True Blood / Sookie Stackhouse Buchreihe | MissXoxolats Schokoladenseiten: True Blood / Sookie Stackhouse Buchreihe
>

Dienstag, 28. Juni 2011

True Blood / Sookie Stackhouse Buchreihe

Quelle

Als ich 2008 von einem Bekannten die Serie True Blood als Tipp bekommen hab, war ich anfangs doch sehr skeptisch. Die ersten paar Folgen haben mich wirklich nicht vom Hocker gerissen, da alles leicht trashig rüber kommt. Glücklicherweise hab ich mich aber nicht abschrecken lassen und mittlererweile hänge ich voll in der mittlererweile viertel Staffel drinnen!

Um mir die Wartezeiten zwischen den Staffeln zu verkürzen hab ich mich auf die Suche nach der Romanvorlage gemacht und bin so auf Charlaine Harris' Sookie Stackhouse-Buchreihe gestossen!

Sookie Stackhouse ist eine Kellnerin mit telepathischen Fähigkeiten aus Louisiana. Nachdem die Japaner den Blutersatz True Blood erfunden haben, sind die Vampire mit ihrer Existenz an die Öffentlichkeit gegangen, ihr Hunger auf Menschenblut ist somit gestillt und sie können Seite an Seite mit den Menschen leben.
Als in Bon Temp der erste Vampir eintrifft, in den sich Sookie verliebt, entdeckt sie ganze Reihe weiterer Kreaturen, quasi eine neue Welt...

Mittlererweile ist schon der 11. Band erschienen. Vom ersten bis zum (vor)letzten (den gibt's noch nicht im Taschenbuch-Format) hab ich jedes einzelne verschlungen! Man darf sich hier allerdings keine hochtrabende Literatur wie zB. Bram Stocker's Dracula erwarten. Die Bücher sind allesamt recht einfach geschrieben, weswegen ich sie in der englischen Originalsprache lese.
True Blood und die Sookie Stackhouse-Reise ist definitiv nicht in der gleichen Jugendschublade angesiedelt wie etwa Twilight oder Vampire Diaries: mehr Sex, mehr Gewalt, mehr Blut sind hier zu finden, mehr Biss generell, finde ich. Aber darüber lässt sich streiten...
Die Twilight und Vampire Diaries-Bücher stehen aber auch noch auf meiner Leseliste - damit ich einen Vergleich habe ;-)

Chronologische Ordnung der Bücher:
  1. Dead Until Dark (Vorübergehend Tot)
  2. Living Dead in Dallas (Untot in Dallas)
  3. Club Dead
  4. Dead to the World (Der Vampir, der mich liebte)
  5. Dead as a Doornail (Vampire bevorzugt)
  6. Definitely Dead (Ball der Vampire)
  7. All Together Dead (Vampire schlafen fest)
  8. From Dead to Worse (Ein Vampir für alle Fälle)
  9. Dead and Gone (Vampirgeflüster)
  10. Dead in the Family (Vor Vampiren wird gewarnt)
  11. Dead Reckoning (noch nicht auf deutsch erschienen)

Vergangene Woche ist die vierte Staffel angelaufen, die ich mir natürlich nicht entgehen lassen werde und ich sehe jetzt schon, dass sie wieder viel zu schnell vorbei sein wird!
Wie zu erwarten wurde die Story der Bücher für die TV-Serie abgeändert, manche Handlungen und Personen wurden hinzugefügt und/oder weggelassen.
Das führt natürlich zu einer ganz anderen Geschichte. Wenn man aber beide Medien als eigenständig betrachtet und nicht immer einen Vergleich sucht, ist die Serie wirklich genial (wenn auch manchmal doch zu sehr sexlastig...) und ich hoffe, dass sie auch nach der vierten Staffel noch fortgesetzt wird!

Kennt ihr True Blood und/oder die Sookie Stackhouse-Reihe? Gelesen und/oder sogar gesehen? Wie gefällt sie euch?

Kommentare:

  1. Die Bücher kenn ich nicht, aber ich liebe die Serie! Hab erst gestern ganz gespannt die erste Folge der vierten Staffel geschaut :) Anfangs fand ich die Serie sehr merkwürdig, aber irgendwann war ich süchtig danach!

    AntwortenLöschen
  2. Ich liebe die Serie auch und will auch unbedingt noch die Bücher lesen. Anfangs dachte ich nur "och nööö - noch so ein Vampirhype", aber es passiert ja immer so viel, dass man einfach dranbleiben muss.
    Ein sehr schöner Blog im Übrigen. Existiert wahrscheinlich schon eine Weile? Ich bin da noch ziemlich am Anfang :/

    AntwortenLöschen
  3. @Coco Schlimm, so fesselnde Serien, gell =)
    Freut mich, wenn dir mein Blog gefällt. Ich kann mir deinen leider gar nicht ansehen, weil du dein Profil nicht aktiviert hast...

    AntwortenLöschen