>

Dienstag, 31. Juli 2012

Gewinnspiel - Erinnerung!

Keine Kommentare, bitte tu' was dagegen =)
Solltet ihr noch nicht beim Geburtstags-Gewinnspiel mitgemacht haben, könnt ihr dies noch bis heute um Mitternacht nachholen!

Gewinnspiel zum 2. Blog-Geburtstag von MissXoxolat's Schokoladenseiten

Und da manche Teilnehmer anscheinend nicht lesen wollen, hier nochmals:
GEWINNSPIEL-BLOGS/ACCOUNTS SIND AUSGESCHLOSSEN UND WERDEN BEI MISSACHTUNG DER REGEL DISQUALIFIZIERT!

Alle anderen dürfen sich noch gleich hier unten im Widget eintragen, sofern sie es nicht ohnehin schon gemacht haben =)

a Rafflecopter giveaway

Viel Glück!

Montag, 30. Juli 2012

Me, Myself & I - KW 30/12

6 Kommentare
Wir lesen. Bilderbücher.

|Gesehen| 
• Once Upon A Time - das Staffelfinale
• DS-9
• The Dark Knight

|Gehört|
• Spotify - und nach langer Zeit mal wieder Ben Harper

|Gelesen|
• ein paar Zeilen von Charlaine Harris Deadlocked
• Bilderbücher mit dem kleinen Xoxo


|Getan|
• am Spielplatz gewesen
• Urlaub gebucht - Anfang September werden wir unseren "Urlaubsgutschein" einlösen und für eine Woche nach Kärnten ins Babyhotel fahren. Ich bin schon sehr gespannt, da es unser 1. Familienurlaub sein wird. Ausserdem hoffe ich, dass es das Wetter gut meinen wird!
• in der Therme gewesen

in der Therme Wien

• Terrassenwetter genossen - zumindest bis zum späten Nachmittag, danach hat's meistens zum Gewittern begonnen.

auf der Flucht

• Babydecke fertig genäht - meine "Brieffreundin", die ich schon seit 1989 kenne (aber bisher leider noch nie persönlich getroffen habe), erwartet in den kommenden Wochen ihr 1. Baby und ich möchte ihr etwas Besonderes schenken, nicht das übliche Schmusetuch oder die fünfte Schnullerkette, die man sonst immer bekommt. Die Decke ist etwa 100 cm im Quadrat, man kann sie also doch etwas länger verwendet, und aus kuscheligem Fleece oben und angenehmer Baumwolle unten.

Babydecke

• Gekocht, gebacken und generell alles für unser Terrassen-Festl vorbereitet. Über 20 Leute *Ohnmacht* Wie sind das auf einmal so viele geworden?!
• zum Terrassen-Festl geladen

|Geklickt|
• foursquare. Ja, auch da bin ich nun gelegentlich aktiv =)

|Gegessen|
• Krautfleckerl
• Leberkäse mit Kartoffelpürree
• Pasta
• Marillenkuchen, Schoko-Kirsch-Kuchen
• Avocadoausftrich
• kein einziges Stück von meiner coolen Salattorte


|Getrunken|
• Kaffee, Tee, selbstgemachten Eistee

|Gedacht|
• Wie schei*** ist dass denn bitte?! Da liegt man im (Privat-) Krankenhaus beim Kaiserschnitt und währenddessen wird einem aus dem Zimmer, aus dem verschlossenen Kasten Laptop, Spiegelreflexkamera und Geldbörse geklaut...

|Gefreut|
• Ich wurde bei Küchenplausch mit diesem Rezept gefeatured : Schweinskarree mit Haselnusspanier
• über die vielen Gäste bei unserem Terrassen-Festl am Samstag - und dass das Gewitter ausgeblieben ist!

|Geärgert|
• über meine zerbrochene Daisy Tasse =( Der kleine Xoxo hat eine Brio-Lock fallen lassen, gut gezielt und die Tasse vernichtet. Ich hätte heulen können, obwohl's meine "Alltags-Tasse" war, eh schon einen Sprung hatte und ich bei jedem Verwenden gedacht hab, ich muss mir einen Ersatz dafür suchen...

Lilienporzellan Kaffeetasse Daisy
Lilienporzellan Kaffeetasse Daisy

Ich werde aber trotzdem versuchen, sie zu kleben. Mein ♥ hängt dran.
• über den vielen Regen - in meinenTerrassentrögen wachsen schon Schwammerl...

Schwammerl

|Gekauft|
• Schuhe, Schuhe, Schuhe

Dr. Scholl May
Dr. Scholl May

ROC Chinesische Samtschuhe

|Gestaunt|
• (immer wieder) wie viele Leute in eine Wohnung bzw. ein Wohnzimmer reinpassen (dieses Mal: 18 Erwachsene + 5 Kinder)

|Gewogen|
• 61,9 kg - keine Veränderung zur Vorwoche.

LilySlim Weight loss tickers

Und wie war eure Woche so?

Samstag, 28. Juli 2012

Satur-T "I want to tell you..."

3 Kommentare
Chip&Chap

Dieses T-Shirt habe ich beim mir damals noch unbekannten Bershka in unserem Madeira-Urlaub 2008 gekauft. Sie hatten dort damals massig coole Shirts mit tollen Aufdrucken, nur nicht mehr in meiner Grösse.Aber zumindest eines hat gepasst!


Der Schnitt ist super, nicht zu eng und nicht zu weit. Genauso der Halsausschnitt. Und die umgeschlagenen Ärmel mit den Nieten finde ich auch toll!

I want to tell you...

... a secret

Leider wird es bald das Zeitliche segnen, denn es kriegt unten, wo es immer am Hosenbund aufliegt, schon kleine Löcher (passiert normalerweise immer nur bei H&M-Shirts...).
Der Schmerz wird gross sein =(

Mittwoch, 25. Juli 2012

New In - Shoes

2 Kommentare
Vor einigen Tagen gab es bei brands4friends Schuhe von Dr. Scholl. An und für sich verbinde ich damit eher Gesundheitsschuhe so wie Birkenstock so wie Fusspflege. Aber Dr. Scholl hat auch erstaunlich hübsche und moderne Treter (neben den Gesundheitsschlapfen)!

Und dann hab ich May in der Farbe taupe gesehen und mich verliebt!

Dr. Scholl May
Dr. Scholl May

Aussen und innen weiches Velourleder, 9,5 cm Keilabsatz, Kunststoffsohle und eine seitliche Schnalle, Kostenpunkt: 59,90 statt knapp 100,-! Und die Farbe passt super zu meinen Sachen dazu (besonders zu beiden Maxi Kleidern, die ich mir bei orsay gekauft habe)!
Bei dem hohen Keilabsatz war ich anfangs doch sehr skeptisch, ob mir damit nicht die Füsse weh tun werden, aber überraschenderweise sind sie super bequem - anders als meine Stilettos in der gleichen Höhe. Deswegen werde ich sie wahrscheinlich zur Hochzeit meiner Freundin im August anziehen.


Ausserdem hab ich günstige Samtschuhe gefunden, an denen ich nicht vorbei konnte - dieses Mal in den Farben rot, oliv und jeansblau (petrol), die sich zu den braunen, schwarzen, cremfarbenen und schwarz-brokat gesellen. Ich liebe sie einfach, sie sind bequem, günstig aber halten trotzdem verhältnismässig lange und passen super zu sommerlichen Rock & Top-Outfits.


Jetzt warte ich auf das Sommerwetter (momentan ist es in Wien eher herbstlich), damit ich die neuen Schuhe ausführen kann!


Dienstag, 24. Juli 2012

52 Songs - ein neues Blogprojekt

Keine Kommentare, bitte tu' was dagegen =)
Vor einiger Zeit bin ich über folgendes Blogprojekt gestolpert: 52 Songs


"Jede Woche wird es ein vorgegebenes Thema (z.B. Autofahrt, Urlaub, usw.) geben und alle Teilnehmer sind dazu aufgefordert, einen Song auszuwählen, den sie mit diesem Thema verbinden, ihn auf ihrem Blog vorzustellen und ein paar Zeilen dazu zu schreiben – etwa zu begründen, warum sie diesen Song ausgewählt haben oder eine Anekdote dazu zu erzählen."
Wie alles genau funktioniert, könnt ihr hier bei Gedankendeponie nachlesen. Hier sind auf jeden Fall die Schlagworte. Ich werde diese Liste wöchentlich mit dem Link zum jeweiligen Blogpost aktualisieren (und ergänzen)!
  1. Guten Morgen
  2. Regen
  3. Partyeinstimmung
  4. Sex
  5. Lagerfeuer
  6. Neubeginn
  7. Tanzen
  8. Selbsbeschreibung
  9. Luftgitarre
  10. Wut
  11. Werbung
  12. Romantik
  13. Stadt
  14. Sehnsucht
  15. Ohrwurm
  16. Verfolgungsjagd
  17. Kneipe/Bar
  18. Klingelton
  19. Herzschmerz
  20. Arbeit
  21. Hoffnung
  22. Grusel/Horror
  23. Parental Advisory
  24. Kindheit
  25. Weihnachten
  26. Mitsingen
  27. Aufräumen
  28. Kälte
  29. Agate Bauer/Songverhörer
  30. Versuchung
  31. Autofahrt
  32. Nacht
  33. Science Fiction
  34. Gewitter
  35. Lebensfreude
  36. Fahrstuhl
  37. Heimat
  38. Sport
  39. Toilette
  40. Schulzeit
  41. Liebeserklärung
  42. Einschlafen/Vor dem Schlafengehen
  43. Lachflash
  44. Bus-/Zugfahrt
  45. Instrumental 
  46. Jugend
  47. Sommer
  48. Verrückt
  49. Soundtrack
  50. Launbesserung
  51. Trauer
  52. Abschied

Und das "50 Fotos" - Projekt wartet ja auch noch auf eine Fortsetzung...

Montag, 23. Juli 2012

Me; Myself & I - KW 29/12

Keine Kommentare, bitte tu' was dagegen =)
|Gesehen| 
• DS-9
• True Blood
• Once Upon A Time
• Batman Begins (hatte schon wieder vergessen, wie gut der ist und was für lustige Schmähs drinnen sind...)
• viel Regen

Regen
Regen

|Gehört|
• Spotify
Musicovery - sehr, sehr nette Idee und eine kostenfrei Alternative zu Spotify, allerdings limitierte Playlists (geht übrigens auch ohne Login, einfach "Mood" einstellen und loshören)

|Gelesen|
• nur online (Blogs, Forum, fb, g+, twitter, ...)

|Getan|
• Freund von Mr. Xoxolat zum Essen da gehabt und kleine Grillage veranstaltet
• Wochenende (Freitagabend bis Sonntagabend) als Strohwitwe verbracht sowie
• bei Schwies und meinen Eltern gewesen. Wenn man's schon angeboten bekommt und so muss man sich dann nicht um beide Kinder kümmern *fiesgrins*
• Android upgedatet und mich über den Bildschirm gefreut (und wie heisst denn eigentlich das Android Maxerl?!)

"Android wird aktualisiert - App 37 von 69 wird optimiert"

|Geklickt|
miso - eine klitzekleine Review gab's diese Woche schon

|Gegessen|
• Gegrilltes
Äpfel im Schlafrock
• 1. Zucchini von der Terrasse. Das war ein ganz schöner Brummer :-o
Aber halt nicht EU-genormt =D

1. Zucchini aus dem Terrassengarten
1. Zucchini aus dem Terrassengarten

• (verbesserungswürdige) Zimtschnecken

Zimtschnecken
Zimtschnecken

• eine perfekte Terrassen-Tomate - die kommen wohl immer stückweise alle paar Tage...


|Getrunken|
• selbstgemachten Eistee
• Nespresso NaOra - muss ja gut schmecken, bei der Kapselfarbe =)


|Gedacht|
• In einem Monat sind wir auf einer Hochzeit eingeladen und ich weiss nicht, was ich anziehen soll. Ich hab nichts zum Anziehen! Das Problem ist nicht, dass ich nichts für den Anlass hätte, sondern weil es stilltauglich sein muss (und meinen Bauch verdecken soll)! Und nichts von meinen Sachen eignet sich dafür...
 • Der Kinderarzt vermutet beim kleinen Xoxo ein kleines Loch im Herz und schickt uns deswegen in die kinderkardiologische Ambulanz (Termin in einem Monat). Ich hoffe, das ist nichts Wildes...
• Das ist doch kein Sommerwetter...


|Gefreut|
• was für einen Spass der kleine Xoxo beim Robben durch's Wohnzimmer hat.

so viel zu entdecken!

|Geärgert|
• dass die Zähne dem kleinen Xoxo schon wieder Probleme bereiten oder ist er generell nicht gut drauf? Die Nächte sind auf jeden Fall fürchterlich und ich fühle mich schon wie ein Zombie

|Gekauft|
• Nespresso Nachschub
• Bodies für den kleinen Xoxo und eine neue Badehose für den grossen Xoxo - warum wachsen Kinder so schnell, dass man mit dem Kaufen nicht nachkommt?!
• Zutaten bei Giraffenland für zwei weitere DIY-Projekte - jetzt brauch ich nur noch ein wenig Zeit und Lust, dass ich damit starte!


Verkauft: für einen guten Preis, mein altes iPhone an einen Freund, der es zum Entwickeln und Testen von Apps braucht. Was bin ich froh, dass ich dieses Klumpert endlich los bin - lang lebe Android!

|Gestaunt|
• Wieviel es heuer regnet und blitzt!

|Gewogen|
• 61,1 kg - Abwärtstrend, gut für's Ego. Könnte aber besser sein. Blöder Schweinehund.

LilySlim Weight loss tickers

Und wie war eure Woche so?

Und nicht vergessen: das Gewinnspiel zum Blog-Geburtstag läuft noch!

Gewinnspiel zum 2. Blog-Geburtstag!

Samstag, 21. Juli 2012

7 Dinge in 7 Tagen - die 40. Woche

2 Kommentare

Jeder von uns sammelt im Laufe der Zeit Dinge zusammen, die er aus welchem Grund auch immer unbedingt für die Zukunft aufheben möchte.
Ziel dieser Aktion ist es, sich nun von all diesem Zeug zu trennen!

Alleine ist es oft schwer sich wirklich zusammen zu reissen und auszumisten, gemeinsam geht es sicherlich leichter.

Und da es auch im Hause Xoxolat genug unnötige Dinge gibt, und hab die Woche über wieder ein paar Dinge rausgesucht, die sich aus dem Hause Xoxolat verabschieden dürfen!

Alle Infos zu der 7 Dinge in 7 Tagen-Aktion findet hier *klick*

Ding N°274
Ewig alte Solarium-Kosmetik, mit der man angeblich schneller bräunt. Ich konnte nichts dergleichen feststellen (aber ich werde ohnehin sehr schnell braun).

Revolution Tan Solarium Kosmetik Blue Power
Revolution Tan Solarium Kosmetik Blue Power

Ding N°275
Diese Koziol Bürste namens Tweetie hab ich von lieben Freunden zur Einweihung meiner ersten Wohnung bekommen. Das ist jetzt etwa 10 oder 11 Jahre her. Ich denke, da darf ihn jetzt schon das Zeitliche segnen - er hat nämlich eine Glatze =)


Ding N°276
Musik-CD, die einer Bestellung von Demmer's Teehaus bei lag. Ich hab schon Ewigkeiten keine CDs mehr gehört. Mp3 rulez!

Chopin zum Tee
Chopin zum Tee

Ding N°277
kaputtes Schnullerband


Ding N°278
noch ein kaputtes Schnullerband - der grosse Xoxo ist ein kleiner Zerstörer...


Ding N°279
Irgendein Gewürzgranulat, das extrem grauslich schmeckt...


Ding N°280
Spender für Babyfeuchttücher

Spender für Babyfeuchttücher
Spender für Babyfeuchttücher

Freitag, 20. Juli 2012

Miso, die "TV- und Filmsuppe"

Keine Kommentare, bitte tu' was dagegen =)
Bei Moon hab ich eine tolle App für alle Film- und Serienfreaks entdeckt, die ich euch heute ein wenig vorstellen will! Denn ich bin schon Feuer und Flamme!

"Miso makes TV watching more fun!"

Miso ist eine Social Network App für Android und Apple Smartphones (sowie auch für's iPad).
Wie auch bei Foursquare checkt man ein, allerdings nicht bei der Pizzeria um's Eck oder beim Zahnarzt, sondern bei seiner Lieblings-Serie oder beim Film, den man sich gerade ansieht. Ebenso kann man Freunden folgen oder Check-ins anderer kommentieren.
miso Homescreen
miso Homescreen

Mit jedem Check-in, den man auf Facebook oder Twitter teilt oder Kommentar, den man schreibt, sammelt man Punkte und steigt so im Miso-Ranking auf. Ausserdem kann man für die Aktivität sogenannte Badges (Auszeichnungen) sammeln. Wie man sieht, bin ich noch ein ziemlicher Rookie. Aber es wird, es wird =)

miso Badges
Badges bei miso

Sehr interessant finde ich auch die Side Shows, die es zu (fast) jedem Film oder Serie gibt. Hier erfährt man ein paar zusätzliche Infos rund um die Serie oder den Film, den man gerade schaut. Leider gibt's dieses Feature nur online und für's iPhone - Android bietet leider nur eine abgespeckte Variante, trotzdem macht miso süchtig =)
Also wer Foursquare schon was abgewinnen kann, dem wird miso ebenfalls gefallen - sofern man ein Film- und Fernsehjunkie ist.

Zusätzlich zur App kann man übrigens auch auf gomiso.com auf seinen Account zugreifen (für die Android User: hier kann man sich auch die Side Shows ansehen).

Und für alle, denen ich miso nun schmackhaft gemacht habt, ihr könnt mir natürlich gerne eine Anfrage schicken. Mein Username ist (ganz kreativ): MissXoxolat

Kennt ihr miso schon? Oder verwendet ihr andere Apps
dieser Art (Ich selbst habe zB Get Glue ausprobiert, hat mir aber lang nicht so gut wie miso gefallen)?

Mittwoch, 18. Juli 2012

essence Trend Edition Miami Roller Girl

5 Kommentare
Sie ist bunt, sie ist poppig und sommerlich, sie ist die Miami Roller Girl Trend Edition von essence, die zur Abwechslung auch mal in Österreich erhältlich ist!

Einen Teil der TE hab ich freundlicherweise von cosnova zum Testen bekommen:
  • eyeshadow 01 Bienvenido a Miami
  • nail polish 01 Bienvenido a Miami
  • nail polish 03 Four Wheel Drive
  • nail polish 04 Miami Heat
  • colour changing lip balm 01 Miami Heat
  • hair extension 03 Miami Pink 

essence Miami Roller Girl Trend Edition
essence Miami Roller Girl Trend Edition

Den Lidschatten fand ich sofort total ansprechend. Das Palmen-Relief sieht richtig toll aus und es ist fast schon ein wenig schade, dass man es beim Benutzen zerstören muss.
Das Gelb ist leuchtend, allerdings nicht so knallig wie das Gelb aus der Artdeco Color Mania LE, was ich toll fand, da das essence-Gelb sicher tragbarer ist.

Miami Roller Girl Trend Edition e/s 01 Bienvenido a Miami
Miami Roller Girl Trend Edition e/s 01 Bienvenido a Miami

Beim Auftragen kam dann leider die Ernüchterung. Die Farbabgabe ist eher bescheiden, wie man im Bild unten sieht. Egal, wie oft ich drüber gegangen bin, das Ergebnis wird nicht wirklich kräftiger, sondern bleibt ganz zart, leicht schimmernd.

Und wie Sie sehen, sehen Sie... nichts - naja, kaum was:

Miami Roller Girl Trend Edition es 01 Bienvenido a Miami mit und ohne Base

Die Farben der Nagellacke finde ich toll. Das Pink ist zwar ein Ton, den ich schon zum Saufüttern hab, Orange und Gelb sind aber definitiv was Neues in meiner Sammlung. Am Nagelfächer lassen sie sich super und streifenfrei auftragen. Gelb (01 Bienvenido a Miami) und Pink (03 Four Wheel Drive) wären schon nach einer Schicht deckend, Orange (04 Miami Heat) nach zwei.
Der grosse Pinsel erleichter das Auftragen und die Lacke selbst sind super schnell trocken.

Miami Roller Girl Trend Edition nail polish 03 Four Wheel Drive, 04 Miami Heat, 01 Bienvenido a Miami


Miami Roller Girl Trend Edition nail polish 03 Four Wheel Drive, 04 Miami Heat, 01 Bienvenido a Miami

Ich hab mich allerdings noch nicht getraut eine komplette Mani mit 01 Bienvenido a Miami oder 04 Miami Heat zu machen =) Wenn ich gelbe Fingernägel sehe muss ich immer an meine Physiklehrerin denken, die oft gelben Lack auf wirklich grauslichen Nägeln getragen hat *urgs* Ich glaube, um mich an diese Knallfarben langsam zu gewöhnen, werde ich vielleicht erstmal meine Zehennägel damit bepinseln.

Miami Roller Girl Trend Edition nail polish 03 Four Wheel Drive, 04 Miami Heat, 01 Bienvenido a Miami

Eine nette Idee finde ich die Hair Extensions und das Pink ist toll! Das war's aber auch schon. Die Qualität der Strähnen ist leider nicht besonders und die Enden waren schon in der Packung struppig. Der Klipp, der die Strähne im Haar befestigen soll geht leider so streng, dass man ihn sich schon fast in den Kopf bohren muss, damit er drinnen bleibt. In meinen gewellten und gestuften Haare sieht die Strähne auch fürchterlich aus. Ich könnte mir aber vorstellen, dass man sie als Farbtupfer zum Verdecken des Haargummis bei einem Pferdeschwanz verwenden könnte.
Insgesamt aber nur für kleine Mädchen spassig...

Miami Roller Girl Trend Edition hair extension 03 Miami Pink
Miami Roller Girl Trend Edition hair extension 03 Miami Pink

Den colour changing lip balm dagegen finde ich wieder ganz gut. Nicht zu weich und nicht zu hart lässt er sich schön auftragen, ausserdem hat er (passend zur Farbe) eine leichte Orangennote. Und die Pflegewirkung finde ich für den Preis absolut in Ordnung.

Miami Roller Girl Trend Edition colour changing lip balm 01 Miami Heat

In der Verpackung noch orange verwandelt sich der Lipbalm aufgetragen in ein leichtes, dezentes rosarot. Der Lipbalm gefällt mir so gut, dass er auf meinem Schreibtisch stehen bleiben darf, wo er mehrmals täglich verwendet wird!

Miami Roller Girl Trend Edition colour changing lip balm 01 Miami Heat
Miami Roller Girl Trend Edition colour changing lip balm 01 Miami Heat

Wie bei jeder Limited Edition gibt es gute und weniger gute Produkte. Insgesamt gefällt mir die Miami Roller Girl Trend Edition aber eigentlich sehr gut!

Ein ♥-liches Dankeschön an cosnova für die zur Verfügung gestellten Produkte!