Me, Myself & I - KW 10/12 | MissXoxolats Schokoladenseiten: Me, Myself & I - KW 10/12
>

Sonntag, 11. März 2012

Me, Myself & I - KW 10/12

|Gesehen| 
nur Serien: One Tree Hill, Desperate Housewives, O.C. California,
Ich frag mich nur, warum die Produzenten in den letzten Staffeln immer so wirre Geschichten machen und alle möglichen Leute von längst vergangenen Staffeln daher zaubern müssen. Aber wirklich bei jedem Serienfinale!
Game of Thrones - wird überall so hoch gelobt. Nach den ersten beiden Episoden bin ich aber noch nicht so ganz überzeugt... Aber ich lass mich gerne überzeugen. Und die Bücher hab ich geistig auch mal auf meine to-read-Liste gesetzt =)

|Gehört|
• Spotify
• Vogelgezwitscher - es wird bald Frühling, ich weiss es ganz bestimmt!

|Gelesen|
• →BIPA Magazin

|Getan|
• Mädls-Frühstück bei mir veranstaltet - ich muss das ab jetzt wirklich regelmässig machen!
• Terrasse vom gröbsten Dreck befreit, dazwischen ausgebüchste Katze wieder eingefangen und mindesten 10 neue graue Haare vom Ärgern über den grossen Xoxo bekommen.

langsam arbeiten die Tulpen sich aus dem Boden! Der Frühling kommt endlich!

|Geklickt|
• die neue Chronik auf der →facebook Schokoladenseiten-Fanpage
• →Glowing Jars! Ich muss mir sowas auch basteln!!!
• Ansonsten das Übliche: facebook, google+, twitter, google reader, beautyjunkies, dshini

|Gegessen|
viel Selbstgemachtes:
• Fenchel-Karottensuppe
• Schokokuchen (Rezept folgt)
• Gemüsesuppe
• Kalbsschnitzel mit Orangensauce
• ... und generell zu viel Süsszeug

|Getrunken|
• Tee
Smoothies (die sind so reichhaltig, dass sie bei mir ein ganzes Essen ersetzen können und ich hab stundenlang keinen Hunger!)
• Bananen-Schoko-Milchshake

|Gedacht|
• Ich muss jetzt wirklich einen wöchentlichen Oma-Tag einführen, das tut mir richtig gut, so ein Tag mit nur einem Kind...
• Ich grübel schon seit einigen Tagen, ob ich mir die Haare wieder kurz/kürzer schneiden lassen soll. Wär ja eigentlich voll klischeehaft: (wieder) Mama geworden und die Haare fallen, weil ach so praktisch und sie ja durch die Hormonumstellung ohnehin so dünn geworden sind.
Letzteres ist (zumindest noch) nicht mein Problem, da meine Haare seit der Schwangerschaft total kräftig und auch viele neue dazu gekommen sind (büschelweise!). Aber ich finde meine langen Haare, die einfach keinen richtigen Schnitt mehr drinnen haben, momentan nur langweilig. Der letzte Schnitt liegt nun schon eine halbe Ewigkeit (Juni 2011?! - also acht Monate) zurück und Farbe haben sie auch schon lang keine mehr gesehen, was mich jetzt eigentlich nicht so stört (mit meinen paar weissen Haaren kann ich gut leben). Abgesehen davon bin ich sowieso nicht die "Frisurenzauberin"...

aktueller Haarzustand - langweilig, schnittlos

Im Kopf schwirrt mir auf jeden Fall schon seit längerem wieder diese Frisur von 2010 herum, die ich vielleicht sogar noch eine Spur kürzer machen lassen würde. Dazu vielleicht ein paar Kontrast-Strähnen (in einem oder mehreren helleren Brauntönen) oder so rein.
War für meine Naturwellen auf jeden Fall super, da ich nicht viel machen musste - ausser regelmässig nachschneiden - was ich natürlich nicht gemacht hab...

Konkaver Bob, den ich 2010 hatte. Links mit meinen Naturwellen/locken, rechts glatt geföhnt

Oder doch bei langweiligen langen Haaren (natürlich mit Schnitt) bleiben?! Ich weiss es wirklich nicht... Was meint ihr? Welche Länge, welche Farbe(n)?

|Gefreut|
• Dass der kleine Xoxo so viel plaudert und lacht und der grosse Xoxo sich so rührend um ihn kümmert. Ich hoffe ja inständig, dass sich das auch in den kommenden Jahren nicht ändert und nicht permanent zwei kleine Jungs an meinem Rockzipfel hängen hab =)
• Dass es teilweise schon richtig frühlingshaft ist! Gestern bin ich schon im Top auf der Terrasse herumgetigert.

|Geärgert|
• dass die "Spuck-Zeit" jetzt wieder losgeht und ich mir drei mal am Tag ein neues Shirt anziehen kann, weil ich komplett mit Milch angespuckt bin...

|Gekauft|
catrice made to stay longlasting eyeshadow 030 Star Was Here! - wer lesen kann, ist klar im Vorteil. Eigentlich wollte ich einen Gel Eyeliner...
Diane Ackerman "The Zookeeper's Wife" in einer Large Print Edition anscheinend für halb Blinde... So seh ich die Buchstaben wenigstens beim Stillen...
• zwei →Blumenständer von IKEA (kaufen lassen) - endlich gibt es sowas wieder, war lange nicht zu finden. Und jetzt kann ich das ganze "Gemüse" vom Esstisch runter stellen ;-)

|Gestaunt|
über das Bundesheer am Weltfrauentag beim hin- und herwandern unter meinem Fenster. Ich dachte schon, so wollen mir ein Ständchen singen...

Das Bundesheer singt mir gleich ein Ständchen

Anscheinend wollten sie aber doch nur Verstecken im Wohnpark spielen...

... Oder spielt das Bundesheer doch nur Verstecken im Wohnpark?!

Was sie nun wirklich gemacht haben, kann ich euch aber beim besten Willen nicht sagen...

|Gewogen|
• das Gewicht steht momentan irgendwie... 65,5 kg
Ab kommender Woche werde ich die Süssigkeiten und den Heisshunger in den Griff bekommen!
Ausserdem möchte ich das Restbäuchlein loswerden. Tschakka!

LilySlim Weight loss tickers

Und wie war eure Woche so?

1 Kommentar:

  1. ICh finde deine Naturwellen voll toll :) Ich würde die Haare noch wachsen lassen :D

    AntwortenLöschen