>

Freitag, 30. November 2012

{Erinnerung} Kinogutschein zu gewinnen!

Keine Kommentare, bitte tu' was dagegen =)
Habt ihr schon beim Gewinnspiel mitgemacht?
Heute bis Mitternacht habt ihr noch die Chance einen Kinogutschein im Wert von 20,- zu gewinnen!
Alle Infos rund um das Gewinnspiel und die Teilnahme findet ihr, wenn ihr auf folgendes Bild klickt!

*klick* auf's Bild bringt dich zum Gewinnspiel!

Mittwoch, 28. November 2012

NIVEA Volume Sensation Shampoo

2 Kommentare
Eigentlich wollte ich ja davon die Finger lassen, den NIVEA war bisher eigentlich nie eine von mir favorisierte Marke. Im Hinterkopf hatte ich nämlich immer die altbekannte Nivea Creme in der blauen runden Dose, deren Inhaltsstoffe ja eigentlich zum Davonlaufen sind. Und auch mit dem typischen NIVEA-Geruch kann ich mich nicht richtig anfreunden...
Nun hat es sich aber ergeben, dass ich das neue NIVEA Volume Sensation Shampoo* testen durfte. Kurz mal in die INCIs reingeschaut und festgestellt, dass sie (zumindest beim Shampoo) eigentlich ganz OK sind. Also bekam das NIVEA Volume Sensation Shampoo eine Chance!

INCI: Aqua, Sodium Laureth Sulfate, Cocamidopropyl Betaine, Sodium Chloride, Hydrolyzed Keratin, Bambusa Vulgaris (Shoot Extract), Polyquaternium-10, Guar Hydroxypropyltrimonium Chloride, Glycerin, Propylene Glycol, PEG-40 Hydrogenated Castor Oil, Sodium Benzoate, Citric Acid, Benzyl Alcohol, Citronellol, Parfum

NIVEA Volume Sensation Shampoo
NIVEA Volume Sensation Shampoo

Das neue NIVEA Volume Sensation mit natürlichem Bambusextrakt und flüssigem Keratin verleiht dem Haar langanhaltendes, doppeltes Volumen und Geschmeidigkeit.
Speziell für feines Haar geeignet.

NIVEA verspricht Volumen in Kombination mit einem Haarföhn. Das hab ich ausprobiert, obwohl ich in letzter Zeit eher selten zum Föhn greife, da meine Kopfhaut momentan ohnehin schon so trocken ist und schuppt. Das Versprechen wird definitiv gehalten! Mein erster Gedanke: ich bin ein Löwe! Und das Volumen bleibt auch tatsächlich am nächsten Tag!
Und auch ohne Föhn sieht man einen Effekt. Das Ergebnis ist zwar nicht ganz so aufgeplustert, aber doch sichtbar.

Ich habe zwar feine Haare, jedoch sind sie nicht platt - im Gegenteil, sie lassen sich sehr gut frisieren und deswegen kommt bei mir wahrscheinlich auch die Löwenmähne heraus. Mir ist das persönlich zu viel Volumen. Erfüllt man jedoch beide Kriterien ist das NIVEA Volume Sensation Shampoo aber sicher eine gute Option!

* Das Produkt wurde mir kostenlos von die Insider zu Verfügung gestellt

*klick* auf's Bild bringt dich zum Gewinnspiel!

Dienstag, 27. November 2012

☆ Nero Stangerl ☆

Keine Kommentare, bitte tu' was dagegen =)

Zutaten für etwa (je nach Grösse) 30 Stangerl:
200 g Butter, 100 g Staubzucker, 140 g Mehl, 5 g gesiebter Kakao, 2 Eier

Zubereitung:
Zimerwarme Butter und Staubzucker mitt dem Mixer schaumig schlagen. Versprudelte Eier einrühren. Mehl und Kakao unterheben.
Backpapier auf Bleche legen und Stangerl aufdressieren.
Bei 170°C Heissluft 9 Minuten backen und auskühlen lassen.
Gebäck auf der Unterseite mit Ribiselmarmelade bestreichen und mit einem zweiten zusammensetzen.
In Bitterkuvertüre bis zur Hälfte schräg tunken.

*klick* auf's Bild bringt dich zum Gewinnspiel!

Montag, 26. November 2012

Me, Myself & I - KW 47/12

1 Kommentar
|Gesehen| 
• endlich wieder mal ein paar Folgen Vampire Diaries - die 4. Staffel ist ja so cool bisher! Viel spannender als die letzten Staffeln!
• DS-9
• James Bond - On Her Majesty's Secret Service
• Sieht aus wie ein normaler Mistkübel. Aber: der ist total retro! Früher waren bei uns (zumindest) in Wien alle so. Mittlererweile sind die Kübel Metall und haben die popig orange Farbe gegen ein langweiliges Silber (mit oranger Scherpe) getauscht.


|Gehört|
• der grosse Xoxo wollte wissen, welche Musik Rocker machen, also haben wir Rock gehört =D


• einen meckernden Luzifer, weil er auf die Terrasse raus will


|Gelesen|
• ein paar Seiten von Florian Kührer "Vampire"

|Getan|
• Kranke Kinder gepflegt. Den kleinen Xoxo hat's Anfang der Woche auch ordentlich erwischt (Husten, Heiserkeit) und dem Armen kann man ja noch nicht wirklich viel Medikamente geben... Mittlererweile geht's mit den Jungs eh wieder aufwärts, dafür hat's mich leicht erwischt. Normalerweise werde ich nie krank, durch den Schlafmangel ist mein Immunsystem aber wohl nicht mehr fähig ausreichend zu arbeiten. Also läuft meine Nase, wenn sie nicht grad total verstopft ist und meine Ohren sind irgendwie zu. Es kommt mir vor, als hätte ich permanent Kopfhörer auf...
• bei der letzten Babyzeichen-Stunde gewesen, eine nette Abschlussstunde gehabt und eMailadressen mit einigen Mädls ausgetauscht. Vielleicht trifft man sich ja mal zum einen oder andern Playdate.
• spontan eine weitere Sorte (Marzipan)Kekse gebacken


• auf einer kleinen Vorweihnachts-Vorgeburtstagsfeier gewesen - mit dem kleinen Xoxo, der _der_ Partytiger schlechthin zu sein scheint. Party bis in die Nacht und dann am nächsten Morgen schon wieder um 6 Uhr putzmunter. Ob ich um diese Zeit dann schon munter bin, ist nebensächlich....

|Geklickt|
• viele Instagramfotos

|Gegessen|
• Fondue! Normalerweise gibt's dieses Fondue (mongolischer Feuertopf) immer zu Silvester bei den Schwies. Ich hatte aber irgendwie total Gusto drauf...

Fondue

|Getrunken|
• Tee
• Nespresso
• eine homöopathische Dosis Sekt bei der Abschiedsstunde des Kurses - man muss sich ja schliesslich langsam wieder rantasten. Und ich war fürchterlich entsetzt, dass eine Mutter ihrem 8 Monate alten Kind mehrmals Sekt zum Kosten gibt und das auch noch unheimlich lustig findet!

|Gedacht|
• Mit wie wenig Schlaf ist ein Mensch eigentlich noch funktionsfähig?
• Bubble Tea muss ja wirklich aussergewöhnlich gut schmecken, wenn sich vor dem Shop so lange Schlangen bilden.


Ich selbst hab's noch nie probiert, bin auch nicht sicher, was ich davon halten soll... Vielleicht probier ich's ja doch mal, wenn der erste Run auf den neuen Shop vorbei ist...

|Gefreut|
• mit dem kleinen Xoxo, weil er so einen Spass auf der Party hatte (ich seh schon einen künftigen Entertainer...)

|Geärgert|
• über hysterische Anfälle aus dem Nichts

|Gekauft|
• Nikolaus (oder Weihnachten?! Ich bin mir noch nicht sicher) Geschenk für den kleinen Xoxo: Schleich Tiere

Schleich Fleckvieh-Kuh und Tennessee Walker Jährling
Schleich Fleckvieh-Kuh und Tennessee Walker Jährling

• Nikolausgeschenk für den Grossen, Stempel- und Malset von Eduscho, damit er meine hoffentlich in Ruhe lässt.


• essence nail polish corrector pencil und s-he stylezone Kajal in gold


• Meine eigene .at Domain zu einem Schnäppchenpreis. In Kürze lassen sich die Schokoladenseiten dann auch unter www.missxoxolat.at aufrufen. Ich muss mich nur noch mit dem Einrichten beschäftigen.

|Gestaunt|
• wie lange der kleine Xoxo auf der Party durchgehalten hat (und die Leute unterhalten hat)

Und wie war eure Woche so?

Und nur noch bis Freitag:
*klick* auf's Bild bringt dich zum Gewinnspiel!

Samstag, 24. November 2012

Satur-T "Pink Panther"

2 Kommentare
"Wer hat an der Uhr gedreht, ist es wirklich schon so spät..."

Paulchen Panther
Paulchen Panther

Ich liebe Panther und die rosanen besonders. Und es werden jedes Mal Kindheitserinnerungen wach, wenn ich Paulchen Panther sehe =)

Das Paulchen-Shirt habe ich bei Otto Versand gefunden und mich gleich verliebt! 100% Baumwolle und sehr angenehm zu tragen, auch wenn es einen Tick grösser ausfallen hätte können...


Panther Print
Pink Panther Print

*klick* auf's Bild bringt dich zum Gewinnspiel!

Donnerstag, 22. November 2012

Mohnstrudel

Keine Kommentare, bitte tu' was dagegen =)
Was mach ich bloss mit dem Blätterteig, den ich einfach so spontan in den Einkaufswagen gelegt hab? Für den Lungenbraten wollte ich ihn dann doch nicht verwenden und so hab ich einen schnellen Mohnstrudel gemacht.

Mohnstrudel
Zutaten: 1 Packung Blätterteig, 100 g Mohn, 50 g Zucker, 1 Päckchen geriebene Zitronenschalen, (eine Handvoll Rosinen), etwas Milch, ein verquirreltes Ei

Zubereitung:
• Strudelteig aufrollen
• Mohn, Zucker, Zitronenschalen und (wer mag) Rosinen gut vermischen und mit Milch zu einer streichfähigen Paste verarbeiten, Masse auf drei Viertel des Strudelteigs verteilen.
• Strudel vorsichtig aufrollen, das Ende sollte dann auf der Unterseite des Strudels sein.
• Danach auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen, mit dem verquirrelten Ei bestreichen und im Backrohr bei 180° etwa 30 Minuten goldbraun backen.


Der grosse Xoxo wollte zum noch warmen Mohnstrudel unbedingt auch noch Vanilleeis - denn das gibt's schliesslich zu Mohnnudeln auch dazu. Ich nehm dann doch lieber ein, zwei Tassen Kaffee =)

*klick* auf's Bild bringt dich zum Gewinnspiel!

Mittwoch, 21. November 2012

52 Songs - 15 - Ohrwurm

2 Kommentare

Alle Infos rund um das Projekt 52 Songs findet ihr hier.

Ohrwurm... Da gibt's ja die Sorte der besonders nervigen, die man permanent mitsummt obwohl man sie ja gar nicht leiden kann. Und meist geht man damit dann auch seinem Umfeld auf die Nerven. "Last Christmas" von Wham ist ja so ein Fall, obwohl das gehört ja schon fast zum Weihnachtsbrauch dazu. "Twisted Nerv" aus dem Kill Bill Soundtrack ist auch so ein Fall. Was ich aber immer und immer vor mir her summen kann, ist die Titelmusik von Dexter =D



Habt ihr einen Ohrwurm?

*klick* auf's Bild bringt dich zum Gewinnspiel!

Dienstag, 20. November 2012

essie beyond cozy

Keine Kommentare, bitte tu' was dagegen =)
Wollte ich eigentlich gar nicht kaufen, dann hab ich bei Kathi die Swatches gesehen und prompt war der *habenmuss*-Modus an...

essie beyond cozy
essie beyond cozy

beyond cozy - a decadent silvery gold glitter

Der glamouröse (und weihnachtliche) Beyond Cozy findet sich irgendwo zwischen gold und silber wieder. Der Lack ist relativ flüssig, lässt sich aber trotzdem super auftragen und mit der zweiten Schicht erreicht man ein schönes Ergebnis. Ruckzuck getrocknet, bleibt der Lack aber recht rauh am Nagel, ich finde das etwas unangenehm und würde noch mit einer abschliessenden Schicht Klarlack drüber gehen. Ansonsten... twinkle twinkle little star! Hammerfarbe!

Zu Testzwecken hab ich einen Nagel mit dem catrice Gold Leaf Top Coat "bestrichen". Erstaunlicherweise haben beide Lacke aufgetragen den gleichen Ton. Und das Ergebnis ist wirklich toll geworden, nicht so aufdringlich BlingBling wie zB. auf einem einfärbigen Lack! Tipps für meine kathastrophale Nagelhaut? Anyone please!




Ich bin wirklich froh, dass ich den auch noch mitgenommen habe! Wer konnte ebenfalls nicht widerstehen? =)

*klick* auf's Bild bringt dich zum Gewinnspiel!

Sonntag, 18. November 2012

Me, Myself & I - KW 46/12

4 Kommentare
|Gesehen| 
• Viele Bond-Filme =) Goldfinger, Thunderball, You only live twice

|Gehört|
• Lena's neues Album - Zu Songcontest-Zeiten fand ich sie ja furchtbar nervig. Nachdem es vergangenes Jahr aber doch recht still um sie war, kann ich sie wieder hören (aber bitte nicht "Satellite"...)
• Seeed "Wonderful World" - Interessante Version. Aber ich mag Seeed ohnehin =)

|Gelesen|
• Werbung
• ECDL Modul 3 und 4

|Getan|
• 1½ Stunden Ruhe genossen, in der Mr. Xoxolat mit den Jungs am Schlechtwetterspielplatz war. So fein, wenn man die Zeit mal nur für sich nutzen und Dinge tun kann, zu denen man sonst nicht kommt. Oder auch nur einfach Nichts tun und blöd im Netz surfen...

so beschäftigt...

• Mit den beiden empörten Katern beim Tierarzt zur jährlichen Kontrolle und Impfung gewesen. 6,8 kg und 7,2 kg... Was für Wuchtbrummen... Achja und ich fordere bitte eine Mitversicherung von Haustieren. Unglaublich, was man da an Kohle ablegt. Für keine 10 Minuten (plus zwei Spritzen und Entwurmung) 110,- hingelegt...

Mit dem Kater zum Tierarzt
Mit dem Kater zum Tierarzt

• Im Babyzeichensprachekurs gewesen. Vorletze Stunde schon, meine Güte wie schnell der vergangen ist!
• Lebkuchen gebacken - wollt ich eigentlich mit dem grossen Xoxo machen. Da er aber krank und zwider ist, machen wir das eben ein anderes Mal gemeinsam...

Lebkuchenformen
Lebkuchenformen

• kranke Kinder gepflegt - klar, dass beide gleichzeitig krank werden. Der eine (kleine), der nicht versteht und der andere (grosse), der nicht verstehen will, dass man ihm helfen möchte... Und so spaziert man im Halbstundentakt von einem zum anderen.

|Geklickt|
• neue Blogs in meiner Blogroll:
  • The Beauty & the Toddler - Hamburger U25-Mama, die mit Mann und Kind in England lebt.
  • Wiener Wohnsinn - Kärnterin, die in die grosse Stadt gezogen ist, bloggt Dekoideen, DIY,  Koch- und Backrezepte
Feel & Peel - Fusspflege von Knabberfischen. Hat das schon mal wer von euch ausprobiert? Ich glaub, ich muss das mal machen, sieht total lustig aus!

|Gegessen|
• selbstgemachte Pizza

|Getrunken|
• Tee, Tee, Tee
• die neuen, limitierten Nespresso Sorten

Nespresso Variations 2012 & Hawaii Kona
Nespresso Variations 2012 & Hawaii Kona

|Gedacht|
• Nicht mehr lange und dann ist schon wieder Weihnachten! Ich muss mich jetzt wirklich um die Geschenke (Nikolaus und Weihnachten) für die Kids kümmern. Ideen habe ich mittlererweile einige, aber die müssen noch gefiltert werden =)
• Ich hab dieses Monat alle FMS photo a day "Aufgaben" in meinen Kalender notiert. Erstaunlich, wie viel einfacher es damit plötzlich ist!
• Ich muss muss mich endlich drum kümmern, dass ich die nächste ECDL-Prüfung mache! Die Zeit rast, der Kurs geht nur noch zwei Monate! Naja, eigentlich ist erst ⅓ der Kurszeit vorbei. Aber ich seh schon, wenn ich mir jetzt wieder ewig Zeit lasse, geht nichts weiter.
Jetzt kriegen auf facebook schon wieder alle die Panik. Ich frag mich nur: warum regt ihr euch auf? Wenn es euch nicht passt und sowieso auf fb alles Sch*** ist, dann legt doch euren Account einfach still! (oder wechselt zu g+ ;-))

|Gefreut|
• dass Mr. Xoxolat die Eiszapfenlichterkette für Aussen "repariert" hat - es war nur der Stecker zum Akku falsch drinnen (muss mir auch mal wer sagen, dass man da auf Plus- und Minuspol achten muss...)

Eiszapfen LED Lichterkette
Eiszapfen LED Lichterkette

|Geärgert|
• über den momentanen Schlafmangel... Ich wünsche mir zur Abwechslung mal wieder eine Nacht, in der ich 8 oder 9 Stunden am Stück ohne Unterbrechung durchschlafen kann!

|Gekauft|
• Bücher für den grossen Xoxo - seit einigen Monaten schon sind die Wieso Weshalb Warum Bücher bei uns DER Renner! Anfangs noch die Junior Edition ab 2 Jahren und jetzt auch die grossen Bücher (4-7 Jahren). Gekauft hab ich "Wir feiern Weihnachten" und "Wir entdecken unseren Körper" (mit Stetoskop!)

Wieso Weshalb Warum Wir feiern Weihnachten
Wieso Weshalb Warum Wir feiern Weihnachten

• Die neuen Nespresso Variations 2012: Macadamia, Haselnuss und Kokosnuss sowie den superduper Nobelhobel Hawaii Kona
• zwei Retro-Schnitte für Kleider


Butterick 4790 Misses' Wrap Dress (1952) & McCalls  9119 Wrap-A-Rounder Dress (1960er)

Das rechte Wickelkleid möchte ich mir eigentlich nur für zuhause nähen, ich glaube nämlich nicht, dass das "draussen" tragbar ist. Aber das muss ich mir dann ansehen, wenn ich es gemacht habe... =)
Auf das linke Kleid freue ich mich wirklich! Ich muss mir jetzt noch Gedanken machen, was für ein Stoff am besten dazu passt. Habt ihr Vorschläge?! Einfärbig oder zweifärbig? Uni gemischt mit gemustert? Ich hab im Netz schon so viele tolle Kombinationen gesehen und kann mich echt nicht entscheiden...

 |Gestaunt|
• Was der kleine Xoxo für Grimassen machen kann... Ich fetz' mich dabei regelmässig weg! =D

Schmatz
Schmatz

Und wie war eure Woche so?

*klick* auf's Bild bringt dich zum Gewinnspiel!

Samstag, 17. November 2012

7 Dinge in 7 Tagen - die 48. Woche

2 Kommentare

Jeder von uns sammelt im Laufe der Zeit Dinge zusammen, die er aus welchem Grund auch immer unbedingt für die Zukunft aufheben möchte.
Ziel dieser Aktion ist es, sich nun von all diesem Zeug zu trennen!

Alleine ist es oft schwer sich wirklich zusammen zu reissen und auszumisten, gemeinsam geht es sicherlich leichter.

Und da es auch im Hause Xoxolat genug unnötige Dinge gibt, und hab die Woche über wieder ein paar Dinge rausgesucht, die sich aus dem Hause Xoxolat verabschieden dürfen!

Alle Infos zu der 7 Dinge in 7 Tagen-Aktion findet hier *klick*

Ding N°330
Nagelfächer, der beim Zusammenräumen auf meinem alten Schreibtisch aufgetaucht ist. Ich hab ja jetzt Fächer und keine Räder mehr...

Nagelrad
Nagelrad

Ding N°331
Uuuuuuralte Mexx-Stiefel, sicher fast 15 Jahre. Ich glaub, jetzt dürfen sie wirklich in den wohlverdienten Ruhestand (mein Papa, der Schuster, mag sie auch gar nicht mehr reparieren...) - obwohl ich noch keinen Ersatz dafür gefunden habe...

Mexx-Stiefel
Mexx-Stiefel

Ding N°332
Mr. Xoxolat hat mir erst sagen müssen, dass die alverde Augentrost dunkle Augenringe im Nu wegzuaubert, aber da hat sie auch schon schlecht gerochen (weil Ewigkeiten offen - Ablaufdatum 06/2012)... Aber ich glaub, die werd ich doch wieder nachkaufen - und dieses Mal auch regelmässig verwenden!

alverde Augentrost
alverde Augentrost

Ding N°333
Babycremes - diese Proben tauchen immer wieder auf. Irgendwo muss ein Nest sein!


Ding N°334
Das war quasi das Topping einer Schkoladenverpackung, das ich zum Weiterverwenden aufgehoben hab. Aber im Ernst, wer möchte sowas schon haben?!


Ding N°335
Tja, das war der zweite Pool, den wir heuer vernichtet haben. Den ersten haben die Katzen am Gewissen und bei diesem hier dürfte von Anfang an irgendwo in der obersten Kammer ein Loch gewesen sein...

Shawn the Sheep Pool
Shawn the Sheep Pool

Ding N°336
Meine allerletzten CDs. Nachdem ich sie ohnehin nicht mehr höre (Spotify sei Dank) dürfen sie das Haus verlassen!


Freitag, 16. November 2012

Nespresso Variations 2012 & Hawaii Kona Special Reserve

Keine Kommentare, bitte tu' was dagegen =)
Wie? Was? Die Variations 2012 sind schon heraussen? Und ich hab noch nicht bestellt?! Na dann aber schnell! Schwupps! Und innerhalb von 5 Minuten hab ich auch schon online meine Bestellung aufgegeben. Und weil ich schon eine Weile lang um die limitierte Special Reserve Hawaii Kona herumschleiche, durfte der auch gleich mit. Nachdem Nespresso immer in Windeseile liefert, hatte ich meine Bestellung schon am übernächsten Morgen!

Nespresso Variations 2012 & Hawaii Kona
Nespresso Variations 2012 & Hawaii Kona

Hawaii Kona Special Reserve, ein Espresso mit der Intensität 5, offenbart ein außergewöhnliches aromatisches Profil. Kaffeeliebhaber werden von seinem fruchtigen Bouquet, das leicht nussige Noten enthüllt, begeistert sein. Die runde und seidige Textur vervollständigt den einzigartigen Charakter dieses sehr begehrten Kaffees.


Ich gestehe, ich bin kein Kaffeekenner und kann mit Begriffen wie Bouquet und Noten nicht viel anfangen. Ich bin da recht simpel gestrickt: entweder der Kaffee schmeckt mir oder nicht (gleiches gilt übrigens auch für Wein...).
Und der mit 1,20€ recht hochpreisige Hawaii Kona schmeckt definitiv! Obwohl die Intensität nur mit 5 angegeben ist, schmeckt er sehr kräftig - auch wenn man einen Verlängerten (ein kleiner Schwarzer, der mit der gleichen Menge an heißem Wasser verlängert wird) daraus macht!
Ich trau mich sogar sagen, dass er mir fast besser als mein Favorit Ristretto (die schwarzen Kapseln mit Intensität 8) schmeckt!

Auf die Variations freue ich mich jedes Jahr wieder und bin meistens doch davon enttäuscht, weil sie immer nur lecker riechen, der Geschmack sich aber nicht sonderlich unterscheidet - Ausnahmen bestätigen die Regel.
Die Variations 2012 verführen heuer mit köstlichen Nussaromen von feiner Haselnuss über edle Macadamianuss bis hin zu exotischer Kokosnuss.
Jawohl, Kokosnuss! Das allein war schon Mal Grund genug, dass ich sie doch wieder bestelle =)

Kokosnuss - durch die perfekte Harmonie aus Noten von Kokosnuss und dem Livanto Grand Cru entsteht ein Gourmet-Erlebnis, das an Kokosmakronen erinnert.


Gleich vornweg: Kokosnuss ist für mich _das_ Highlight der diesjährigen Variations! Der Geruch, der Geschmack... mmmh! Kokos! Zwar recht künstlich aber soooo lecker! Gut, Kokos muss man mögen ;-)

Macadamianuss - die Geschmacksvielfalt der Macadamianuss entwickelt in Kombination mit der Vollmundigkeit des Livanto Grand Cru eine überraschende Frische, die Zitrusnoten enthält.


Zitrusnoten habe ich nicht herausschmecken können, aber Macadamianuss schmeckt sehr mild und nussig und riecht ebenso leicht danach. Insgesamt zwar ganz gut aber nichts Besonders.

Haselnuss - die Kombinatio aus leicht gerösteten Haselnussnoten und dem Livanto Grand Cru offenbart Nuancen von Nougat und schafft eine raffinierte Ausgewogenheit im Geschmack.

Nespresso Variations Haselnuss
Nespresso Variations Haselnuss

Nougat. Definitiv. Sowohl im Geruch als auch im Geschmack - und das auch relativ kräftig. Muss man mögen, mir ist es fast schon zu viel (wie anderen Kokos vielleicht zu viel ist ;-)). Würde in einem Ranking der Variations 2012 bei mir wohl den zweiten Platz machen.

Insgesamt finde ich ich die Variations heuer sehr gut gelungen, auch das nussige Thema finde ich sehr schön! Auf der Nespresso Homepage finden sich übrigens ein Rezepte zu jeder einzelnen Variation: geeiste Kokosnuss, Schoko-Macadamianuss-Capuccino und heiss-kalter Haselnuss Café Liégeouise.
Und was den Hawaii Kona betrifft, ich hab es eingangs schon erwähnt: der hohe Preis zahlt sich auf jeden Fall aus!

...Und ich denke, für die nächste Zeit hab ich auch wieder genug Kaffee =D

Ristretto, Finezzi Lungo, Crealto, Hawaii Kona, Variations Kokosnuss, Macadamianuss, Haselnuss

Seid ihr auch so Nespresso-narrisch und braucht jede Limited Edition? =)