Alverde Clear Gesichtstonic Heilerde | MissXoxolats Schokoladenseiten: Alverde Clear Gesichtstonic Heilerde
>

Samstag, 11. Dezember 2010

Alverde Clear Gesichtstonic Heilerde

Nachdem sich mein Santa Verde Toner langsam dem Ende nähert, ich eigentlich auf der Suche nach einer günstigeren Alternative bin und ich die Gesichtsmaske aus der Alverde Clear Serie sehr gern mag, ist mir natürlich das Gesichtstonic Heilerde ins Auge gesprungen.
Alverde Gesichtstonic Heilerde
Das Tonic muss man vor Gebrauch schütteln, damit sich die Inhaltstoffe (die Heilerde, damit sie nicht am Boden bleibt) gut mischen und gibt dann etwas davon auf ein Wattepad. Der erste Eindruck (die Farbe) ist nicht gerade einladend, aber wenn's hilft ;-)
>.<
Das Tonic fühlt sich auf der Haut sehr frisch an, die kleinen körnigen Heilerdeteilchen dagegen gewöhnungsbedürftig. Und wer vor der Anwendung an einem Pickel herum gedrückt hat, wird nun aufschreien, denn das Zeug brennt wie Feuer auf der beleidigten Haut!
Damit nicht genug, fühlt sich die Haut dann auch gleich super trocken an und spannt total unangenehm.
Schon nach der 1. Anwendung bin ich mir sicher, dass meine sensible Haut bei Dauergebrauch sicher wieder mit einem Ausschlag reagieren wird.
Ich werde das Gesichtstonic deswegen nicht täglich verwenden und es langsam aufbrauchen, für die Tonne ist es mir dann doch zu schade. Nachkaufen werde ich es aber trotzdem nicht und bleibe wohl bei meiner "Premium-Pflege".
Oder hat jemand von euch den ultimativen Tipp bei super sensibler Haut, die zu Unreinheiten neigt?

1 Kommentar:

  1. das könnte was sein für mich. Blöd, dass deine Haut so zickig ist, mir fällt da jetzt auch im Moment nix ein, was du probieren könntest...leider

    AntwortenLöschen