Samstag. MissXoxolat und der Xoxo-Bub home alone. | MissXoxolats Schokoladenseiten: Samstag. MissXoxolat und der Xoxo-Bub home alone.
>

Samstag, 9. Oktober 2010

Samstag. MissXoxolat und der Xoxo-Bub home alone.

Heute ist ein Tag von der Sorte, an dem ich am liebsten gar nichts machen möchte, aber doch eigentlich recht viel zu tun ist:
  • Wäsche verräumen
  • Wäsche waschen
  • Wäsche aufhängen
  • Staubsaugen
  • Aufwischen
  • Unkraut in den Trögen jäten
  • mit dem Xoxo-Bub spazieren/auf den Spielplatz gehen
  • Kuchen backen*
  • Vorhänge für das Xoxo-Buben-Zimmer nähen
  •  
  •  
  •  
  • Leisure-Time **
* Meine Mama hatte gestern Geburtstag, morgen Mittag sind wir bei ihnen und ich möchte ihr eine Kleinigkeit mitbringen.
Zusätzlich zum Kuchen hab ich den kleinen Ableger meiner UFO-Pflanze ausgegraben und in ein kleines Töpfchen gesetzt. Das bekommt sie auch, ich hoffe nur, dass der Ableger auch schön anwächst!
Ist er nicht süss, der Ableger?!

UFOs in Produktion

** Mr. Xoxolat muss heute leider von 13-21 Uhr arbeiten, meine Eltern sind auf irgendeinem Festl und Schwies sind auf einem Kurztrip in Dubrovnik. Folglich ist MissXoxolat mit dem Xoxo-Bub heute ganz allein.
Wir werden nach dem Mittag unser Ränzlein schnüren und auf den Spielplatz gehen. Dort kann der Xoxo-Bub dann viel herum laufen, spielen und müde werden, damit er sich abends dann leicht ins Bett legen lässt, geschwind einschläft und MissXoxolat's Leisure Time beginnen kann.
Das wird wohl im Kuchenbacken enden und wenn's mich freut reiss ich die Vorhänge vielleicht auch noch an?!

Jetzt werd ich mir aber aber mal einen Clooney gönnen, mit einem oder zwei Keksen...
Ansonsten, mal sehen, was ich heute von meiner Liste noch weiter bringe.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen