Weleda Granatapfel Regenerationshandcreme | MissXoxolats Schokoladenseiten: Weleda Granatapfel Regenerationshandcreme
>

Dienstag, 4. Oktober 2011

Weleda Granatapfel Regenerationshandcreme

Weleda Granatapfel Regenerationshandcreme

Ein besonderes Zuckerl ist die Weleda Granatapfel Regenerationshandcreme. Da ich ja mit der Citrus Hand- und Nagelcreme eher schlechte Erfahrungen gemacht habe, hätte ich mir eigentlich keine Weleda Handcreme mehr gekauft. Wie gut, dass ich die Granatapfelcreme in der Arbeit im Personalraum herumstand, so hab ich sie mir mal näher angeschaut...

Die Granatapfel Handcreme soll gut einziehen und durch den antioxidativen Wirkstoffkomplex vor vorzeitiger Hautalterung schützen und somit auch der Bildung von altersbedingten Pigmentflecken vorbeugen.

INCI: Wasser, Sesamöl, Glyzerin, Alkohol, Fettsäureglyzerid, Sheabutter, Sonnenblumenöl, Stearinsäure, Granatapfelsamenöl, Auszüge aus Hirsesamen, Ruscuswurzelstock und Sonnenblumenblütenblättern; unverseifbare Anteile des Avocado- und Olivenöls; Xanthan, Mischung natürlicher ätherischer Öle. 

Kostenpunkt für 50 ml ist etwa €8,50 - also (Weleda-typisch) eigentlich nicht gerade günstig.
Dafür ist Weleda frei von synthetischen Duft-, Farb- und Konservierungsstoffen sowie Rohstoffen auf Mineralölbasis.

Weleda Granatapfel Regenerationshandcreme

Die Creme riecht wirklich sehr angenehm, auch wenn ich den Geruch nicht wirklich zuordnen kann - Weleda meint auf der Hompage Natürliche ätherische Öle aus Sandelholz und Davana verbreiten einen sinnlich-femininen Duft. Ich mag den Geruch, er ist zwar anfangs intensiv aber doch nicht aufdringlich und verfliegt relativ bald wieder.

Die Konsistenz ist wie bei der Citrus Hand- und Nagelcreme sehr cremig, zieht dagegen aber wirklich schnell und rückstandslos ein, ein für mich sehr wichtiger Punkt für eine Handcreme, da ich nicht ewig luftmischen möchte.
Das Gefühl auf der Haut ist richtig toll, und meine relativ trockenen Hände fühlen sich lange zart und babyweich an.

angenehm duftende Weleda Granatapfel Regenerationshandcreme

Insgesamt kann ich für die Weleda Granatapfel Regenerationshandcreme somit eine absolute Kaufempfehlung aussprechen, auch wenn ich noch keinen Pigmentflecken vorbeugen möchte/muss!

Kennt ihr die Weleda Granatapfel Regenerationshandcreme schon? Was haltet ihr von ihr?

1 Kommentar:

  1. Diese Handcreme kenne ich nicht. Aber die Weleda Sanddorn habe ich in guter Erinnerung :-)

    AntwortenLöschen