>

Samstag, 31. März 2012

7 Dinge in 7 Tagen - die 36. Woche

7 Kommentare


Jeder von uns sammelt im Laufe der Zeit Dinge zusammen, die er aus welchem Grund auch immer unbedingt für die Zukunft aufheben möchte.
Ziel dieser Aktion ist es, sich nun von all diesem Zeug zu trennen!
Alleine ist es oft schwer sich wirklich zusammen zu reissen und auszumisten, gemeinsam geht es sicherlich leichter.

Und da es auch im Hause Xoxolat genug unnötige Dinge gibt, und hab die Woche über wieder ein paar Dinge rausgesucht, die sich aus dem Hause Xoxolat verabschieden dürfen!

Alle Infos zu der 7 Dinge in 7 Tagen-Aktion findet hier *klick*

Ding N°246
"Du fehlst mir so" Gedichte

Du fehlst mir so

Ding N°247
Montessori-Schulen

Montessori-Schulen

Ding N°248
Teebaumöl-Ratgeber

Gesundheit und Wohlbefinden durch Teebaumöl

Ding N°249
Catwatching

Desmond Morris - Catwatching

Ding N°250
Silikonform

Silikonform Sonnenblume

Ding N°251
Silikonform

Silikon Springform

Ding N°252
kaputte Trinktasse

Trinktasse

Bis auf die Trinktasse sind wieder alle Dinge in unseren Postkastenraum gewandert, wo sie sich über neue Besitzer freuen!

Freitag, 30. März 2012

Freitags-Füller #157

Keine Kommentare, bitte tu' was dagegen =)

  1. Das Leben läuft momentan ein bisschen chaotisch im Hause Xoxolat.
  2. Das erste Tüten-Eis (auf offener Strasse und nicht im Eisgeschäft) im Jahr schmeckt für mich wie Frühling.
  3. Meine Osterdeko ist so gut wie gar nicht vorhanden.
  4. Die Gestaltung meiner Terrassen - wird es sie jemals fertig werden? 
  5. Ich könnte jetzt gerade umfallen vor Müdigkeit. Da ich das aber jetzt nicht darf, könnte ich jetzt ein riesiges Frühstück vertragen.
  6. Der kleine Xoxo ist (momentan) immer an meiner Seite.
  7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf nichts Besonderes , morgen habe ich Mittagessen (es wurde schon als Geburtstagsessen bezeichnet) geplant und Sonntag möchte ich zu meinen Eltern!

Donnerstag, 29. März 2012

Kobo Touch eReader

11 Kommentare
Lange hab ich hin und her überlegt, ob ich mir einen eReader zulegen soll oder nicht. Mein SuB ist noch relativ gross und nicht alle Bücher habe ich auch als ebooks gefunden.
Dem ewigen Abwägen hat Mr. Xoxolat zu meinem Geburtstag ein Ende bereitet und mir einen Kobo Touch geschenkt und diesen möchte ich euch heute vorstellen:

Kobo Touch eReader

Der 11x16x10 cm kleine Kobo liegt mit seinen 185 g wirklich gut in der Hand. Die integrierten 2 GB Speicher fassen etwa 2.000 ebooks, der Speicherplatz lässt sich aber mit einer bis zu 32 GB grossen SD Memory Card erweitern!

Die Vorderseite des Kobo ist sehr schlicht gehalten, es findet sich hier nur der "Home"-Button (der leicht versenkt und dadurch etwas schwer zu bedienen ist).

Kobo Touch eReader

Kobo Touch mit weisser Front

Mädchenhaft wie ich bin, ist mein eReader natürlich lila (oder eher flieder) =) (alternativ hätte es auch noch weiss mit blau oder grau und ganz schwarz gegeben)

Kobo Touch mit lila Rückseite

Das Lesen auf dem 6" eInk Touch Display ist einfach traumhaft und nicht wesentlich anders als in einem normalen Buch. Der grosse Vorteil: Schriftart, -grösse und -farbe lassen sich nach den eigenen Bedürfnissen einstellen.

klar lesbare Schrift auf dem Kobo Touch 6" eInk Display

Nebenbei verfügt der Kobo auch ein paar nette Features:
• Reading Life Feature: Ähnlich wie bei Foursquare kann man hier durch seine Leseleistung Auszeichnungen gewinnen (und wenn man will, bei facebook posten): zB. wenn man ein neues Buch angefangen oder beendet hat oder wenn man besonders oft zu einer gewissen Uhrzeit gelesen hat.
• Webbrowser: ein Tabletersatz ist das natürlich keiner, aber es funktioniert und man kann das Nötigste mehr oder weniger schnell nachsehen.
• Sudoku: falls man zwischendurch mal was Anderes machen möchte =)
• Sketchbook: zum Schreiben und Zeichnen


Ich bin mit meinem Neuzugang wirklich mehr als zufrieden! Mein aktuelles Buch hat über 500 Seiten, trotzdem stecke ich es mit links in die Tasche =)

Wie steht's mit euch? eReader oder doch lieber schwarz auf weiss gedruckt?
Habt ihr selbst einen eReader, wenn ja welches Modell? Und seid ihr damit zufrieden?

Mittwoch, 28. März 2012

[Projekt] 50 Fotos - Kristall

2 Kommentare
Projekt 50f

Das Foto ist gestern beim Bummeln auf der Kärnter Strasse entstanden und zeigt den Eingangsbereich einer Swarovski Boutique. Stundenlang könnt ich davor stehen und dem Funkeln und den Regenbogenfarben, die durch das Licht entstehen, zusehen!

KRISTALL
Swarovski-Kristall

Die Liste der Wörter findet ihr hier *klick*

Dienstag, 27. März 2012

[Projekt] 50 Fotos

3 Kommentare
Steffi vom Blog irgendschön hat schon vergangenes Jahr das Projekt 50f gestartet: Eine Liste mit 50 Begriffen wird innerhalb eines beliebigen Zeitraumes in beliebiger Reihenfolge fotografisch umgesetzt (1 Bild pro Thema).
Die genauen Regeln und das ganze drum und dran findet ihr natürlich auch bei Steffi!

Die Schlagworte werden zu den betreffenden Posts verlinkt, d.h. diese Seite wird immer wieder aktualisiert!

Projekt 50f

Und hier ist nun die Liste: 

Heimat - Verbunden - Ferne - Gelb - Zerrissen -
Enge - Leer - Mittendrin - Weite - Ende -
Gefühlt - Kälte - Roh - Raum - Elektrisch -
Ewig - Oben - Fotografie - Zeit - Musik -
Leicht - Monument - Straße - Anfang - Struktur -
Alt - Schlüssel - Industriell - Maske - Freiheit -
Luft - Gefangen - Mystisch - Distanz - Verletzlich -
Kristall - Stadt - Schwer - Wärme - Rot -
Hölzern - Leuchten - Superman - Hut - Wetter -
Eins - Spiel - Nacht - Wasser - Werkzeug

Sehr fein finde ich, dass für das Projekt keine Deadline gibt und man so nicht auf Druck etwas fotografieren muss!
Ist denn schon jemand von euch bei diesem Projekt dabei?

Montag, 26. März 2012

Spring has sprung!

3 Kommentare
Der Winter kam mir wie eine Ewigkeit vor, aber in den letzten Tagen hat der Frühling endlich Einzug gehalten. Und das in einem unglaublichen Tempo! Was sich innerhalb eines Tages tut, ist echt ein Wahnsinn!
Am Wochenende hab ich unsere Terrassen etwas zusammengeräumt, Sessel und Tisch geputzt und aufgestellt, Unkraut (grob) entfernt - und nebenbei ein paar Bilder vom blühenden Marillenbaum gemacht:

Marillenblüte

Marillenblüte

Marillenblüte

Marillenblüte

Lange wird es nicht mehr dauern und auch meine anderen Bäumchen (Apfel und Birne) werden auch blühen! Ich bin wirklich schon gespannt, denn heuer hoffe ich auf das erste selbst geerntete Obst von den Bäumchen!
Und auch die Tulpen schiessen schon fleissig in die Höhe. Neben ein paar wilden Exemplaren hab ich schon die ersten Köpfchen meiner selbst eingepflanzten entdeckt!
Mal sehen, ob ich wieder ein weiss-rosa-lila Tulpenfeld habe, oder ob das ursprüngliche (und herausgezüchtete) rot Überhand nimmt!

Tulpe

Sonntag, 25. März 2012

Me, Myself & I KW 12/12

Keine Kommentare, bitte tu' was dagegen =)
Spät aber doch schaff ich meinen Wochenrückblick =)

|Gesehen| 
• O.C. California - endlich alle vier Staffeln fertig gesehen!
• Entourage - ich weiss (noch?) nicht, warum diese Serie so hoch gelobt wird...
• Osterwahnsinn im Supermarkt

osterhasen

|Gehört|




Und dann das gefunden: Morten Harket (die Stimme von a-ha) covert Espen Lind. Wie kann er nur?! Ich finde diese Version fürchterlich. Morten Harket = Take on me für mich! Und ausserdem: der Typ muss doch geliftet sein, oder? Der sieht seit 20 Jahren gleich aus...

|Gelesen|
• Ready Player One

|Getan|
• Mit dem kleinen Xoxo beim Kinderarzt gewesen: 57 cm und 5.210 g


• Oma-Tag in der Stadt genossen
• fast täglich am Spielplatz in der Sonne (bis auf Montag, da war's bewölkt) gewesen

Montag war das Wetter nicht so toll und wir hatten den Spielplatz nur für uns =)

• Das herrliche Wetter auch auf der Terrasse genossen (und den Luzifer zweimal von der Nachbarin holen müssen...)
Und auch die Kater haben die Sonne genossen - Azrael, der Chef am Tisch (wie immer) und Luzifer natürlich mitten drinnen im Trog (ebenfalls wie immer)

Azrael me-myself-i-kw-1212-L-BQGdOf Luzifer Luzifer  

• Heute im Garten gewesen - leider war es trotz Sonnenschein total windig und so haben wir nur kurz in der Sonne Kaffee getrunken und Kuchen gegessen und sind wieder nach Hause gefahren =(
Aber auch im Garten ist Frühling! Überall Frühlingsblumen (Primeln, Tulpen, Krokusse) und auch der Marillenbaum blüht schon wie wild!

Marillenbaum

Und ich war das erste Mal heuer so richtig frühlingshaft (soll heissen sockenlos) unterwegs!
Erstes Klamotten-Foto seit Eeeewigkeiten und meine Güte, da sind aber gerade um Bauch und Hüfte noch einige Kilos zum Abarbeiten :-o

Shirt: H&M | Rock: orsay | Leggings: otto Versand | Schuhe: Deichmann

|Geklickt|
car2go - Hab mich schon gewundert, warum überall so viele von diesen Autos (weiss blaue Smarts) herum stehen. Diese Woche hab ich dann eine Anzeige in der U-Bahn gesehen. Finde ich aber eine wirklich interessante Idee...
dshini

|Gegessen|
Blumenkohl im Hackfleischring
• überbackene Zucchini mit Frischkäse und Salami
Kaiserschmarren
• Faschierter Braten bei den Eltern

|Getrunken|
• Kräutertee

|Gedacht|
• Brauch ich Smutty Green auch?! Die Farbe ist schon ein Wahnsinn (wie die anderen Mineralize Eyeshadows auch...)!
• Der grosse Xoxo hat ja gar keine kurzen Hosen mehr!

|Gefreut|
• über das tolle Frühlingswetter!
• über den Rhabarber, der schon fleissig spriesst!

Der Rhabarber spriesst - heuer wird es wieder viel zu ernten geben!

Dass die kleinen "Xoxo Füsschen" aus dem Krankenhaus wieder aufgetaucht sind!

Xoxo-Füsschen aus dem Krankenhaus

|Geärgert|
• über das Chaos das momentan in und rund um die Station Karlsplatz herrscht. Mit dem Kinderwagen (oder einem Rollstuhl) grenzt es fast schon an eine Odyssee einen Lift zu den U-Bahnen zu finden!
• dass ich mir eine grosse Packung Schokobananen gekauft und innerhalb weniger Tage vernichtet habe! So wird das nichts mit der Bauch-weg-Aktion...
• über 666kb.com - funktioniert schon wieder nicht und alle meine Blog-Bilder sind temporär futsch...

|Gekauft|
drehbare Tortenplatte
• Ostergeschenk für den grossen Xoxo
MAC Mineralize Eyeshadow Young Punk und Gilt by Association, MAC e/s Electra und Lucky Green

MAC e/s Electra und Lucky Green


|Gestaunt|
• Wie es der Luzifer immer zustande bringt zur Nachbarin rüber zu verschwinden. Wo findet dieser Kater denn immer die Löcher?! Ich habs schon x-mal gesagt, aber jetzt hab ich wirklich jedes Loch gestopft, wo er durchschlüpfen könnte... glaub ich...

|Gewogen|
• 65,1 kg - Gleichstand im Vergleich zur letzten Woche.

LilySlim Weight loss tickers


Wir haben übrigens wieder Sommerzeit! Habt ihr eh nicht vergessen eure Uhren eine Stunde vor zu stellen? =)
Und wie war eure Woche so?

Samstag, 24. März 2012

7 Dinge in 7 Tagen - die 35. Woche

2 Kommentare


Jeder von uns sammelt im Laufe der Zeit Dinge zusammen, die er aus welchem Grund auch immer unbedingt für die Zukunft aufheben möchte.
Ziel dieser Aktion ist es, sich nun von all diesem Zeug zu trennen!
Alleine ist es oft schwer sich wirklich zusammen zu reissen und auszumisten, gemeinsam geht es sicherlich leichter.

Und da es auch im Hause Xoxolat genug unnötige Dinge gibt, und hab die Woche über wieder ein paar Dinge rausgesucht, die sich aus dem Hause Xoxolat verabschieden dürfen!

Alle Infos zu der 7 Dinge in 7 Tagen-Aktion findet hier *klick*





Dieses Mal wieder Bücher, die in den Postraum gewandert sind und auch schon neue Besitzer gefunden haben:

Ding N°239
ein Schwachsinn aus den 70ern...

Baby-Lexikon für Mütter

Ding N°240
Kinder schreiben ihren Eltern

Uwe-Jens Schumann - Liebe Mutter, lieber Vater. Kinder schreiben ihren Eltern

Ding N°241
Walter Moers' Geschichten

Walter Moers' Geschichten

Ding N°242
Wörterbuch aus den 80ern - wird wahrscheinlich wieder aktuell ;-)

österreichisches Wörterbuch

Ding N°243
Schulbuch

Bilder Bauten Gebilde

Ding N°244
ebenfalls ein Schulbuch

Kunst Formun und Funktionen bildender Kunst

Ding N°245
Deusch-Schulbuch

Stichwort Literatur