Me, Myself & I - KW 38/12 | MissXoxolats Schokoladenseiten: Me, Myself & I - KW 38/12
>

Montag, 24. September 2012

Me, Myself & I - KW 38/12

Komische Woche, irgendwie. Ereignislos, mehr oder weniger. Gemacht haben wir kaum bis gar nichts, was wahrscheinlich auch daran liegt, weil a) das Wetter teilweise nicht so toll, b) Mr. Xoxolat krank zuhause war und c) die Kinder auch nicht sonderlich gut drauf waren...

|Gesehen| 
• Downton Abbey - Endlich die neue Staffel!
• Rome - zumindest die erste Folge. Hat mich aber gar nicht überzeugt (aber mich interessiert Geschichte irgendwie so gar nicht)
Revolution - Leute, absolut sehenswert! Schon die erste Episode macht Lust auf mehr!!!
• DS-9
• Sehr, sehr coole Frisuren (die mit meinen Stufen aber so gut wie nicht machbar sind):


|Gehört|
• sehr, sehr viel Babygeschrei - besonders Anfangs der Woche. Der kleine Xoxo bekommt seine ersten Zähne und lässt uns alle lauthals daran teilhaben. Das müssen Schmerzen sein! Beim grossen Xoxo haben wir davon nicht wirklich was mitbekommen, sie waren quasi plötzlich da. Der kleine Xoxo hält sich dagegen fast ans Buch: Fieber, laufende (oder verstopfte) Nase, wunder Po, sehr viel (stundenlanges) Geschrei und sehr anhänglich. Es ist so zermürbend...

|Gelesen|
• Das Land der sterbenden Wolken

|Getan|
• armes krankes Baby viel herumgetragen

armes krankes Häschen

• Beim Zahnarzt gewesen und meine Wurzelbehandlung endlich abgeschlossen. Zwei Stunden bin ich dort gesessen. Und dann hab ich auch noch eine Amalgam-Füllung drauf bekommen! Dabei wollte ich doch die neuen Füllungen nur noch aus Kunstoff haben (die "Baustelle" war allerdings so gross, dass eine Kunststoff-Füllung nicht gehalten hätte...)
• Beim Elternabend im Kindergarten gewesen. Ich finde das Gefühl immer noch seltsam... Mit der Gruppe bzw. der Leitung bin ich (momentan zumindest) eigentlich ganz zufrieden. Die Pädagoginnen sind beide schon älter und ich glaube, das tut dem grossen Xoxo sicherlich nicht so schlecht.
• Beim Babyzeichensprachekurs gewesen
• Gemüsterrasse halbwegs wintertauglich gemacht und die letzten paar Tomaten geerntet.


Erdbeeren gibt's nach wie vor noch! Und die werden auch noch rot!


• Auf einer Taufe in Niederösterreich gewesen. Früh Morgens war es ar**** kalt! Und ich hab meinen Schal vergessen! Dabei geh ich sonst nie ohne raus!

*brrr*

Unfolgsame Kinder werden einfach angeleint (mit dem Gurt von der Tasche) =D Der grosse Xoxo hätte beinahe den Ständer des Pfarrers umgerissen... Der kleine Xoxo hatte in der Kirche plötzlich Riesenhunger (und hat das natürlich lauthals mitgeteilt) und musste gefüttert werden. Wir sind in Gföhl nun also auch stadtbekannt =D


Die Zeremonie in der Kirche war total schön gemacht (und das von mir, die mit dem 18. Geburtstag aus der Kirche ausgetreten ist). Der Pfarrer ist noch relativ jung (wahrscheinlich deswegen) und es war recht locker gehalten. Ausserdem wurde es nicht im Zuge der Messe gemacht, was sicher auch ein wesentlicher Punkt war (ansonsten wär ich wohl nicht in der Kirche geblieben, sondern hätte das nächste Kaffeehaus aufgesucht...)
Anschliessend waren wir dann noch in einem Heurigen zum Mittagessen sowie Kaffee & Kuchen eingeladen.

|Geklickt|
WIFI Kurse

|Gegessen|
• selbst gemachte Hühnersuppe (für den armen, kranken Mr. Xoxolat)
• Zimtschnecken

Zimtschnecke & Nespresso
Zimtschneckchen & Clooney

• Versucht gesünder Abend zu essen... Gelingt nicht immer fast nie.

Abendessen
Abendessen

|Getrunken|
• das Übliche (Tee, Kaffee)

|Gedacht|
• Der kleine Xoxo ist tagsüber eigentlich schon abgestillt und isst brav seine Breie. Schon ein komisches Gefühl, da wünscht man es sich monatelang herbei und plötzlich ist es da. Naja, nicht ganz, nachts weckt er mich schon noch 2 - 3 Mal auf... Der grosse Xoxo hat sich mit 8 Monaten selbst beschlossen, dass er nicht mehr gestillt werden will. Mal sehen, ob's beim Kleinen auch so easy klappt!
• Wenn der grosse Xoxo "Scheisse" sagt, kann er plötzlich auch das "Sch" richtig sagen... (sonst sagt er immer "S")
• Macht es Sinn, meinen Kleiderschrank (meine normale Kleidung und nicht die Umstandsmode) jetzt schon auszumisten? Oder hoffe ich weiter, dass mein Busen bzw. der Rücken wieder kleiner/schmäler wird?! Keine Bluse passt mehr, überall sprenge ich die Knöpfe mit meinem Mini-Dolly Buster Busen...

|Gefreut|
• Dass die ersten zwei Zähnchen draussen sind - leider sind die Nächte dadurch nur minimal besser...

zwei Rotznasen-Lachwurzen-Mäusezähnchen

|Geärgert|
• Über die Amalgam-Füllung. Lässt sich aber leider nicht ändern...
• Über unsere durchwachsenen durchwachten Nächte. Mittlererweile schlafen wir fast immer zu viert im Schlafzimmer. Der kleine Xoxo im Gitterbett und der grosse Xoxo bei uns im Bett, weil er sich "im Kinderzimmer so allein" fühlt. Kann man da denn noch was sagen?! Weniger lustig finde ich aber, wenn mich beide Kinder im Stunden- oder Zweistundentakt abwechselnd aufwecken...
• Über das Service Team auf der burda Seite. Ich würde mir gerne eine online Schnitt kaufen, nur kann ich mich nicht einloggen. Nicht nur, dass die Herrschaften eine halbe Ewigkeit zum antworten brauchen. Nein, man kriegt auch eine 08/15 Antwort von wegen, ich soll doch mal in die FAQ schaun, da wird mir bestimmt helfen. Aber ich bin ja auch nicht auf der Nudelsuppe daher geschwommen und schreibe lustige eMails, weil mir grad danach ist... FAQ you! Kann ich da nur sagen. Ich bin ja mal gespannt, wann ich diesen Schnitt dann endlich kaufen kann... Ich hab ihn endlich!
• Dass ich nicht mal 5 Minuten für mich haben kann.

|Gekauft|
StickyGrams - Kommende Woche schreib ich euch ein bisschen was dazu.
• endlich den Burda Rock-Schnitt. Jetzt noch Schnitt-Teile ausdrucken, zusammen kleben, restliche "Zutaten" (farblich passendes Nähgarn, Reissverschluss, Futterstoff) kaufen und dann kann's endlich los gehen! Ich freu mich schon total auf's nähen!

|Gestaunt|
• Wie schnell der Herbst nun da ist.

|Gewogen|
• 62,2 kg

LilySlim Weight loss tickers

Und wie war eure Woche so?

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen