe Weihnachten immer zuhause mit den Eltern. Der Vormittag ist eher gemütlich, man quatscht mit den Nachbarn, besucht Verwandte usw. Traditionell gibts kein Mittagessen, "nur" Keks+Kaffee/Tee-jause. Am Nachmittag Baum aufputzen mit 1 Gläschen Sekt, später ENDLICH lecker essen yummm, (falsch) singen, packerl aufpacken und sich freuen :)
    So ein schönes Fest!

    Anna

    AntwortenLöschen
  15. Weihnachten verbringe ich mit der Familie. Am Heiligabend nur mit meinen Eltern und meinem Bruder, da gibt es abends groß Essen (Hahn mit Kroketten, Rotkohl und Brokkoli) und danach gibt es Geschenke.
    Am 1. Weihnachtstag kommt dieses Jahr die Familie meiner Mutter und am 2. Weihnachtstag die von meinem Vater. Und dann sind wir alle fix und fertig ;)
    Liebe Grüße und eine schöne Weihnachtszeit :)
    finfa@web.de

    AntwortenLöschen
  16. ich feier heuer, hoffentlich mit auto, führerschein, kind und mann unterm baum :D

    tolles gewinnspiel und drücke mir fest die daumen

    AntwortenLöschen
  17. Ooh was für ein tolles Gewinnspiel!

    besonders gefällt mir, dass Nagellack dabei ist :) sieht alles schon richtig nach weihnachten aus!

    alles liebe!

    eisbombe139@yahoo.com

    AntwortenLöschen
  18. Hallöchen,

    also, ganz klar ist es bei mir noch nicht, aber ich hoffe, dass ich im Urlaub bin zu Weihnachten. Dann heißt es erst mal entspannen (vll ein wenig durch die Stadt laufen), nachmittags dann zum Gottesdienst und dann was essen gehen. Aber vor allem entspannen, Ruhe genießen und sich keinen Stress machen :) Bei dem ganzen Stress in letzter Zeit, brauch ich das echt mal...

    Liebe Grüße,
    Melli

    (drangshi (at) gmail .com)

    AntwortenLöschen
  19. Schönen guten Abend,

    bei Deiner wunderschönen Verlosung möchte ich sehr sehr gerne teilnehmen.

    Ich springe mit einem großem Anlauf in Dein Lostöpfchen hinein. :o)

    Ich hoffe Du hast noch ein kleines Plätzchen für mich frei. :o)

    Unsere Weihnachtsfeiertage stehen ganz im Zeichen der Familie. Am Heiligabend kommen meine Eltern zu uns dort gibt es Abendessen, Bescherung und gemütliches Beisammensein.

    Am ersten Feiertag koche ich zum ersten Mal zu Weihnachten. Ich kriege jetzt schon Angstzustände. :o) Danach geht es zu meinen Schwiegereltern bis zum 2. Feiertag.

    Ich hoffe es wird alles nicht allzu stressig.

    Ich wünsche Dir einen wunderschönen 2. Advent.

    Sei ganz lieb gegrüßt

    Ines

    AntwortenLöschen
  20. ich bin gerne bei dieser Verlosung dabei ♥♥♥

    den Heiligabend verbringen wir mit unserer Familie (Eltern, Geschwister. Die restlichen Feiertage sind noch nicht geplant, aber ich möchte heuer mal den jährlichen Weihnachtsstress vermeiden ;)

    lg

    Christiane

    AntwortenLöschen
  21. uuuups ... habe was vergessen

    feenglanz[*äht*]gmx[*punkti*]at

    nochmals LG
    Christiane

    AntwortenLöschen
  22. Hallo Angelika,
    tolle Preis hast du da - gratuliere :-)
    da möchte ich gerne mitmachen.
    Meine Weihnachtsfeiertag verbringe ich natürlich mit meiner Familie.
    Der Heilige Abend gehört mir und meinen Kindern, am Christtag sind wir dann bei meiner Mum eingeladen. Da ist mein Enkerl auch dabei *freu*. Der Stefanitag dienst dann der Ruhe:-)
    Alles Liebe und eine schöne Adventszeit wünsche ich dir, Eva - schirnis.hexenkueche@hotmail.com

    AntwortenLöschen
  23. Hi Angelika,

    schönen Blog hast du, den behalte ich im Auge.
    Das Gewinnset ist ja richtig toll, wow !! Würde es sehr gern gewinnen, denn bei amazon gibt es immer sooo schöne Sachen, da kann man sich tot kaufen.
    An Weihnachten sieht es bei meinem Schatz und mir wie folgt aus:

    Heiligabend.
    17Uhr Weihnachtsmesse im Museumsdorf
    19 Uhr zu meinen Eltern, dort gibt es dann Kartoffelsalat mit Würstchen

    1. Weihnachtstag:

    wieder bei meinen Eltern, da meine Mum Geburtstag hat :)
    Abends gehen wir dann noch auf einen Weihnachtsball.

    2. Weihnachtstag:

    sind wir bei meinem Schatz seiner Mum zum Weihnachtsessen :)

    Ab nächster Woche haben wir Urlaub, da wird dann erstmal ein Tannenbaum geschlachtet :)

    Schau auch gern auf meinem Blog vorbei, da läuft bis 31.12 auch ein Give-Away :)

    LG
    Yvonne

    Yvi3009@web.de

    AntwortenLöschen
  24. hey :)
    das ist echt ein tolles Weihnachts-Gewinnspiel, mir gefallen die Preise echt gut, würde mich wahnsinnig drüber freuen :o :D
    ich hoffe ich darf mitmachen, obwohl ich kein Weihnachten feier? :p
    ich verbringe die Weihnachtstage eigetlich meistens zu Hause, da ich Ferien habe und mich mal ausruhen möchte und meistens gucke ich mir einfach alle möglichen Weihnachtsfilme an die im TV laufen und Plätzchen backen / heißen Kakao trinken gehört auch auf meinen Tagesplan :p also alles, was richtig gut für die Gesundheit ist ;)

    Liebe Grüße
    Canan (canan7594@web.de)

    AntwortenLöschen
  25. Halli hallo!
    Bei so einem tollen Gewinnspiel kann ich einfach nicht anders als mein Glück zu versuchen und in den Lostopf zu hüpfen! ;)

    An Heiligabend werden mein Freund und ich bei meiner Familie sein. Am 1. Weihnachtsfeiertag dann bei seiner Familie. Es wird dieses Jahr sehr wahrscheinlich ein recht ruhiges Fest, was mir nach den Geschehennissen im letzten Jahr auch gar nicht so unrecht ist.
    Am 2. Weihnachtsfeiertag werde ich dann schön gemütlich auf meiner Couch liegen, Beine hochgelegt und werde mich vom Fressmarathon erholen ;D

    Ich wünsche Dir und deinen Männern im Hause Xoxolat ein schöes Adventswochenende! :)

    Bin schon bestimmt seit einem Jahr regelmäßige Leserin von Dir, habs jetzt auch mal "offiziell" gemacht.
    Mach bitte weiter so wie bisher! :)
    Viele liebe Grüße,
    Nici

    Mail:little.devil666[ät]web.de

    AntwortenLöschen