[DIY] Faltenrock | MissXoxolats Schokoladenseiten: [DIY] Faltenrock
>

Montag, 15. Oktober 2012

[DIY] Faltenrock

Alexander Henry "Kaori Kokeshi red"
Alexander Henry "Kaori Kokeshi red"

Normalerweise arbeite ich andersrum, also zuerst suche ich mir einen Schnitt und danach erst den Stoff. Dieses Mal habe ich den Stoff gesehen (bei Giraffenland) und mir gedacht: Der schreit nach Rock! Und danach ging's auf die lange Suche nach einem passenden Schnitt. Dass ich zuerst den falschen Stoff geliefert bekam (Grundfarbe weiss statt rot) und ich ihn dann mühsam umtauschen musste, erwähne ich hier nur am Rande...
Es sollte ein MissXoxolat-Rock werden: knielang, leicht ausgestellt und eventuell mit leichten Falten, nur nicht zu viele wegen dem Po! Fündig bin ich schlussendlich beim Burda Schnitt 8090 geworden, der sogar alle Kriterien erfüllt.

Und kaum hatte ich alle Zutaten zusammen, ging es auch schon *surr-surr-surr* und an zwei Abenden hab ich den Rock fertig genäht (ohne Pannen oder Fehler) - und er gefällt mir super gut!




Ich habe den Rock zusätzlich noch unterfüttert, da mir der Stoff für die kälteren Jahreszeiten doch etwas zu dünn war. Ausserdem habe ich die Falten etwa 10 cm abgenäht, damit sie schöner anliegen (und über meinem Po nicht so abstehen) und der schwarze Saum wurde auch etwas abgewandelt =)

Der Schnitt ist einfach toll (und simpel) (der Stoff sowieso) und ich möchte mir auf jeden Fall noch einen sommerlichen nähen!

Kommentare:

  1. schaut toll aus und steht dir auch sehr gut.
    kannst sicher auch bei dawanda verkaufen. zumindest eine abnehmerin hättest schon ;-)

    AntwortenLöschen
  2. @essencia Danke =) Wenn du Stoff und Zutaten organisierst, können wir drüber reden ;-)

    AntwortenLöschen
  3. Wow das sieht aber echt toll aus!!!

    Ich glaub das Schnittmuster muss ich mir auch besorgen!

    AntwortenLöschen
  4. Ich habe dein Posting bei mir verlinkt, weil du mich inspiriert hast und mich so zu meinem ersten selbstgenähten Kleidungsstück gebracht hast!

    Dank Dafür! :)

    Schau doch mal vorbei!

    http://missbiggy.blogspot.de/2013/05/ootd-diy-faltenrock.html

    AntwortenLöschen