Me, Myself & I - KW52/12 | MissXoxolats Schokoladenseiten: Me, Myself & I - KW52/12
>

Sonntag, 30. Dezember 2012

Me, Myself & I - KW52/12

Und da geht sie auch schon, die letzte Woche des Jahres 2012.

|Gesehen| 
• Weihnachtsfotos
• James Bond "Octopussy" und "A View to Kill"
• PowerPoint Bildschirmpräsentationen (von meinem ECDL-Kurs)
• Ich hasse das Original, aber wie cool ist das denn bitte?


|Gehört|
• abnehmend Weihnachtsmusik
• zunehmend Silvesterkracher (ich hasse sie...)

|Gelesen|
• Ein sehr interessantes Experiment zum Thema "Lust auf gegenseitiges Verfolgen" und ob man damit wirklich zu mehr Lesern kommt.

|Getan|
• Weihnachten mit der kleinen Xoxolat-en Famillie gefeiert. Leider hat der grosse Xoxo fast 40° Fieber gehabt und war dementsprechend geschlaucht... Insgesamt war's aber trotzdem nett.
Mein Weihnachts"outfit" - den Rock kennt ihr ja schon ;-) Makeup in grün/gold (MAC Humid und Gold Mine) gehalten, auf den Lippen Bloody Red aus der Catrice LE Revoltaire, die ich vergangene Woche erhalten hab, auf den Nägeln den weihnachtlichen essie Leading Lady und mit meinen Haaren weiss ich momentan nie was anzufangen...


• 25.12. theoretisch beim Brunch in Rust gewesen - wir mussten leider absagen, da der grosse Xoxo immer noch krank war. Also haben wir's uns daheim gemütlich gemacht und viel mit den neuen BRIO Eisenbahnteilen gespielt =)
• Am 26.12. ging's dem grossen Xoxo morgens wirklich dreckig (gleich dreimal hat er gebrochen) und ich hab das Mittagessen bei meinen Eltern abgesagt. Gegen Mittag hat sich sein Zustand dann um 180° gedreht und so sind wir dann doch zu meinen Eltern gefahren, haben lecker Mittag gegessen (Steak mit Bratkartoffeln und und und...) und anschliessend gab's noch Kaffee und Kekse sowie Weihnachtsgeschenke für die Kinder. Insgesamt ein sehr netter Nachmittag.
• Meinen Kasten endlich ausgemistet, viel durfte musste gehen (vier 20 Liter Säcke!), einiges durfte bleiben, obwohl zu eng. Aber: das_wird/muss_wieder_passen!


• Schon wieder mein Blogdesign geändert. Ich weiss nicht, aber ich bin nie wirklich damit zufrieden. Nun hab ich bei CopyPasteLove ein Design gefunden, das ein wenig für mich angepasst und nun scheint's als ob ich ein Blogoutfit gefunden hätte, das länger bleiben darf =)
Was meint ihr?


Ausserdem hab ich meinen Blog bei Blog-Connect angemeldet und ihr habt nun auch die Möglichkeit mir dort zu folgen! Für alle, die sich fragen, was das schon wieder ist: Es wurde schon bei Blogger Buzz angekündigt, Google Friend Connect wird in absehbarer Zukunft wohl auch für Blogger verschwinden (absehbar ist zwar ein sehr dehnbarer Zeitbegriff und man muss nicht gleich in Panik verfallen, man glaubt es kaum, aber es gibt auch ein Leben nach GFC!). Blog-Connect stellt auf jeden Fall eine ganz gute Alternative zu GFC, Bloglovin oder dem Google Reader dar. Besonders praktisch ist, dass man seine GFC-Leseliste gleich direkt importieren kann und nicht alles manuell hinzu fügen muss.


• Heute Abend wären Mr. Xoxolat und ich eigentlich ins Sacher Restaurant zum Essen eingeladen gewesen. Aber wie hätte es anders sein sollen, die Kinder sind wieder krank und somit bleibe ich Kinderhütend (und ECD-lernend) zu Hause und Mr. Xoxolat ist alleine zum fancy Dinner... =/

|Geklickt|
5202 - wirklich sehr gut und witzig geschrieben
Dieses AMU ist genau meins! In einer ruhigen Minute muss ich mal versuchen, das nachzumalen!

|Gegessen|
• selbstgemachte Fischlaibchen (Fischfrikadellen) mit (ebenfalls selbstgemachtem) Kartoffelpürree am Heilgen Abend
• Steaks mit unendlich vielen Beilagen (am Stephanitag bei meinen Eltern)
• Pasta Asciutta
• Super leckere Käsewaffeln - hab erst daheim bemerkt, dass die mit Knoblauchgeschmack sind, ist aber trotzdem ganz ok (obwohl die ohne besser sind). Und es knabbert sich so schnell weg!


|Getrunken|
• ein Gläschen Weisswein zum Weihnachtsessen
• sehr viel Tee

|Gedacht|
• Ich hätte gerne eine neue Haarfarbe. Ich stand sogar schon vor den Haarfarben und hatte zwei in der Hand - rötlich und schwarzviolett... Genommen hab ich schlussendlich dann doch keine wieder ein langweiliges Dunkelbraun (Perfect Mousse 465 Schokobraun), weil ich mich nicht (mehr! Früher war das ganz anders) getraut habe. Also hab ich beschlossen, meine Haarfarbe so zu lassen, wie sie ist. Vielleicht sogar die nächsten Monate gar nicht mehr färben und dann zum Friseur. Ich möchte nämlich auch wieder eine neue Frisur und denke dabei (wieder) an diese hier. Dazu muss ich meine momentan kurze Vorderpartie aber wachsen lassen, mindestens 10 cm und das dauert... Mal sehen, was mir bis dahin in den Sinn kommt...
Genau so muss mein Weihnachten nächstes Jahr aussehen! Ich stell mir einen Baum in diesen Farben total schön vor!

|Gefreut|
• dass ich tatsächlich beim alverde Tweetkalender gewonnen habe! Nun warte ich schon gespannt auf das Päckchen...
• auf's Christkind (bzw hab ich mich für den grossen Xoxo darauf gefreut)
• über meine (heuer zum Glück wenigen und nicht so teuren - im Vergleich zum letzten Jahr) Geschenke. Das ist alles, was ich heuer bekommen habe:

Ein Korb voll Santaverde | Anthony McCarten "Superhero"

Ob ich noch jemals ein Weihnachten ohne Geschenke erleben werde?!
• Und last but not least: Der kleine Xoxo ist seine ersten drei Schritte alleine gegangen!

|Geärgert|
• dass der grosse Xoxo genau am 24.12. auf fast 40° hinauffiebert
• Über meine Mutter, die einfach nicht verstehen will, dass sich seit meinen Kindern mein Lebensmittelpunkt verlagert hat und steiff und fest behauptet, dass der 26.12., Stephanitag, ja nicht mehr Weihnachten ist. Ja, ok...

|Gekauft|
Nicht viel.
• Eine neue Haarfarbe (siehe oben) und Balea Oil Repair & Spülung - über letztere bin ich bei den Proben im dm gestolpert. Zweimal verwendet und einfach nur "WOW" gedacht! Meine trockenen Haarspitzen greifen sich um so viel besser an! Ich bin schon gespannt, wie's in Kombination mit dem Shampoo aussieht (ich werde auf jeden Fall berichten)

Bilder oder Fotos hochladen

• BIC Kugelschreiber - ich liebe sie und schreibe damit mit Abstand am ! Nun hab ich welche mit einer Stärke von 1.6 mm entdeckt und dann auch noch diese Farben! Kann ja keiner widerstehen!
Meine Kalendereinträge 2013 werden bunt!

Bilder oder Fotos hochladen


|Gestaunt|
• wieviele Geschenke die Kinder wieder mal bekommen haben! Warum versteht keiner (oder wollen sie es einfach nicht verstehen?!), dass die Kids damit überfordert sind?! Der grosse Xoxo hat sogar selbst gesagt, dass es zu viele Geschenke sind und hat nach dem 3. schon Mr. Xoxolat auspacken lassen...
• was beim kleinen Xoxo entwicklungsmässig schon wieder weiter gegangen ist! Der ist ja so ein kleiner Spassvogel, spielt verstecken mit einem, zerkugelt sich bei den blödesten Schmähs und ist generell so knuffig! ♥

Und wie war eure Woche so?

Ich wünsche euch für heute noch einen ruhigen Sonntagabend und für morgen einen guten Rutsch ins neue Jahr!

Kommentare:

  1. Hab auch ausgemistet, aber so viele Säcke wurdens bei mir nicht.
    Und ich find's übrigens Schafe, dass dein 7 Dinge in 7 Tagen Projekt zu Ende ist. :-(

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wie ich gearbeitet habe, hab ich eigentlich immer zu Saisonbeginn ausgemistet, ein paar Teile jeweils. So hat sich halt in den letzten Monaten doch einiges (mehr) angesammelt.

      Echt? Mir ging's schon so auf die Nerven (und ich hatte das Gefühl, es interessiert ohnehin niemanden)...

      Löschen
  2. das lila amu ist toll, schaut sehr schön aus.

    weihnachten bei und mit den eltern am 24. feiern war bisher bei uns auch immer thema. wir haben dieses jahr zum 1. mal die lanze gebrochen und obwohl wir keine kinder haben, daheim gefeiert. wir hatten die beiden schwestern zu besuch und es war ein richtig schöner abend. ohne diesen stress, weil sich alle erwarten, dass man am 24. zu ihnen kommt.

    zu deinem design: mir hat das alte besser gefallen. was mir am neuen gefällt ist der header, besser gesagt, der schriftzug

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke!
      Weihnachten wird mit Kindern leider nicht einfacher. Ich verstehe sehr wohl, dass die "Alten" nicht alleine sein wollen und mir tut's schon ein wenig leid. Aber ich hab auch keine Lust auf Zwang für 10 Leute zu kochen.

      Interessenhalber, was gefällt dir am neuen Design nicht?

      Löschen
    2. die schrift ist sehr klein. zumindest auf meinem 13 zöller anstrengend zu lesen.
      jede "spalte" extra mit weißem hintergrund macht das layout etwas unrund finde ich. bin mir aber nicht sicher, ob es das ist, was es für mich nicht so stimmig erscheinen lässt. hat es nicht vor dem finalen layout kurzfristig ein anderes design gegeben? da war der header schon neu, aber beim body und den widgets war was anders. oder bilde ich mir das nur ein? (war vielleicht in der umstell-phase)
      wie auch immer, design ist geschmacksache und geschmäcker sind verschieden und das ist ja auch gut so.

      Löschen
    3. Die Schrift ist ein Argument, ich werde sehen, dass ich sie grösser mache.
      Vor diesem Layout war eigentlich immer die gleiche Aufteilung, so wie hier (man sieht nur leider nicht gar so viel) *klick* Hintergrund war immer weiss, unter dem Header das Menü, rechts die Sidebar.

      Löschen
  3. Dein Weihnachtsoutfit sieht sehr gut aus, mir wäre es allerdings nur ein bissl zu sommerlich *brrr* - ich bevorzuge da meistens Wollkleider oder ähnliches. Und ausmisten muss ich UNBEDINGT auch - ob ich soviel schaffe wie du? Bin gespant. Da wir letztes Jahr im September in die neue Wohnung gezogen sind, habe ich bei der Gelegenheit schon viel ausgemistet. Bin allerdings nicht die grosse Shopperin - wobei, einiges ist schon dieses Jahr dazugekommen. Na mal schauen, ich poste dann ein Foto auf Twitter, wieviel Säcke ich geschafft habe ;-) Achja, einen guten Rutsch wünsche ich dir und euch allen ein glückliches und gesundes Jahr 2013 bei der Gelegenheit! :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke! Ich bin immer so "hitzig", manchmal denk ich mir, ich bin schon im Wechsel =D
      Meine Wollkleider hab ich übrigens alle weggegeben, weil mir damit immer viel zu warm war!

      So ein Umzug ist schon praktisch, ich hab damals bei unserem auch einiges weggegeben. Und auf ein Ausmist-Foto bin ich natürlich gespannt =D

      Löschen
  4. Achja, und mit den Haarfarben geht es mir übrigens umgekehrt zu dir - ich hatte in meinen bisher 36 Lebensjahren noch nie soviele verschiedene Haarfarben wie in den letzten 2 Jahren :-D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Farbst du selbst oder beim Friseur? Ich hab eigentlich immer selbst gefärbt. Mittlererweile nehmen meine Haarspitzen aber nicht mehr wirklich Farbe an (dünkler würde noch gehen, aber das mag ich nicht mehr).

      Ich hab mir aber die Rechnung von der Haarfarbe aufgehoben und überlege, ob ich mir nicht doch statt dem braun das rot hole... =D

      Löschen
  5. Nachdem ich so ein undefinierbares langweiliges irgendwas zwischen dunkelblond und braun habe, lasse ich seit meinem 17. Lebensjahr blonde Strahnchen beim Friseur machen .
    Seit 3 Jahren werde ich leider immer mehr grau...und wollte da schnell noch mal vorher meine Naturhaarfarbe sehen, also hab ich sie zurückfallen lassen. War mir aber dann zu dunkel und graue Haare hat man auch immer mehr gesehen. Seitdem habe ich Rottone ausprobiert, sowie Colorationen in meiner Ca. Naturhaarfarbe von L'Oreal ...um schlussendlich doch wieder beim Friseur zu landen. Seit Freitag bin ich wieder auf Naturhaarfarbe mit Strahnchen in insgesamt 3 verschiedenen Blondtonen und sehr zufrieden damit! Das Thema Nachwuchs sollte sich so auch immer 2 Monate in Schach halten lassen! Achja, und von Frisur bis über Schulter lang, mit und ohne Stufen hab ich auch alles die letzten 2 Jahre durch (immer vom Friseur) ;-)
    Rot könnte ich mir gut bei dir vorstellen!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich denke mir schon seit Jahren, Naturhaarfarbe wär mal zur Abwechslung wieder was... Aber mit einer Naturhaarfarbe kriegt man nie so schöne Farbreflexe hin, egal welcher Farbton.
      Rot würde mir gut gefallen, nur krieg ich das nie wieder raus. Alle Farben, die danach kommen, haben dann einen rötlichen Schimmer drinnen...

      Ich glaub, ich mach mal einen Haarfarben-Post von mir =D

      Löschen