Me, Myself & I - KW 43 | MissXoxolats Schokoladenseiten: Me, Myself & I - KW 43
>

Sonntag, 30. Oktober 2011

Me, Myself & I - KW 43

|Gesehen| Green Lantern
|Gehört| mp3 von der Platte, ein bissi Radio
|Gelesen| Tracks
|Getan| Akupunktur gegen die Ischiasschmerzen
|Geklickt| Jobalternativen für nach der Karenz
|Gegessen| bei meinen Eltern Klausenburger Kraut
|Getrunken| Tee
|Gedacht| dass an dem Überfall alles irgendwie nicht zusammen passen will...
|Geärgert| Über mein iPhone bzw. die neue Software
|Gefreut| über den fertigen Yoki N°1
|Gekauft| etwas Unterwäsche für den Xoxo-Bub
|Gestaunt| -
|Gewogen| heute morgen: 73,5 kg (+0,5 kg zur vergangenen Woche)

* * * * * 

Mein Ischias plagt mich schon seit ein paar Wochen, deswegen hab ich mir diese Woche zwei Akupunkturtermine mit meiner Hebamme ausgemacht. Der (teilweise den Oberschenkel runter) ziehende Schmerz ist verschwunden, übrig geblieben ist nur noch kein dumpfer, kaum spürbarer Schmerz. Mal sehen, wie sich das über's Wochenende entwickelt, ansonsten mach ich mir nächste Woche noch einen Termin aus!

Gestern hab ich meinen letzten Samstagsdienst hinter mich gebracht, war ein relativ ruhiger Dienst. Wahrscheinlich durch die durch den Nationalfeiertag diese und Allerheiligen nächste Woche entstandene Fenstertage, sehr viele haben sich frei genommen und sind über das lange Wochenende weggefahren...

Ansonsten ist diese Woche eigentlich ohne besondere Highlights verlaufen, was ja nicht zwangsläufig schlecht ist (wer braucht schon jede Woche einen Überfall von dem er berichten kann...).
Denn Zeitumstellungssonntag hab ich relativ gemütlich daheim verbracht und ein bissi Hausarbeit gemacht.
Für's Abendessen hab ich uns Pasta gekocht und den Abend werden wir nun noch DVD-schauend auf der Couch verbringen =)

Ich möchte euch aber noch schnell zeigen, was immer noch auf meinen Terrassen blüht bzw. wächst (oder vor sich hinherbstelt)!

unbekanntes Blühmchen, das sich im Topf vom Wilden Wein angesiedelt hat =)

Der Wilde Wein verliert in einem wunderschönen Rot die Blätter - Untergang in Würde quasi =)

Die Sonnenhüte sehen immer noch traumhaft aus!

Die stark zurück geschnittene Clematis hat sich toll erholt!

Die letzten roten Tomaten vom Strauch. Die grünen hab ich ebenfalls runter geholt und hoffe, dass sie in der Wohnung nachreifen...

Die letzten vier Himbeeren, hab ich allerdings schon vergangene Woche gegessen...

... Und wie war eure Woche so?

Kommentare:

  1. Hmmm! Klausenburger Kraut! Hoch lebe die siebenbürgische Küche *-*

    AntwortenLöschen
  2. Oh! Darf ich fragen, woher du die Siebenbürgische Küche kennst? Ist ja doch nicht so bekannt... =)

    AntwortenLöschen