essence maximum volume definition volume mascara | MissXoxolats Schokoladenseiten: essence maximum volume definition volume mascara
>

Donnerstag, 8. März 2012

essence maximum volume definition volume mascara

essence maximum volume definition volume mascara

essence maximum volume definition volume mascara - was für ein Produktname...

Dieses Mal habe ich mich aber auf diverse Empfehlungen verlassen und bin über meinen Schatten gesprungen.
Die poppig Mascara (orangrot mit schwarzem Tribalmuster) kostet in Österreich 2,95€ und das Besondere daran ist wohl das futuristischen Plastikbürstchen (zu dem ich normalerweise ja nicht greifen würde. Aber Empfehlungen und so...)

flexible Bürste der essence maximum volume definition volume mascara

Dementsprechend neugierig war ich, wie sich dieses Bürstchen in der Anwendung machen wird, ist es doch schliesslich für mich eine Premiere gewesen!
Und was soll ich sagen?! WOW!

oben ohne - unten mit essence maximum volume definition volume mascara

Volumen ist zwar nicht gerade da, aber die Mascara (oder das Bürstchen) zaubert einen Wahnsinns-Schwung in die Wimpern! Die Anwendung an sich funktioniert problemlos, obwohl sich das vergleichsweise harte Bürstchen am Wimpernkranz relativ kratzig anfühlt. Am unteren Wimpernkranz finde ich das Auftragen etwas schwieriger als mit herkömmlichen Bürstchen: normalerweise streife ich die unteren Wimpern quasi nur ganz sanft mit Mascara. Mit der essence maximum volume definition volume mascara bin ich trotzdem unter dem Wimpernkranz angekommen. Aber bei dem Ergebnis kann ich damit leben =)

Toller Schwung mit der essence maximum volume definition volume mascara

Für mich gibt's für die essence maximum volume definition volume mascara auf jeden Fall eine absolute Empfehlung!

Kennt ihr die essence maximum volume definition volume mascara? Oder verwendet ihr sie sogar schon und seid davon ebenfalls so begeistert? 

Kommentare:

  1. ich hatte diese Mascara mal zufällig gekauft und genutzt und fand sie eigentlich echt gut. keine Ahnung warum ich sie seitdem nicht mehr nachgekauft hatte ^^

    AntwortenLöschen
  2. ich hatte sie auch mal, aber ich fand sie voll schlecht oO

    mal abgesehen davon, dass sie bei meinen wimpern den schwung der wimpernzange weggemacht hat, wie fast jede wimperntusche, hat sie total geklumpt..

    AntwortenLöschen
  3. @Canny Geklumpt, echt? Bei mir überhaupt nicht! Sie trennt meine Wimpern total schön und ich brauch keine Wimpernzange!

    AntwortenLöschen
  4. hab sie auch lange Zeit benutzt, weiß eigentlich gar nicht, warum ich dann letztendlich doch mal eine andere gekauft hab. Vielleicht weil ich dachte, ich find was besseres ^^. Was so nicht der Fall war. Aber die mag ich jetzt trotzdem aufbrauchen, weil ein Zonk war halt auch nicht dabei. Werd mir die hier aber wohl irgendwann wieder holen :)

    AntwortenLöschen