Me, Myself & I - KW 7 | MissXoxolats Schokoladenseiten: Me, Myself & I - KW 7
>

Sonntag, 20. Februar 2011

Me, Myself & I - KW 7

|Gesehen| O.C. California (neu für mich entdeckt) |Gehört| Musik von der Festplatte |Gelesen| "Der einzige Mann am Kontinent" zu Ende, "Lernen geht anders" begonnen und abgebrochen (interessiert mich einfach nicht) |Getan| Heute einen Ausflug in den Zoo |Gegessen| Hühnerbrüste auf Kartoffeln, Zucchini & Jungzwiebeln aus dem Rohr |Getrunken| viel zu wenig - und mein Körper bedankt sich dafür mit Kopfschmerzen |Gedacht| dass wir unseren Mädls-Brunch viel regelmässiger machen sollten! |Gefreut| dass Mr. Xoxolat wieder zu Hause ist |Geärgert| eigentlich über nichts... |Gewünscht| wärmere Temperaturen |Gekauft| Rohstoffe bei der Kosmetikmacherei |Geklickt| nichts Besonderes |Gestaunt| wohin das Geld immer verschwindet!?

* * * * *

Freitag war ich seit langem mal wieder mit meinen Mädls total nett im Pucco's brunchen! Haben wir das vor einigen Jahren noch regelmässig fast jede zweite Woche gemacht, schaffen wir es heute durch Job und Kinder leider nur noch alle paar Monate. Aber das soll sich wieder ändern! Zumindest 1x/Monat muss es doch machbar sein, dass man sich zum brunchen trifft!

Samstag war eigentlich nicht wirklich was los, am späten Nachmittag bin ich noch in meine neue Filiale zu einer Mitarbeiter-Besprechung gefahren. So hab ich gleich die Saisonstart-Info bekommen und auch alle meine neuen Kolleginnen kennengelernt.
Es scheint so, als hätte ich endlich mal Glück! Das Team wirkt auf jeden Fall sehr lustig und locker. Meine Chefin ist Deutsche, somit sehr direkt und redet wie ihr der Schnabel gewachsen ist. Das mag ich, denn ich bin genauso!
Den Dienstplan für meine erste Woche hab ich auch schon bekommen und ich hab noch ganze 8 Tage Schonfrist bis mich das 20-Stunden-Arbeitsleben wieder hat!

Heute waren wir einen Sprung im Zoo. Da das Wetter ja nicht gerade freizeitaktivitäts-tauglich gewesen ist, waren auch nicht viele Leute unterwegs - gut so!
Aber auch wir waren nicht lang im Zoo, da es trotz der 0°C total zapfig (blöder Wind) war. So haben wir nicht alles von unserer "normalen Runde" gesehen. Dem Xoxo-Bub, der das erste Mal alleine durchgelaufen ist, hat's wahnsinnig Spass gemacht und die Pandabären haben's ihm besonders angetan.

Zoo Schönbrunn
Zoo Schönbrunn

Den Sonntag lassen wir dann gleich ruhig auf der Couch ausklingen: ein paar Folgen "Top Gear" oder "V" stehen auf dem Programm!
Wie habt ihr so euer Wochenende verbracht?

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen