[TEST] EZA Bio MATE Tee | MissXoxolats Schokoladenseiten: [TEST] EZA Bio MATE Tee
>

Mittwoch, 15. Dezember 2010

[TEST] EZA Bio MATE Tee

EZA Bio MATE Tee
EZA Bio MATE Tee
Matetee aus kontrolliert biologischem Anbau.
Mate trägt in Südamerika den Beinamen "Trank der Götter". In Brasiliens Kultur ist sein Genuss fest verwurzelt. Der koffeinhaltige Aufguss aus den unfermentierten Blättern und Stängeln des Stechpalmengewächses wird seit altersher aufgrund seiner anregenden Wirkung und guten Verträglichkeit geschätzt. Mit Sorgfalt pflegen die Kleinbauern und -bäuerinnen der brasilianischen Landlosenbewegung Sem Terra und der argentinischen Kooperative Ruiz de Montoya die immergrünen Matesträucher nach den Kriterien des kontrolliert biologischen Landbaus und verarbeiten die Ernte weiter. Durch fairen Handel haben sie die Gewissheit, dass sich der Aufwand lohnt.
Unsere Empfehlung: 3 TL Mate mit 1 Liter kochendem Wasser aufgiessen und 5-10 Minuten ziehen lassen.

Preis: keine Ahnung, ich hab den Tee (75 g) geschenkt bekommen
Geruch: erdig, nach Kräutern
Geruch des Tees: wie Grüner Tee
Geschmack heiss: sehr frisch,
Geschmack kalt:  sehr frisch
Fazit: nachdem ich noch nie einen Mate daheim hatte, hab ich mich bei der ersten Zubereitung an die obige Empfehlung gehalten Smiliemaker Also das mach ich nicht mehr, so schmeckt der Tee fürchterlich!
Deswegen hab ich einfach einen zweiten Aufguss a la Grüntee gemacht: also Wasser kochen, abkühlen lassen und dann damit den Tee übergiessen und siehe da, gleich schmeckt der Tee wirklich gut!
Da er so frisch schmeckt kann ich mir den Tee gut für den Sommer vorstellen!

Kommentare:

  1. ja und dann trinkst du den tee kalt oder wie funktioniert das genau?

    AntwortenLöschen
  2. meinst wegen dem abkühlen lassen?
    das teewasser für grünen tee soll ja ca. 70°c haben, das ist ungefähr nach 10 minuten stehen lassen. dann tust erst den tee rein und lässt ihn dann 3-4 minuten ziehen.
    danach kannst ihn heiss trinken oder auskühlen lassen...

    AntwortenLöschen